Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





von Sommogy-Nachfolge geregelt | 19.01.2020 | 16:43 Uhr

Spielertrainer Binar und Reitberger als "Co": Bataven stellen sich ab Sommer neu auf

Lesenswert (31) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 2 / 2
  • Pfeil
  • Pfeil




Blicken positiv in die Zukunft des SC Batavia Passau: v.l. Sportlicher Leiter Fabian Scharinger, "spielender Co" Johannes Reitberger, Spielertrainer Sebastian Binar und 1. Vorstand Aron Csizmadia.

Blicken positiv in die Zukunft des SC Batavia Passau: v.l. Sportlicher Leiter Fabian Scharinger, "spielender Co" Johannes Reitberger, Spielertrainer Sebastian Binar und 1. Vorstand Aron Csizmadia.

Blicken positiv in die Zukunft des SC Batavia Passau: v.l. Sportlicher Leiter Fabian Scharinger, "spielender Co" Johannes Reitberger, Spielertrainer Sebastian Binar und 1. Vorstand Aron Csizmadia.


Anlässlich des am Batavenberg veranstalteten Winterspektakels stellte der dort ansässige SC Batavia Passau 72 am Wochenende sein Trainer-Team für die Saison 2020/2021 vor. Ab Sommer werden die Bataven von Sebastian Binar (33) als Spielertrainer angeleitet. Ihm zur Seite stehen wird Johannes Reitberger (30) als spielender "Co". Bis dahin übernehmen Ur-Batave Peter Geiger und der langjährige Kapitän Johannes Jungwirth interimsmäßig das Traineramt beim Passauer A-Klassisten, nachdem Michael von Sommoggy zur Winterpause zurückgetreten war.

Sowohl Binar, der aktuell beim FC Otterskirchen als Spielertrainer fungiert und zuvor schon bei der SG Neuhaus und dem TSV-DJK Sulzbach tätig war, als auch Reitberger, der bereits zwei Jahre lang den TSV Rotthalmünster als spielender Coach betreute und momentan bei seinem Heimatverein in Fürstenzell als Spieler aktiv ist, bringen jahrelange Erfahrung mit. Beide kennen und schätzen sich aus Ihrer Jugendzeit, die sie gemeinsam beim FC Fürstenzell verbracht haben.

Groß ist die Freude beim Sport-Club aus der Passauer Innstadt über die gefundene Lösung, nachdem die aktuelle Spielzeit bislang weniger erfreulich verlaufen ist. "Für unseren Verein und Spieler ist das ein positives Signal, vor allem weil es zuletzt sportlich die ein oder andere Hiobsbotschaft zu verkraften gab", freut sich 1. Vorstand Aron Csizmadia. "Wichtig ist es jetzt, bis zum Sommer wieder Freude und Spaß am Fußball zu entfachen, um dann zur neuen Saison angreifen zu können."

Auch Fabian Scharinger, Sportlicher Leiter der Bataven, freut sich über die positiven Personalmeldungen und verspricht sich davon "einen positiven Ruck, der durch unseren Verein und beide Mannschaften gehen wird". Da nun das Trainer-Team feststeht, "werden wir noch versuchen, den ein oder anderen Neuzugang für uns zu gewinnen", so Scharinger. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
DJK Haselbach
13
48:19
34
2.
SV Schalding-Heining III
13
38:17
27
3.
Eintracht Passau
13
45:17
26
4.
FC Salzweg II
12
36:36
22
5.
VfB Passau-Grubweg
13
40:22
20
6.
DJK Vornbach II
13
28:38
18
7.
SV Neukirchen v. W.
13
29:27
17
8.
DJK Passau West II
12
19:27
12
9.
SC Batavia Passau
12
21:36
11
10.
SG Neuhaus/Sulzbach
13
16:43
7
11.
SpVgg Hacklberg
13
18:56
4




Bald in Augsburg? Bayern-Torwart Christian Früchtl. −F.: Kneffel/dpa

Eigentlich hat Christian Früchtl (20) seinen Vertrag beim FC Bayern erst Ende des vergangenen Jahres...



Kehrt zurück zur Spvgg Grün-Weiß Deggendorf, diesmal als Trainer der Herren-Mannschaft: Thomas Seidl übernimmt das Amt im Sommer. −Foto: Thomas Gierl

Die Spvgg GW Deggendorf hat einen Nachfolger für den am Saisonende scheidenden Spielertrainer Martin...



Künftig nur mehr Trainer: Stefan Köck. −Foto: Lakota

Es ist ein Schock: Für den Verein. Und natürlich für den Spieler. Schaldings Coach Stefan Köck hat...



Wenn Olympiasieger nicht starten, muss es einen triftigen Grund geben: Die Rennrodel-Doppelsitzer Tobias Wendl (links) und Tobias Arlt sehen ihre Sicherheit in der Winterberger Bahn nicht gegeben. Sie verzichten deshalb auf den Weltcup im Hochsauerland an diesem Wochenende. −Foto: Bittner

Mit einer im deutschen Rennrodel-Sport möglicherweise einmaligen Aktion haben die drei heimischen...



Beobachtet vom Trainerkollegen: Manuel Mörtlbauer, noch Coach der U23, spielt derzeit unter Stefan Köck (l.) im Regionalligateam. −Foto: Lakota

Der Kunstrasen am Reuthinger Weg ist für Manuel Mörtlbauer derzeit eine zweite Heimat...





170 Fans waren am Mittwochabend zum Deggendorfer Fanstammtisch gekommen. −Foto: Lippert

Kampfansage an die Konkurrenten, Kampfansage an den DEB, Kampfansage an die Online-"Schmierfinken":...



Will offenbar nicht mehr Hertha-Trainer sein: Jürgen Klinsmann. −Foto: Imago Images

Jürgen Klinsmann schockt die Hertha. Völlig unerwartet tritt der 55-Jährige als Cheftrainer der...



Straubing-Coach Tom Pokel und sein Team gingen in Wolfsburg als Verlierer vom Eis. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers drohen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) immer mehr den Anschluss zum...



SG Edenstetten gegen VfR Garching – das klingt nach David gegen Goliath...



Seit 2011 Löwen-Investor: Hasan Ismaik. −Foto: imago images

Er ist eine der umstrittensten Personen im deutschen Fußball: 1860-Investor Hasan Ismaik (43)...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver