Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





A-Pocking  |  26.09.2021  |  18:33 Uhr

Krautwurm-Viererpack: 220 Fans sehen "Münsters" Gala – 8:0 und Blitz-Hattrick in Aigen – Spitzenduo cool

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 8 / 11
  • Pfeil
  • Pfeil




Und wieder ist er drin: Rotthalmünster servierte Malching mit 8:0 ab. −Foto: Gerleigner

Und wieder ist er drin: Rotthalmünster servierte Malching mit 8:0 ab. −Foto: Gerleigner

Und wieder ist er drin: Rotthalmünster servierte Malching mit 8:0 ab. −Foto: Gerleigner


An der Vormachtstellung des Spitzenduos STV Erging und RSV Kirchham kann die Konkurrenz in der A-Pocking nicht rütteln. "Zu null" gewannen beide ihre Auswärtsspiele.

Das deutlichste Resultat dieser Runde steuerte Rotthalmünster mit 8:0 im Derby gegen Malching bei. Mit 220 Fans stimmte auch die Zuschauerkulisse.

Rotthalmünster – Malching 8:0: Nach anfänglichen Gäste-Abschlüssen drehte "Minsta" auf. Tore: Andreas Hellinger, Michael Eckl, Milan Prchlik Lukas Krautwurm (4), Daniel Schmidt. SR Erich Sanladerer (Sulzbach); 220.

Bad Füssing – Ering 0:2/ Tore: 0:1 Dominik Riedleder (54.), 0:2 Stefan Hager (84.). SR Gerhard Fraundorfer (Reut); 97.

SG Ruhstorf/Indling – SG Hartkirchen/Pocking II 2:1/ Tore: 1:0 Manuel Lang (55.), 1:1 Oliver Stark (75.); 2:1 Lang (76.). SR Naim Sahebdel (1.FC Passau); 100.

Bayerbach/Rott – SG Neuhaus/Sulzbach 2:1/ Tore: Martin Geisler (34./Elfmeter), 1:1, 2:1 Paul Bejan (61. 85.). SR Helmut Moser (Bad Füssing); 100.

Bad Griesbach – Kirchham 0:4/ Tore: 0:1 Peter Gunszt (3.); 0:2 Lukas Hager (27.); 0:3 Felix Klingseisen (32.); 0:4 Benedikt Göschl (59.). SR Holm Winkler (Batavia Passau); 130.

Aigen – Asbach 8:0: Der Sieg hätte noch höher ausfallen müssen. Kurios Francis Prätz gelang ein Hattrick binnen fünf Minuten. Tore: 1:0 Florian Kimberger (11.); 2:0 Alex Bamba (20.); 3:0 Simon Schwarzmeier (50.); 4:0, 5:0 Kimberger (58./70.); 6;0, 7:0, 8:0 Francis Prätz (78./79./84.). SR Manfred Gramüller (Würding); 120.













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Kirchham
16
58:22
40
2.
Rotthalmünster
16
57:15
36
3.
Karpfham II
15
45:27
33
4.
Ering
15
48:25
31
5.
Aigen/Inn
15
37:15
26
6.
Bayerbach
14
41:36
21
7.
SG Hartkirchen/Pocking II
13
25:31
19
8.
Malching
14
25:38
17
9.
Bad Füssing
15
21:32
16
10.
SG Ruhstorf/Indling
16
28:41
15
11.
SG Neuhaus/Sulzbach
16
21:57
10
12.
Bad Griesbach
14
17:44
8
13.
Asbach
15
18:58
7




Denkt ans Karriereende: Richard Freitag. −Foto: Daniel Karmann/dpa

Neulich war wieder einer dieser Tage, an denen Richard Freitag alles fürchterlich sinnlos vorkommen...



Die neuen Sportlichen Leiter Stefan Kurz und Christian Wolf (r.) mit ihrem ersten Transfer: Philipp Roos läuft künftig für den FC Passau auf. −Foto: FCP

Sie haben Verstärkungen angekündigt, der erste Neuzugang ist nun fix: Der 1...



Sie feiern ihren Torwart: 1860 München unterlag am Dienstagabend gegen Waldhof Mannheim, auch weil der Gäste-Keeper Timo Königsmann einen schwach geschossenen Elfmeter von Keanu Staude parierte. −Foto: Imago Images

Irre Partie auf Giesings Höhen – und Waldhof Mannheim hat in der 3. Liga einen Aufstiegsplatz...



Zurück zum Juniorenfußball: Günther Himpsl bleibt nach seinem Rücktritt als Trainer des 1.FC Passau am Ball und schließt sich dem Nachwuchsleistungszentrum der Spvgg Grün-Weiß Deggendorf an. −Foto: Sigl

Günther Himpsl (64) nimmt eine neue Aufgabe in Angriff. Der Fußball-Fachmann aus Untermitterdorf...



Der Nachwuchs des FC Bayern war schon öfter zu Gast in Simbach, 2019 gewannen die Münchner das Turnier, 2020 wurden sie Zweiter. −Foto: Archiv

Nächste Absage eines prominenten Hallen-Turniers in Niederbayern: Der Teamsport Hofbauer-Cup fällt...





Sie feiern ihren Torwart: 1860 München unterlag am Dienstagabend gegen Waldhof Mannheim, auch weil der Gäste-Keeper Timo Königsmann einen schwach geschossenen Elfmeter von Keanu Staude parierte. −Foto: Imago Images

Irre Partie auf Giesings Höhen – und Waldhof Mannheim hat in der 3. Liga einen Aufstiegsplatz...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver