Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





25.10.2020 | 17:40 Uhr

Santl schnürt Dreierpack und Achslach lässt es acht Mal klingeln – Auch St. Englmar und Haibach jubeln

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Klare Sache: Der SV Achslach besiegt Geiersthal II mit 8:1 und bleibt damit weiter im Titelrennen. −Foto: Thomas Gierl

Klare Sache: Der SV Achslach besiegt Geiersthal II mit 8:1 und bleibt damit weiter im Titelrennen. −Foto: Thomas Gierl

Klare Sache: Der SV Achslach besiegt Geiersthal II mit 8:1 und bleibt damit weiter im Titelrennen. −Foto: Thomas Gierl


Einen ungefährdeten Sieg feierte der SV Achslach am Sonntag. Die Mannschaft von Trainer Albert Weindl hatte beim 8:1-Erfolg gegen Geiersthal II alles im Griff und bleibt damit im Rennen um die Meisterschaft in der A-Klasse Viechtach. Mann des Tages aus SVA-Sicht ist Matthias Santl, der einen Dreierpack schnürte. Auch der SV Haibach (3:1 gegen Rattenberg) und St. Englmar (3:0 gegen Viechtach II) hatten am Wochenende Grund zum Jubeln.

Achslach – Geiersthal II 8:1: Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf wider, berichtet der Vereinsmelder des SVA. Die zweite Hälfte habe einem Trainingsspiel geglichen. Beide Mannschaften hatten jeweils einen Alutreffer. Tore 1:0 Matthias Santl (25.); 2:0 Daniel Hinkofer (29.); 3:0 Santl (30.); 4:0 Tobias Moser (54.); 5:0 Santl (59.); 6:0 Moser (73.); 7:0 Artem Sedov (83.); 7:1 Lukas Kilger (86.); 8:1 Hinkofer (87.); SR Stefan Leng (Pankofen); 80.

Haibach – Rattenberg 3:1: Tore: 0:1 Dominik Weindl (40.); 1:1, 2:1 Moritz Matschoß (41., 62.); 3:1 Stephan Mühlbauer; SR k.A.

St. Englmar – Viechtach II 3:0: Tore: 1:0 Felix Six (8.); 2:0 Marcel Achatz (38./Eigentor); 3:0 Six (58.); SR Rene Renger (Falkenfels); 150.

Abgesagt: Ruhmannsfelden II – Konzell, SG Kaikenried/Böbrach – SG Moosbach/Prackenbach II













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SV Haibach
17
62:16
44
2.
SpVgg Ruhmannsfelden II
15
44:9
43
3.
SV Achslach
17
64:20
43
4.
SV Konzell
16
50:24
31
5.
WSV St. Englmar
16
24:26
24
6.
SpVgg Allersdorf
16
28:30
23
7.
DJK Rattenberg
16
27:29
19
8.
ASV Elisabethszell
15
21:54
14
9.
SG Kaikenried/Böbrach
16
26:41
11
10.
SG Moosbach/Prackenbach II
14
26:40
10
11.
1. FC Viechtach II
17
22:57
7
12.
SV Geiersthal II
17
15:63
4




Im September verließ Julian Pollersbeck nach einem unrühmlichen Ende den Hamburger SV. Bei seinem neuen Klub Olympique Lyon ist er noch ohne Einsatz - was sich nun ändern könnte. −Foto: Archiv dpa

Mitte September 2020 wechselte Torhüter Julian Pollersbeck (26) nach gut drei Jahren beim Hamburger...



−Foto: privat

Jeden Donnerstag spricht Kultreporter Karlheinz Kas über die Fußball-Woche - klar, meinungsstark...



−Foto: Symbolbild Lakota

"Der Frühling 2021 wird anders sein als der Frühling vor einem Jahr", sagte Bundeskanzlerin Angela...



Kehrt zurück ins Tiefenbacher Tor: Routinier Stefan Lang (37). −Foto: Mike Sigl

Erstmals eine Frühjahrs-Vorbereitung auf Kunstrasen statt auf dem tiefen Sandplatz: Darauf hatten...



Kinder und Jugendliche könnten schon am Montag auf die Sportplätze zurückkehren – doch einige Fragen bleiben. −Foto: Symbolbild Lakota

Nach den von der Bund-Länder-Konferenz beschlossenen Stufenplänen zur Rückkehr aus dem Lockdown hat...





−Foto: Symbolbild Lakota

"Der Frühling 2021 wird anders sein als der Frühling vor einem Jahr", sagte Bundeskanzlerin Angela...



−Symbolbild: dpa

Der Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch wird offenbar auch dem Breiten- und Amateursport Lockerungen des...



Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat keine Erklärung für die vielen Coronafälle...



Noch ruht der Ball im Amateurfußball. −Foto: Ritzinger, Archiv

Der Frühling kommt, doch viele Amateurfußballer werden sich vielleicht bald warm anziehen müssen:...



Die Vorentscheidung: Leverkusens Torwart Niklas Lomb warf Jordan Siebatscheu (links) den Ball nach einer Flanke vor die Füße. Der 24-Jährige nutzte den Torwartfehler zum 0:1. −Foto: Martin Meissner/dpa

Das Achtelfinale in der Europa League wird ohne deutsche Beteiligung gespielt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver