Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





22.03.2019 | 15:51 Uhr

Hält die Marcher Erfolgs-Serie? SV 22 Zwiesel fordert den Spitzenreiter – Langdorf empfängt SG Teisnach II

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 14 / 14
  • Pfeil
  • Pfeil




Auftakt in Zwiesel: Marchs Spielertrainer Tobias Pointinger. −Foto: F. Bietau

Auftakt in Zwiesel: Marchs Spielertrainer Tobias Pointinger. −Foto: F. Bietau

Auftakt in Zwiesel: Marchs Spielertrainer Tobias Pointinger. −Foto: F. Bietau


Zum Auftakt der A-Klasse Regen wartet auf Spitzenreiter March eine unangenehme Aufgabe. Die Schützlinge von Spielertrainer Tobias Pointinger müssen zu Beginn der Frühjahrsrunde beim Tabellenvierten SV 22 Zwiesel ran. Verfolger Langdorf würde sich über einen Ausrutscher des Konkurrenten freuen, zumal die eigene Aufgabe mit der Partie gegen die SG Teisnach/Gotteszell II als machbar erscheint.

Bodenmais – SG Kaikenried/Böbrach: Nach der 0:1-Niederlage im Nachholspiel gegen Bürgerholz Regen gastiert die SG beim Nachbarn Bodenmais. Die Kaikenrieder erhoffen sich, dass man kämpferisch und spielerisch dagegenhält, um die Vorundenniederlage (2:7) vergessen zu machen. Die Bodenmaiser, auf Rang drei, wollen sich mit einem Erfolg die Chancen im Aufstiegsrennen offen halten.

Rabenstein-Klautzenbach – Geiersthal II: Das Keller-Duell an diesem Spieltag. Das heimische Schlusslicht hofft gegen den Elften auf den zweiten Saisonsieg.

Langdorf – SG Teisnach/Gotteszell II: Die Langdorfer Verantwortlichen fordern gegen die SG eine konzentrierte Leistung. Personell hat Trainer Andreas Bischoff keine Probleme, so dass die Weichen für einen Heimsieg gestellt sind.

SV 22 Zwiesel – March: Das Spitzenspiel an diesem Spieltag. Die immer noch ungeschlagenen Marcher (erst ein Remis gegen Ruhmannsfelden II, 0:0) wollen sich keine Blöße geben und keine Zweifel an ihrer Vormachtstellung aufkommen lassen.

Brandten – Bürgerholz Regen: Mit dem 1:0-Sieg am vergangenen Wochenende ist Bürgerholz erfolgreich gestartet. Für die Elf von Trainer Martin Kroner gilt es, diesen Sieg nun zu bestätigen.

Ruhmannsfelden II – Achslach: Die Achslacher wollen den Kunstrasenplatz in Ruhmannsfelden nicht punktlos verlassen. Die Rückrunde verpassen wird neben dem Michael Niedermeier (Kreuzband) auch Abwehrchef Tobias Vogl (Schulter), der sich nach überstandener OP auskurieren muss. − red/Foto: F. Bietau18. Spieltag, Sonntag, 14.30 Uhr: Bodenmais – SG Kaikenried/Böbrach (Vorr. 7:2), Rabenstein-Klautzenbach – Geiersthal II (2:3), Langdorf – SG Teisnach/Gotteszell II (4:0), SV 22 Zwiesel – March (1:2), Brandten – Bürgerholz Regen (0:3); 16 Uhr: Ruhmannsfelden II – Achslach (3:5); spielfrei: Zwieselau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
March
24
120:19
66
2.
Langdorf
24
82:26
55
3.
Zwiesel
24
79:45
47
4.
Bürgerholz Regen
24
59:33
47
5.
Bodenmais
24
69:34
45
6.
Achslach
24
69:46
43
7.
Ruhmannsfelden II
24
64:44
36
8.
SG Kaikenried/Böbrach
24
43:76
28
9.
Brandten
24
47:64
26
10.
Zwieselau
24
62:85
25
11.
Geiersthal II
24
28:80
12
12.
Rabenst.-Klautz.
24
33:95
8
13.
SG Teisnach/Gotteszell II
24
24:132
4




Die 37-jährigen Stefan Gaisbauer (Mitte) und Manuel Sutter (2.von links) als "Co" werden den Kreisliga-Aufsteiger TSV Mauth trainieren. Über ihre Zusage freuen sich (v.l.) 2. Vorstand Simon Köck, Abteilungsleiter Maximilian Stockinger und Vorstand Arthur Nußhart. - Foto: Verein

Nach den Festtagen rund um den Gewinn der Kreisklassen-Meisterschaft treibt der künftige...



−Grafik: PNP

Zehntausende von Zuschauern, Tore, Triumphe, Tränen: Die Fußball-Saison 2019/20 geht in ihre...



Bleibt in Hauzenberg: Fabian Gastinger. −Foto: Kaiser

Der FC Sturm Hauzenberg kann weitere Personalentscheidungen für die neue Saison verkünden...



Manuel Mader sagt nach drei Monaten wieder Servus beim SV Schalding. −Foto: Lakota

Die Planungen auf die siebte Regionalliga-Saison laufen beim SV Schalding auf Hochtouren...



Trost vom Gegner: Ein Unterhachinger Spieler richtet aufbauende Worte an einen Deggendorfer. −Foto: Ritzinger

Meister hier, Aufsteiger dort. Aber wo Sieger sind, gibt es im Sport eben immer auch Verlierer...





Der FC-DJK Tiefenbach II um Coach Wolfgang Reiser kann gegen Obernzell-Erlau keine Mannschaft stellen. −Foto: Lakota

Der FC-DJK Tiefenbach II tritt zum zweiten Mal in dieser Saison nicht an. Das Kreisklassen-Heimspiel...



Paukenschlag in der Kreisklasse Passau: Der FC DJK Tiefenbach II, der als Zwölfter an der...



Hauzenbergs Jürgen Knödlseder traf dreimal binnen 18 Minuten. −Foto: Kaiser

Der SV Donaustauf hat es geschafft: Durch einen 2:1-Sieg in Weiden ist die Meisterschaft in der...



Verlässt Atlético Madrid: Antoine Griezmann. −Foto: dpa

Frankreichs Fußball-Weltmeister Antoine Griezmann wird Atlético Madrid nach dieser Saison verlassen...



Schiri Roman Potemkin (2 v.l.) entschuldigte sich hinterher bei SVS-Trainer Stefan Köck für die unfreiwillige Torvorlage. −Foto: Lakota

Der Fußball schreibt bekanntlich die verrücktesten Geschichten. Ein ganz kuriose erlebte am Samstag...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver