Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





27.10.2019 | 17:31 Uhr

Zwei abgefälschte Schüsse und 270 Zuschauer: Walchsing im Derby mit viel Mühe − Dorfbachs glanzloser Viererpack

Lesenswert (3) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Tabellenführer RSV Walchsing hat mit einem mühevollen 2:1-Erfolg in Aldersbach in der A-Klasse Vilshofen seinen Fünf-Punkte-Vorsprung in die Winterpause gerettet. Vize Dorfbach löste seine Pflichtaufgabe gegen Neustift mit 4:1. Überraschend deutlich mit 1:4 musste sich Sandbach im Verfolgervergleich gegen Egglham beugen.

Ruhstorf – Pleinting 1:2 / Tore: 0:1 Julian Hois (26.); 0:2 Michael Müller (36.); 1:2 Dominik Gross (55./FE). SR Andreas Harres (Kirchham); 50.

Aldersbach – Walchsing 1:2: In einem kampfbetonten und bis zum Schluss spannenden Derby gewann der RSV nicht ganz unverdient. Zwei abgefälschte Schüsse brachten den Gast mit 2:0 in Front, Aldersbach kam nur noch zum Anschluss. Tore: 0:1 Ales Vilam (31.); 0:2 Josef Kirchmayer (66.); 1:2 Thomas Wagner (86.). SR Josef Ellinger (Aicha v.W.); 270.

Aidenbach – Bad Griesbach 2:0 / Gelb-Rot: Simon Müller (A/67.), Chris Röder (A/81.), Oliver Terla (G/84.), Maximilian Hinterdobler (G/93.). Tore: 1:0 Alexander Jänsch (5.); 2:0 Julian Rucker (91./FE). SR Kristijan Basic (Hajduk München); 80.

Sandbach – Egglham 1:4: Unter dem Strich ein ungefährdeter Erfolg für den Gast. Tore: 0:1 Lukas Auerbach (20.); 0:2 Manuel Maier (30.); 0:3 Benedikt Rott (48.); 1:3 Timo Kochseder (77.); 1:4 Maier (85.). SR Holm Winkler (Batavia Passau); 85.

Dorfbach – Neustift 4:1: Im letzten Spiel vor der Winterpause fuhren die Dorfbacher einen verdienten, jedoch glanzlosen Sieg ein. Tore: 1:0 Florian Simet (4.); 2:0 Niklas Geiger (13.); 3:0 Eigentor (42.); 3:1 Wolfgang Muggendobler (72.); 4:1 Jan Wehner (78.). SR Rainer Garbas (Vilshofen); 80.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
RSV Walchsing
14
58:12
40
2.
DJK-SV Dorfbach
15
55:25
36
3.
FC Egglham
14
64:20
28
4.
FC Aldersbach
15
45:22
28
5.
DJK-SC Sandbach
14
33:25
25
6.
SpVgg Pleinting
15
37:51
19
7.
SV Tettenweis
13
26:23
17
8.
SVG Ruhstorf
15
33:55
13
9.
TSV Bad Griesbach
14
19:55
10
10.
TSV Aidenbach
14
19:43
8
11.
DJK-FC Neustift
15
11:69
4




−Foto: dpa, Archiv

Die Online-Enzyklopädie Wikipedia verlangt vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) Aufklärung über eine...



Lothar national? Armin Veh bringt den ehemaligen Weltfußballer Lothar Matthäus als Kandidat für die Nachfolge von Bundestrainer Joachim Löw ins Spiel. −Foto: dpa

Der ehemalige Bundesliga-Trainer Armin Veh hat Fußball-Rekordnationalspieler Lothar Matthäus als...



−Foto: privat

Jeden Donnerstag spricht Kultreporter Karlheinz Kas über die Fußball-Woche - klar, meinungsstark...



Türkgücüs Traum-Duo: Sercan Sararer (vorne) und Petar Sliskovic. −Foto: Sven Leifer

Sie sind die Lebensversicherung von Türkgücü München: 32 Scorerpunkte haben Sercan Sararer und Petar...



Josef Janker. −Foto: BFV

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) sieht auch nach der Verlängerung des Lockdowns bis 15...





Türkgücü-Präsident und bisheriger Geldgeber: Hasan Kivran (54). −Foto: Imago Images

Alles anders? Präsident und Geldgeber Hasan Kivran (54) bleibt Türkgücü München doch erhalten...



Stuttgarts Nicolas Gonzalez war am Samstag in der Partie gegen Augsburg gut gestylt. −Foto: dpa

Der Zentralverband des Deutschen Friseurhandwerks hat in einem offenen Brief an den Deutschen...



Jubelt künftig wieder für die grün-weißen Schaldinger: Chris Seidl kehrt an den Reuthinger Weg zurück. −Foto: Lakota

Dieses Mal hat er auf den Kopf gehört – und nicht wie schon so oft auf sein Herz: Christian...



TV-Experte Marcel Reif (71). −Foto: Uwe Anspach/dpa

Der langjährige Bundesliga-Experte und Sportkommentator Marcel Reif (71) hat am Sonntag mit...



Enttäuscht: Franziska Preuß rutschte am Samstag in der Verfolgung von Platz 14 auf 18 ab – nach vier Schießfehlern. −Foto: Martin Schutt/dpa

Die deutschen Biathletinnen haben beim Heim-Weltcup in Oberhof die nächste herbe Enttäuschung erlebt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver