Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





12.08.2018 | 19:32 Uhr

Boskovic schießt Füssing zum ersten Sieg – Rotthalmünster jubelt dank Richter – Kirchham und Griesbach marschieren

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 3 / 9
  • Pfeil
  • Pfeil




Der RSV Kirchham behauptete sich bei der Karpfhamer "Zweiten" mit 3:1. − Foto: Georg Gerleigner.

Der RSV Kirchham behauptete sich bei der Karpfhamer "Zweiten" mit 3:1. − Foto: Georg Gerleigner.

Der RSV Kirchham behauptete sich bei der Karpfhamer "Zweiten" mit 3:1. − Foto: Georg Gerleigner.


INach ihren vierten Siegen im vierten Spiel führen der RSV Kirchham und der TSV Bad Griesbach das Feld der A-Klasse Pocking an. Bad Griesbach musste zudem noch kein Gegentor hinnehmen. Dritter bleibt der TSV Rotthalmünster nach dem 2:0 in Aigen.

Würding – Tettenweis 1:0: Tor: Mario Gross (50.). 75 Zuschauer.

Ering – Malching 2:1: Aufgrund vieler hochkarätiger Chancen ein verdienter Sieg der Eringer, der allerdings erst in der Schlussminute sicher gestellt wurde. Malching stemmte sich aufoperungsvoll gegen die Niederlage. Tore: 1:0 Thomas Baumgartner (55.); 1:1 Tobias Köhler (83.); 2:1 Simon Seizl (90.). SR Siegfried Steinbauer (Aunkirchen); 130.

Asbach – Bad Griesbach 0:1: Ein glücklicher Erfolg der Gäste, der aus einem späten Konter resultierte. Eine Punkteteilung wäre gerechter gewesen. Tor: Oliver Terla (85.). SR Herbert Spindler (ASCK Simbach); 100.

Bayerbach – Bad Füssing 3:0: Tore: 1:0 Thomas Löw (55.); 2:0 Christoph Birkeneder (85.); 3:0 Michael Ortner (89.). SR Amir Babak Rasoli (Patriching); 100.

Aigen – Rotthalmünster 0:2: Der Gast begann aggressiv und war insgesamt die etwas bessere Mannschaft. Allerdings hatte Aigen Pech, als Andreas Walther einen Freistoß ans Lattenkreuz setzte (28.). Unter dem Strich war "Münsters" Sieg verdient. Tore: 0:1/0.2 Thomas Richter (34./68.). SR Roland Bründl (Haarbach); 200.

Karpfham II – Kirchham 1:3: Tore: 1:0 Stefan Östreich (12.), 1:1 Benedikt Müller (43.), 1:2 Marco Reichert (50.), 1:3 Alexander Harres (55.); SR Franz Bauhuber (Unteriglbach); 85.

Bad Füssing – Kößlarn II 4:2: Anfangs übernahm Kößlarn das Kommando, doch nach dem Rückstand drehte sich das Blatt und die Kicker aus dem Kurort bekamen Oberwasser. Bei effektiverer Chancenauswertung hätte der Sieg viel höher ausfallen können. Tore: 0:1 Christian Seidl (9./Elfmeter); 1:1, 2:1, 3:1 Nicola Boskovic (26., 43./Elfmeter, 59.); 4:1 Marcel Kloc (76..); 4:2 Seidl (81.). SR Herbert Pfannenstein (ASCK Simbach); 45. − red













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
Rotthalmünster
6
23:3
16
2.
Kirchham
6
22:5
16
3.
Bad Griesbach
6
9:3
15
4.
Ering
5
9:4
10
5.
Tettenweis
6
11:10
9
6.
Bad Füssing
5
13:12
7
7.
Bayerbach/Rott
5
8:8
7
8.
Würding
6
4:10
7
9.
Aigen/Inn
5
8:7
5
10.
Kößlarn II
5
7:11
4
11.
Asbach
6
6:16
4
12.
Karpfham II
6
7:17
3
13.
Malching
5
5:26
0




Nach nur sieben Spielen im Trikot des 1.FC Passau verlässt Ondrej Bublik den Verein aus der Dreiflüssestadt schon wieder. −Foto: Michael Sigl

Nächster Paukenschlag rund um den 1.FC Passau: Wenige Tage nach der Verpflichtung von Patrick Rott...



Das Sportliche sollte nach Ansicht von Spielertrainer Alex Geiger (links) beim FC Sturm Hauzenberg nun endlich wieder in den Vordergrund rücken. Der 33-Jährige hat aufgrund der angespannten Personalsituation das Saisonziel bereits nach unten korrigiert. − Foto: Mike Sigl

Eine emotionale Lawine hat der Blitz-Wechsel von Hauzenbergs Stürmer Patrick Rott zum...



Die Ergebnistafel im Dreiflüssestadion am Ende des Tor-Festivals in der Landesliga zwischen dem 1. FC Passau und dem FC Tegernheim. − Foto: Mike Sigl

Kann das Zufall sein? Oder war doch die brütende Hitze auf den Fußballplätzen schuld daran...



Zum Stirnrunzeln war für FC-Passau-Coach Alex Schraml das 5:5-Gegentor-Festival gegen den von Peter Dobler (l.) trainierten FC Tegernheim. − Foto: Mike Sigl

Wenn ein sensationell gestarteter Aufsteiger nach sechs Spieltagen gerade mal ein Gegentor kassiert...



Viererpack beim Bezirksliga-Heimsieg gegen Perlesreut (5:1): Max Kreß von der Spvgg Mariaposching schraubte am Samstag sein Tor-Konto auf sechs Treffer hoch. − Foto: Stefan Ritzinger

Ein letzter Blick zurück auf ein spektakuläres Fußball-Wochenende: Mit fünf Einschüssen gegen Bad...





Einiges klarstellen wollen die Fußballer des FC Sturm Hauzenberg um Kapitän Jürgen Knödlseder (Mitte) zum "Fall Rott". − Foto: Mike Sigl

"Fehlenden Ehrgeiz und mangelnde Mentalität" hatte Patrick Rott seinen Hauzenberger Teamkollegen...



Die Schaldinger um Fabian Schnabel lieferten den kleinen Bayern einen leidenschaftlichen Fight. − Foto: Lakota

Meisterlich war es nicht, doch es reichte: Der FC Bayern München II hat am Freitagabend in Schalding...



Bei der Regionalligapartie zwischen dem FC Bayern II und dem SV Schalding am Reuthinger Weg kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen Fans und Polizeikräften. −Symbolfoto: Lakota

Zu Ausschreitungen ist es am Freitagabend beim Regionalligaspiel zwischen dem SV Schalding und dem...



Erster Rückschlag: Nach einem famosen Saisonstart in der Landesliga Mitte gab es im Totopokal einen Dämpfer. Nach einem 1:1 nach 90 Minuten zog der FCP gegen Bogen im Elfern den Kürzeren. − Foto: Sigl

Der formstarke 1. FC Passau ist gegen Südost-Landesligist TSV Bogen mit 5:6 n.E. in der 1...



Ringelai setzte sich im Schlager gegen Oberkreuzberg durch. − Foto: Escher

Mit einem furiosen 10:1-Feuerwerk gegen Schönberg II hat der SV St. Oswald in der A-Klasse Grafenau...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver