Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





13.08.2019 | 06:00 Uhr

16:2 nach 0:2-Rückstand: Achtfacher Stefan Lux schießt Tiefenbach II zu kuriosem Sieg

Lesenswert (9) Lesenswert 9 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 11 / 15
  • Pfeil
  • Pfeil




Er kann‘s halt: Stefan Lux traf gegen den VfB Passau-Grubweg II acht Mal. −Foto: Mike Sigl

Er kann‘s halt: Stefan Lux traf gegen den VfB Passau-Grubweg II acht Mal. −Foto: Mike Sigl

Er kann‘s halt: Stefan Lux traf gegen den VfB Passau-Grubweg II acht Mal. −Foto: Mike Sigl


Vielversprechend hatte die Reserven-Partie der A-Klasse Passau für den VfB Passau-Grubweg II gegen Tiefenbach II begonnen. Das Ende war freilich recht deprimierend. Nach elf Minuten führten die Schneckenberger durch zwei Treffer von Reinhard Scholz noch mit 2:0. Danach nahm das Unheil aus Hausherren-Sicht seinen Lauf.

Bis zur Pause drehte die Kreisliga-"Zweite" das Match und zog auf 5:2 davon. Im zweiten Abschnitt war das Geschehen ganz einseitig. 16:2 (!) hieß es am Ende für die Tiefenbacher, die ja in der letzten Spielzeit noch "selbstständig" in der Kreisklasse Passau gekickt hatten. Besonders unerbittlich war im Team der Gäste Stefan Lux. Der 35-jährige Routinier, der nach der vergangenen Saison seine Karriere offiziell beendet hatte, war hier als "Aushilfe" äußerst aktiv und traf gleich acht Mal ins Schwarze. Beim ersten Kreisligaspiel dieser Runde hatte der 1,90 m lange Stürmer übrigens die Tiefenbacher "Erste" schon gegen Neßlbach in letzter Minute zum 2:1-Sieg geschossen.

Thomas Garhammer mit vier Treffern, Stefan Weissbarth (3) und Josef Moritz steuerten die weiteren Tiefenbacher Tore zu diesem Schützenfest bei. Offenbar ist der "zweite Anzug" des FC-DJK doch eine Nummer zu groß für diese Reserve-Staffel. Das erste Saisonspiel wurde nämlich auch gegen Neukirchen v.W. II bereits zweistellig gewonnen (13:0). Gut vorstellbar, dass die SG Neuhaus/Sulzbach II am Samstag (12.45 Uhr) mit einem ganz mulmigen Gefühl in Tiefenbach auflaufen wird. − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
DJK Haselbach
11
42:18
28
2.
SV Schalding-Heining III
11
35:13
26
3.
Eintracht Passau
11
38:15
22
4.
FC Salzweg II
11
30:34
19
5.
VfB Passau-Grubweg
11
37:19
18
6.
DJK Vornbach II
11
24:30
15
7.
SV Neukirchen v. W.
11
26:23
14
8.
SC Batavia Passau
11
20:32
11
9.
DJK Passau West II
10
15:21
9
10.
SG Neuhaus/Sulzbach
11
11:39
4
11.
SpVgg Hacklberg
11
15:49
4




Ein Abend voller Jubel: Die Straubing Tigers besiegen den DEL-Tabellenführer München. −Foto: Harald Schindler

Das war eine Macht-Demonstration des DEL-Standortes Straubing: Die Tigers haben am Donnerstagabend...



Haushoher Favorit im Heimspiel sind die Grafenauer um (von links) Co-Trainer Daniel Reitberger und Florian Garhammer. Die Stodbärn treffen auf einen personell arg geschwächten SV Oberpolling. −Foto: Sven Kaiser

Vor dem Winter wird ausgesiebt in der Bezirksliga Ost: An der Spitze wird gedrängelt...



Abwehr statt Mittelfeld: Philipp Knochner musste zuletzt in der Innenverteidigung aushelfen. −Foto: Lakota

Er könnte jetzt auch jammern. Grund dazu gäbe es schließlich genug. Aber das ist nicht die Art von...



Die Topscorer des Deggendorfer SC: Kyle Osterberg (links) harmoniert prächtig mit Rückkehrer Thomas Greilinger. −Fotos: Roland Rappel

In Rosenheim die Starbulls, in Regensburg die Eisbären: große Namen, große Ambitionen...



Zu ungewöhnlicher Zeit treffen am Samstagvormittag der 1.FC Passau um Trainer Günther Himpsl (rechts) und die Waldkirchner (von links) Alex Galle, Manuel Karlsdorfer und Mario Strahberger aufeinander. −Foto: Sven Kaiser

Beim Programm des kommenden Spieltags in der Landesliga Südost fällt das Derby zwischen dem 1...





Auf den Boden der Tatsachen geholt hat die DJK Karlsbach um Kapitän Christian Völtl (rechts) den bislang ungeschlagenen Tabellenführer SV Hintereben mit Andreas Wagner. −Foto: Sven Kaiser.

Jetzt hat es den SV Hintereben erwischt. Am 14. Spieltag kassierte der Tabellenführer der...



Thomas Müller. −Foto: afp

Fußball-Weltmeister Thomas Müller will laut Bericht der "Sport Bild" (Mittwoch) den FC Bayern...



Zum Wegschaun: Rudertings Trainer Sepp Gsödl wollte dem Spiel seiner Mannschaft gegen den FC Schalding nicht mehr folgen, am Ende unterlag der FCR 1:4. −Foto: Alex Escher

Mit einem 3:0-Sieg im Stadt-Derby gegen Patriching bleibt die "Zweite" des 1...



Die Hawks-Fans überraschten zum Start mit einem großen Banner. −Foto: stock4press/Fischer

Sieg und Niederlage am Auftakt-Wochenende in der Eishockey-Bayernliga für die Passau Black Hawks:...



Zu ungewöhnlicher Zeit treffen am Samstagvormittag der 1.FC Passau um Trainer Günther Himpsl (rechts) und die Waldkirchner (von links) Alex Galle, Manuel Karlsdorfer und Mario Strahberger aufeinander. −Foto: Sven Kaiser

Beim Programm des kommenden Spieltags in der Landesliga Südost fällt das Derby zwischen dem 1...





Mit einem Solo à la Diego Maradona im Heimspiel des FC Ruderting gegen Greuther Fürth bewarb sich Franziska Höllrigl für den Bayerntreffer des Monats im September. −Foto: Michael Sigl

Kommt der nächste Bayerntreffer aus Niederbayern? Franziska Höllrigl (23) vom Bayernligisten FC...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver