Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





04.11.2018 | 19:46 Uhr

March sieben Punkte vorn – Torfestival in Geiersthal

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Kein Mittel half der SG Kaikenried/Böbrach (weiße Trikots) – Spitzenreiter verpasste dem Gastgeber eine satte 8:0-Packung. −F.: Frrank Bietau

Kein Mittel half der SG Kaikenried/Böbrach (weiße Trikots) – Spitzenreiter verpasste dem Gastgeber eine satte 8:0-Packung. −F.: Frrank Bietau

Kein Mittel half der SG Kaikenried/Böbrach (weiße Trikots) – Spitzenreiter verpasste dem Gastgeber eine satte 8:0-Packung. −F.: Frrank Bietau


Unbeirrt zieht der SV March an der Spitze der A-Klasse Regen seine Kreise, der erwartete Sieg bei der SG Kaikenried fiel freilich mit 8:0 unerwartet hoch aus. Verfolger Langdorf gelang gegen Achslach wenigstens noch der 2:2-Ausgleich. So haben die Bodenmaiser (2:1 gegen Ruhmannsfelden II) leichten Kontakt aufgenommen, während der SV 22 Zwiesel durch das 2:3 im Bürgerholz zunächst eine gute Gelegenheit verpasste, nach näher ranzukommen.

SG Teisnach/Gotteszell II – Rabenstein 7:3: In einem Spiel, das den Namen Kellerduell verdient hatte, holte der Hausherr seine ersten drei Punkte. Das Spiel lebte vor allem in der ersten Halbzeit von der Spannung. Erst nach drei SG-Treffern innerhalb zehn Minuten war in Hälfte 2 die Partie entschieden. Tore: 1:0 M. Achatz (2.), 1:1 L. Stoiber (8.), 1:2 T. Huber (21.), 2:2 F. Hinkofer (39.), 3:2 S. Kerschl (44.), 3:3 M. Hantich (59.), 4:3, 5.:3 T. Krampfl (60., 61.), 6:3 M. Achatz (70.), 7:3 T. Krampfl (78.). SR Christian Kaiser (Preying); 70.

SG Kaikenried/Böbrach – March 0:8: Bis zum 0:2 hielt die Heimelf noch gut mit, der Marcher Spielertrainer Tobias Pointinger scheiterte mit einem Foulelfmeter an Heim-TM Geiger (20.). Tore: 0:1, 0:2 Alexander Gabauer (27., 28.), 0:3 Tobias Pointinger (33.), 0:4, 0:5 Franz Rauch (58., 60.), 0:6 Pointinger (66.), 0:7 Franz Rauch (88.), 0:8 Gabauer (89.). Gelb-Rot: Daniel Ernst (SG/62.). SR Josef Brunner (Lam), 100.

Bürgerholz Regen – SV 22 Zwiesel 3:2: Bevor den Bürgerholzern die 3:1-Führung gelang, vergaben sie mehrere Chancen. SV-Torhüter Manuel Schötz war wiederholt auf dem Posten, u.a. meisterte er einen Foulelfmeter. Tore: 1:0 Christopher Wenig (1.), 1:1 Mario Weinberger (29.), 2:1 Thomas Kroner (33.), 3:1 Christopher Wenig (52.), 3:2 Julian Staudinger (72.). SR Armin Riedl (Arnschwang), 100.

Langdorf – Achslach 2:2: Der 1:1-Pausenstand war für die Langdorfer glücklich. Achslach vergab in der zweiten Halbzeit noch zwei gute Möglichkeiten, hatte dabei mit einem Lattentreffer Pech. Insgesamt betrachtet ein durchaus glücklicher Teilerfolg des FC. Tore: 1:0 Zitzelsperger (40./FE.), 1:1, 1:2 Manuel Aichinger (43., 48./abgefälschter Freistoß), 2:2 Zitzelsperger (84./KB). SR Thomas Wagner (Neuschönau), 90.

Bodenmais – Ruhmannsfelden II 2:1: Wachgerüttelt vom frühen Gegentor in diesem spannenden Spiel, übernahmen die Hausherren das Kommando und glichen kurz vor der Halbzeit durch einen Kopfball aus. Nach dem Seitenwechsel bestimmten die Bergknappen die Partie. Tore: 0:1 Andreas Wolfsegger (15.), 1:1 Simon Neumaier (45.+4/KB), 2:1 Tobias Wolf (59.). SR Mario Herzig (Neuschönau), 80.

Geiersthal II – Zwieselau 4:5: Ein nicht unverdienter Sieg der Zwieselauer. Sie kamen besser ins Spiel, führten 3:0. Der Hausherr konnte bis zur Pause auf 2:3 verkürzen, glich sogar aus, um dann durch einen Konter auf die Verliererstraße zu geraten. Pech hatten die Gäste, dass ein Kopfball von Patrick Mejstrik am Pfosten landete. Tore: 0:1 Kevin Wimmer (2.), 0:2 Patrick Mejstrik (20.), 0:3 Markus Joachimsthaler (26.), 1:3, 2:3, 3:3 Tobias Bielmeier (30., 34., 61.), 3:4 Nikolas Wolf (66./ Konter), 3:5 Joachimsthaler (81.), 4:5 Matthias Fischer (90.+3/KB). G-R: Raphael Wolf (92.). SR Andreas Kiefl (Blaibach), 40. − pf/red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
March
15
84:11
43
2.
Langdorf
16
47:16
36
3.
Bodenmais
16
54:24
33
4.
Zwiesel
15
55:25
32
5.
Achslach
16
47:30
29
6.
Bürgerholz Regen
14
31:21
23
7.
Zwieselau
16
51:50
22
8.
Ruhmannsfelden II
16
36:31
20
9.
Brandten
15
32:35
18
10.
SG Kaikenried/Böbrach
15
29:54
16
11.
Geiersthal II
16
20:61
7
12.
SG Teisnach/Gotteszell II
16
19:104
4
13.
Rabenst.-Klautz.
16
21:64
3




Voller Einsatz: Der Deggendorfer Andrew Schembri scheitert in dieser Szene an der Kaufbeurener Defensive. −Foto: Roland Rappel

Vier Spieltage vor Ende der DEL2-Hauptrunde war der ESV Kaufbeuren zu Gast in Deggendorf –...



Schnell und technisch stark präsentiert sich Julian Kornreder (l.) in Burghausen. Das haben längst auch größere Klubs erkannt. −Foto: Gabi Zucker

Klubs aus ganz Deutschland beobachten Julian Kornreder. Dabei ist der Pockinger gerade einmal 13...



Brennt auf sein Comeback: Kollnburgs Co-Trainer Wolfgang Weidlich (auf dem Bild noch im Trikot der Spvgg Ruhmannsfelden) kehrt nach seinem Kreuzbandriss auf den Platz zurück und rechnet fest damit, dass den Burgdorfkickern in dieser Saison der Wiederaufstieg in die Kreisklasse gelingt. −Foto: Michael Sigl

Es läuft die zehnte Minute im Testspiel gegen den SV Thenried – und Kollnburg muss bereits...



Tigers nicht durchschlagskräftig genug, hier muss sich Kael Mouillierat dem Iserlohner Goalie Niko Hovinen "beugen". −Foto: Schindler

Gute und schlechte Nachrichten aus dem Gäuboden: Die Straubing Tigers haben am Freitagabend bei der...



Remis gegen Langquaid, Sieg gegen Neukirchen: Die Ruhmannsfeldener Kicker können mit ihren Test-Leistungen bislang zufrieden sein. Am Sonntag erwartet die Elf von Trainer Viktor Stern den FC Sturm Hauzenberg. −Foto: Alex Bloch

Während viele unterklassige Vereine sich erst am Anfang der Vorbereitung befinden...





Für diese Aktion ihres Maskottchens "Tigo" sind die Straubing Tigers nun von der DEL bestraft worden. −Foto: Stefan Ritzinger

Die Straubing Tigers sind von der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zu Geldstrafen verurteilt worden...



Die Niederbayerische noch mehr in den Blickpunkt rücken − das ist das Ziel der BFV-Verantwortlichen. Der TSV Karpfham um Tobias Dandl konnte in den letzten Jahren immer eine gute Rolle spielen. −Foto: Lakota

Die Ehrenamtler des Bayerischen Fußball-Verbandes waren in den vergangenen Wochen fleißig...



Am Samstagmorgen ging es für den 1. FC Passau ins Trainingslager an die Costa Brava - der Preis für den Sieg beim "Erdinger Cup". −Foto: Verein

Später Lohn für einen feinen Triumph: Anfang Juli letzten Jahres hat der 1.FC Passau beim...



Eine unnötige Niederlage mussten die Passauer Eishockey-Cracks um Patrick Geiger am Freitagabend in Pfaffenhofen einstecken. −Foto: Archiv/Daniel Fischer

Rückschlag für die Passau Black Hawks in den Bayernliga-Playdowns: Die Habichte haben das...



Angezählt: Stuttgart-Trainer Markus Weinzierl. −Foto: dpa

Beim VfB Stuttgart wurde nach dem 0:3 in Düsseldorf über Trainer Markus Weinzierl diskutiert...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver