Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Qualität und Kameradschaft | 08.12.2020 | 15:04 Uhr

Divis-Abgang gut weggesteckt: RSV Walchsing sieht Kreisklassen-Licht am Ende des Coronatunnels

von Bernhard Rössler

Lesenswert (7) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Prächtig harmoniert Thomas Wallner (36) mit seinemTrainerkollegen Stefan Zitzlsperger (Foto unten). −Foto: M. Sigl

Prächtig harmoniert Thomas Wallner (36) mit seinemTrainerkollegen Stefan Zitzlsperger (Foto unten). −Foto: M. Sigl

Prächtig harmoniert Thomas Wallner (36) mit seinemTrainerkollegen Stefan Zitzlsperger (Foto unten). −Foto: M. Sigl


Sportliche Höhepunkte und Corona-bedingte Tiefschläge – der RSV Walchsing (Lkr. Passau) hat bislang von allem etwas mitgenommen in dieser außergewöhnlichen, "gestreckten" Fußballsaison. Doch auch wenn die Pandemie schwer lastet, die sportliche Situation verheißt dem früheren Bezirksoberligisten Gutes: Als Tabellenführer der A-Klasse Vilshofen nimmt man zwei Spielzeiten nach dem Abstieg die Rückkehr in die Kreisklasse ins Visier.

Zusammen mit dem ASV Ortenburg (KK Pocking), SV Schwanenkirchen (A-Eging), TSV Bodenmais (A-Regen) und SC Rain (A-Bogen) ist Walchsing im Fußballkreis Ost unbesiegt. Angesichts der neuerlichen Zwangspause macht sich der RSV-Manager Andreas Spiegl (35) schon Gedanken. "Es schaut zwar gut her, aber nach einer ewig langen Winterpause fragt man sich, wie kommst du raus? Du hast wieder nicht den direkten Kontakt untereinander, und Hallenfußball haben wir ja diesmal auch keinen, wo wir zusammenkommen könnten." Diese Ungewissheit verleitet Spiegl zur Vermutung: "Wir werden im nächsten Jahr viele Überraschungen erleben. Ich hoffe, wir sind nicht dabei." Zumindest nicht in negativer Hinsicht.

Trainerkollegen Stefan Zitzlsperger. −Foto: Sigl

Trainerkollegen Stefan Zitzlsperger. −Foto: Sigl

Trainerkollegen Stefan Zitzlsperger. −Foto: Sigl


Dass es in der zweiten Saison nach dem Abstieg aus der Kreisklasse derart positiv für den RSV läuft, macht der 35-Jährige an mehreren Punkten fest. "Wir haben einen sehr ausgeglichenen Kader und eine gesunde Mischung mit ganz jungen Spielern um 18, 19 Jahre, dazu Mittzwanziger und Erfahrene um die Dreißig." Die Kameradschaft sei toll und der Kader mit 33 Spielern für 1. und 2. Mannschaft breit aufgestellt. Und er besitzt Qualität: Spielertrainer Stefan Zitzlsperger (28) kehrte zu Saisonbeginn zum Heimatverein zurück, mit einem Jahr Landesliga-Erfahrung bei der TuS Pfarrkirchen. Und Thomas Wallner (34), ein guter Freund Spiegls, verdingte sich zuletzt in Osterhofen u.a. schon als Trainer der 2. Mannschaft. "Stefan kennt die Abläufe und Strukturen im Verein, das ist ganz wichtig", betont der Teammanager. "Und die beiden harmonieren super." Sie verleihen dem Team Stabilität – in der besten Abwehr der A-Vilshofen und einem routinierten Mittelfeld um Wallner, Ales Vilam (29) und Patrick Maier (28).

"Gottseidank nicht von einem Spieler abhängig"

In diesem Sommer schlossen sich zudem die Walchsinger Julian Rathgeber (20) und Konstantin Eggerstorfer (20) wieder ihrem Stammverein an, nach einer "Ausbildung" in der anerkannt soliden Nachwuchsabteilung des FC Künzing. Darum fällt es nicht ins Gewicht, dass Torjäger Martin Divis (25 der 58 erzielten Treffer) im Herbst 2019 den Verein verließ. Dies betont Andreas Spiegl: "Mit den beiden Künzinger Neuzugängen hat sich unser Spiel anders ausgerichtet, und davon profitiert das Kollektiv. Gottseidank ist der Kader so ausgeglichen, dass wir nicht von einem einzigen Spieler abhängig sind."

Der Artikel ist am 4. Dezember (Ausgabe A, Online-Kiosk) erscheinen. Hier finden Sie ihn bei PNP Plus.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
RSV Walchsing
14
58:12
40
2.
DJK-SV Dorfbach
15
55:25
36
3.
FC Egglham
14
64:20
28
4.
FC Aldersbach
15
45:22
28
5.
DJK-SC Sandbach
14
33:25
25
6.
SpVgg Pleinting
15
37:51
19
7.
SV Tettenweis
13
26:23
17
8.
SVG Ruhstorf
15
33:55
13
9.
TSV Bad Griesbach
14
19:55
10
10.
TSV Aidenbach
14
19:43
8
11.
DJK-FC Neustift
15
11:69
4




Trainer Chris Heid darf die Suppe mit seiner Deggendorfer Rumpftruppe auslöffeln. −Foto: Rappel

Mit bemerkenswerter Vehemenz hat der Deggendorfer SC am Freitag Vorfälle in den Reihen der...



31. Saisontore: Robert Lewandowski traf gegen Dortmund dreifach. −Foto: dpa

Robert Lewandowski boxte drei-, viermal mit beiden Fäusten in die Luft. In einem packenden...



−Foto: Lakota

Vom kommenden Montag an können in Bayern unter bestimmten Voraussetzungen wieder Freizeitsportler...



So jubeln die Weltmeister: Pius Paschke (v.l.), Markus Eisenbichler, Severin Freund und Karl Geiger. −Foto: dpa

Angeführt von Markus Eisenbichler und WM-Gigant Karl Geiger haben sich die Flugkünstler bei der...



Die spielentscheidende Szene: Jeremy Williams drückt die Scheibe noch in der ersten Minute der Verlängerung über die Torlinie. - Harald Schindler

Da schau her. Die Straubing Tigers haben am Samstagabend für eine Überraschung in der Deutschen...





−Symbolbild: dpa

Der Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch wird offenbar auch dem Breiten- und Amateursport Lockerungen des...



Noch ruht der Ball im Amateurfußball. −Foto: Ritzinger, Archiv

Der Frühling kommt, doch viele Amateurfußballer werden sich vielleicht bald warm anziehen müssen:...



−Foto: Symbolbild Lakota

"Der Frühling 2021 wird anders sein als der Frühling vor einem Jahr", sagte Bundeskanzlerin Angela...



Die Vorentscheidung: Leverkusens Torwart Niklas Lomb warf Jordan Siebatscheu (links) den Ball nach einer Flanke vor die Füße. Der 24-Jährige nutzte den Torwartfehler zum 0:1. −Foto: Martin Meissner/dpa

Das Achtelfinale in der Europa League wird ohne deutsche Beteiligung gespielt...



Was lief beim DSC ab? Die Vorwürfe über nicht näher bezeichnete Disziplinlosigkeiten haben nun zu Ausschlüssen geführt, ein Betroffener ist Michel Limböck (vorn). −Foto: Rappel

Donnerschlag beim Deggendorfer SC: In Folge schwerer Vorwürfe hat die Klubführung sieben Spieler vom...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver