Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





11.09.2019 | 15:34 Uhr

Aus Loyalität mit Armin Gubisch: Michael Stockinger bei Hutthurm II zurückgetreten

Lesenswert (26) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ist in Hutthurm zurückgetreten: Michael Stockinger. −Foto: Kaiser

Ist in Hutthurm zurückgetreten: Michael Stockinger. −Foto: Kaiser

Ist in Hutthurm zurückgetreten: Michael Stockinger. −Foto: Kaiser


Unruhige Tage erlebt in dieser Woche Fußball-Bezirksligist SV Hutthurm. Am Dienstag war bekannt geworden, dass sich der Landesliga-Absteiger von Trainer Armin Gubisch (48) getrennt. In beidseitigem Einvernehmen, wie es von Vereinsseite hieß. Am Tag danach gab dann Michael Stockinger (37), Trainer der 2. Mannschaft, seinen Rücktritt bekannt – als Konsequenz auf die Entlassung von seinem Freund Armin Gubisch. Das dürfte die SVH-Verantwortlichen ziemlich überrascht haben.

Sportliche Gründe dürften dabei keine Rolle gespielt haben, denn mit zwölf Punkten aus sechs Spielen ist Kreisklassen-Absteiger Hutthurm II gut in die Spielzeit der A-Klasse Grafenau gestartet. "Armin ist nicht nur ein Trainerkollege, sondern auch ein Freund", begründet Stockinger seinen Schritt. Der Umgang mit dem "geschassten" Gubisch sei nicht in Ordnung gewesen, deshalb habe Stockinger die Konsequenzen gezogen und ist zurückgetreten. Die Mannschaft habe er am Dienstag im Training informiert.

Stockinger war seit Anfang des Jahres Coach der Hutthurmer Reserve. Eine Idee, was er nach seiner Zeit als Trainer in Hutthurm machen will, hat Stockinger noch nicht. "Ich habe noch keinerlei Zukunftspläne, wie es mit mir fußballerisch weitergeht." Wie es beim SVH in der Zweiten weitergeht, ist ebenfalls offen. Bei der Bezirksliga-Mannschaft soll Albert Krenn (33), der langjährige Regionalliga-Crack des SV Schalding, bis zu Winterpause die sportlichen Geschicke lenken. − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SV Kumreut
12
45:15
31
2.
SV Hutthurm II
13
33:23
28
3.
DJK Fürsteneck
13
35:20
26
4.
SV Prag
12
31:17
22
5.
SC Herzogsreut
13
33:33
19
6.
SG Kreuzberg
13
25:21
18
7.
DJK Holzfreyung
13
35:29
17
8.
SV Saldenburg
13
21:30
14
9.
SV Perlesreut II
12
18:29
13
10.
SV Hohenau II
13
20:46
8
11.
DJK-SG Schönbrunn II
13
18:51
3




Plötzlich raus: Heinz Feilmeier bei den Passau Black Hawks. −Foto: Daniel Fischer

Die Passau Black Hawks haben Trainer Heinz Feilmeier (52) von seinen Aufgaben entbunden...



Stinksauer: Dave Allison vermisst die nötige Leidenschaft. Manche Spieler "sollten sich ein anderes Trikot anziehen", sagt der Headcoach des Deggendorfer SC. −Foto: Roland Rappel

Das Wochenende des Deggendorfer SC, es war einmal mehr eine Katastrophe. Mit zwei Siegen würden die...



Abteilungsleiter Torsten Pfeiffer (links) und 2. Vorstand Markus Mayerhofer (rechts) freuen sich mit Co-Trainer Dominik Eisenreich (2.v.l.) und Neu-Coach Mitsch Eder (2.v.r.) über den Rückkehrer Matthias Bachl (Mitte). −Foto: Verein

Beim VfB Passau-Grubweg hat sich im Winter einiges getan. Der A-Klassist konnte mit Michael Eder...



Die Laune ist gut vor der Neuauflage des "Finale dahoam": Bayerns Leon Goretzka (l.) und Robert Lewandowski. −Foto: dpa

Ein besonders schönes Geburtstagsgeschenk würde Hansi Flick am liebsten erst mit einem Tag...



Die Regener Red Dragons stehen im Playoff-Halbfinale vor einer echten Herkulesaufgabe. Nicht nur, dass der Gegner aus Germering als klarer Favorit anreist, die Drachen müssen zudem ihr eigentliches Heimspiel nach Passau auslagern. Grund ist die anstehende Eisstock-WM, für die die Franz-Zwiebel-Eishalle benötigt wird. −Foto: Christian Göstl

Diese Nachricht kommt für alle Fans der Regener Drachen zum absoluten "Un-Zeitpunkt"...





170 Fans waren am Mittwochabend zum Deggendorfer Fanstammtisch gekommen. −Foto: Lippert

Kampfansage an die Konkurrenten, Kampfansage an den DEB, Kampfansage an die Online-"Schmierfinken":...



Plötzlich raus: Heinz Feilmeier bei den Passau Black Hawks. −Foto: Daniel Fischer

Die Passau Black Hawks haben Trainer Heinz Feilmeier (52) von seinen Aufgaben entbunden...



Will offenbar nicht mehr Hertha-Trainer sein: Jürgen Klinsmann. −Foto: Imago Images

Jürgen Klinsmann schockt die Hertha. Völlig unerwartet tritt der 55-Jährige als Cheftrainer der...



Straubing-Coach Tom Pokel und sein Team gingen in Wolfsburg als Verlierer vom Eis. −Foto: Ritzinger

Die Straubing Tigers drohen in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) immer mehr den Anschluss zum...



SG Edenstetten gegen VfR Garching – das klingt nach David gegen Goliath...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver