RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Drei Wochen vor Re-Start | 14.08.2020 | 16:19 Uhr

30 Personen in Quarantäne: Positiver Coronafall nach Testspiel zweier A-Klassisten bekannt geworden

Lesenswert (41) Lesenswert 7 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




−Symbolfoto: M. Duschl

−Symbolfoto: M. Duschl

−Symbolfoto: M. Duschl


Drei Wochen vor dem geplanten Re-Start hat das Coronavirus den niederbayerischen Amateurfußball wieder erfasst. Betroffen sind mit dem FC Alburg und RSV Parkstetten zwei Vereine aus den A-Klassen Straubing bzw. Bogen. Rund 30 Kontaktpersonen befinden sich nun nach einem positiven Fall in häuslicher Isolation, wie das Landratsamt Straubing-Bogen am Freitagnachmittag mitteilte.

Die beiden Vereine hatten am vergangenen Sonntag, 9. August, ein Testspiel bestritten. Mit dabei eine Person, die sich zu diesem Zeitpunkt in der infektiösen Phase befand, wie sich nachträglich herausstellte. Daraus ergeben sich zahlreiche Kontaktpersonen 1 aus der eigenen und der gegnerischen Mannschaft. Sie wurden vom Gesundheitsamt bereits ermittelt und werden angewiesen sich in häusliche Isolation zu begeben (bis 14 Tage nach dem letzten Kontakt mit der Indexperson) und eine Testung vornehmen zu lassen. − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Pondorf
9
38:9
22
2.
Oberschneiding
9
24:15
20
3.
Zinzenzell
8
16:15
16
4.
Parkstetten
9
28:20
15
5.
Wiesenfelden
8
13:8
15
6.
Croatia Straubing
7
16:17
13
7.
Aschenau
9
32:25
12
8.
Alburg
9
22:18
12
9.
Saulburg
9
21:25
10
10.
FSV Straubing
8
19:31
6
11.
Grasshoppers Straubing
8
14:28
4
12.
FC Straubing
9
13:45
2




−Foto: Symbolbild Lakota

Da war reichlich Zündstoff geboten: Mit 2:5 hat der FC Langdorf sein Heimspiel in der A-Klasse Regen...



Ballverlust, Gegenstoß, Tor: Nach einem individuellen Fehler im Ruhmannsfeldener Spielaufbau ist Alexander Wittenzellner zur Stelle, trifft zum 2:1 – und dreht jubelnd ab. Spvgg-Keeper Niklas Tremmel ist frustriert. −Fotos: Helmut Müller

Der Bann ist gebrochen: Dreimal in Folge musste sich der FC Künzing gegen die Spvgg Ruhmannsfelden...



Jubel beim Spitzenreiter: Hofkirchen gewann auch das Topspiel gegen Schöllnach – obwohl der SV am Ende nur mehr zu neunt auf dem Platz stand. −Foto: Helmut Müller

Kurioser Spieltag in der A-Klasse Eging: Thurmansbang kassierte eine fast schon epische...



Hier geblieben: Hinterebens Michael Mandl (links) lässt Christian Philipp nicht entwischen. Zwar gibt es in dieser Szene Freistoß für Perlesreut, aber die Gäste mussten die Heimreise nach der 0:2-Niederlage ohne Punkt antreten.m −Foto: Michael Duschl

Jetzt hat es auch den SV Perlesreut erwischt: Die Mannschaft um Kapitän Sebastian Kern kassierte...



Der Spitzenreiter demonstriert Stärke: Auch das Topspiel in Bodenmais entschieden die Lindberger für sich. Die "Blau-Weißen" setzten sich mit 3:1 durch. −Foto: Frank Bietau

Der TSV Lindberg bleibt in der Kreisklasse Regen das Maß aller Dinge. Der Spitzenreiter...





Jubel beim Spitzenreiter: Hofkirchen gewann auch das Topspiel gegen Schöllnach – obwohl der SV am Ende nur mehr zu neunt auf dem Platz stand. −Foto: Helmut Müller

Kurioser Spieltag in der A-Klasse Eging: Thurmansbang kassierte eine fast schon epische...



Aus dem Spitzentrio ist ein Duo geworden. Der STV Ering hat das Topspiel der A-Klasse Pocking gegen...



Der Spitzenreiter demonstriert Stärke: Auch das Topspiel in Bodenmais entschieden die Lindberger für sich. Die "Blau-Weißen" setzten sich mit 3:1 durch. −Foto: Frank Bietau

Der TSV Lindberg bleibt in der Kreisklasse Regen das Maß aller Dinge. Der Spitzenreiter...



−Foto: Symbolbild Lakota

Da war reichlich Zündstoff geboten: Mit 2:5 hat der FC Langdorf sein Heimspiel in der A-Klasse Regen...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver