Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Lorenz kehrt zurück | 13.01.2022 | 17:14 Uhr

Holzfreyung holt sich Verstärkung für den Titelkampf – sechs Testspiele – zwei Kracher zum Start

Lesenswert (3) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 5
  • Pfeil
  • Pfeil




Coach Tobias Binder bittet am 8. Februar zum Trainingsstart. −F.: Duschl

Coach Tobias Binder bittet am 8. Februar zum Trainingsstart. −F.: Duschl

Coach Tobias Binder bittet am 8. Februar zum Trainingsstart. −F.: Duschl


Er zog sich bereits von 2017 bis 2019 das Trikot der DJK über, jetzt, in der Winterpause, ist Thomas Lorenz (30) nach zum Fußball-A-Klassisten Holzfreyung zurückgekehrt.

Die letzten beiden Jahre stand der 30-Jährige Defensivspieler in Diensten des SSV Jandelsbrunn (derzeit Neunter der KK Freyung) und davor ebenfalls zwei Spielzeiten bei der DJK im Kader, dort u.a. als Coach. "Der Kontakt zu unserem ehemaligen Trainer ist nie abgebrochen", schildert Holzfreyungs 1. Vorstand Tobias Anetzberger den Hergang des Wechsels, "der Transfer war naheliegend, da Tom in Holzfreyung Haus gebaut hat und bereits seine Kinder bei den Kleinsten in unserem Verein spielen."

Der eine kommt, der andere geht. Stefan Leimpek (34) hat den Rangdritten der A-Klasse Freyung bereits nach einem halben Jahr wieder verlassen, nach nur drei Punktspielen in der "Ersten". Dazu Klubchef Anetzberger: "Nach einer Verletzung am 1. Spieltag hat er sich entschlossen, die Fußballschuhe nicht mehr zu schnüren. Er legt den Pass aber wieder zum FC Thyrnau, da dort seine fußballerische Heimat ist."

Die DJK-Trainer Tobias Binder (40) und Michael Risinger (35) bitten das ambitionierte Team am 8. Februar zum offiziellen Vorbereitungsstart. Während dieser Phase stehen sechs Testbegegnungen an, gegen den SV Sarleinsbach (Oberösterreich), SG Wildenranna/Hochwinkl, SG Waldkirchen/ Böhmzwiesel, TSV Malching, SV Gottsdorf und DJK Eberhardsberg. Vom 3. bis 6. März ist laut Anetzberger ein Trainingslager in Österreich (Hart bei Graz) geplant, mit rund 30 Spielern.

Zum Rückrundenstart am 27. März kommt Tabellenführer und Titelfavorit SG Breitenberg/Sonnen nach Holzfreyung und eine Woche später die fünftplatzierte DJK Fürsteneck, gleichfalls noch nicht vollends abgekoppelt von der Spitze. "Das sind bereits zwei richtungsweisende Spiele, wir hoffen alle Spieler und Langzeitverletzen fit zu bekommen", sagt Anetzberger. Und: "Wir wollen an die gezeigten Leistungen der Vorrunde anknüpfen und bis zum Schluss um die vorderen Plätze mitspielen!" − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SG Haidmühle/Philippsreut/Bischofsreut
15
44:13
36
2.
SG Breitenberg/Sonnen
16
61:22
36
3.
Holzfreyung
15
36:16
34
4.
Ringelai
15
37:17
30
5.
Fürsteneck
15
25:19
27
6.
Prag
15
34:26
23
7.
SG Freyung II/Kreuzberg/Mauth II
16
38:35
22
8.
Perlesreut II
15
21:31
17
9.
Grainet II
16
32:38
15
10.
Hinterschmiding
16
20:41
14
11.
Schönbrunn II
16
15:45
13
12.
Herzogsreut
16
17:49
12
13.
Hohenau II
14
10:38
5




−Symbolfoto: Imago Images

Es ist die bislang größte Befragung zu Finanzstrukturen im deutschen Amateurfußball...



Mit-Unterzeichnerin des Schreibens: Straubing-Tigers-Geschäftsführerin Gaby Sennebogen. −Foto: imago images

Die Interessensgemeinschaft "Indoor-Teamsport Bayern" hat in einem dreiseitigen Brief an Bayerns...



Präsentiert stolz sein neues Trikot: Robin Ungerath (Mitte). −Foto: SV RIed

Nachdem Fußball-Regionalligist SV Wacker Burghausen erst vor knapp zwei Wochen den Transfer von...



Nichts zu lachen gibt es für den Tiger: Sieben Straubinger Spieler haben sich mit dem Coronavirus infiziert. −Foto: Stefan Ritzinger

Diese Nachricht kommt für die Straubing Tigers zur absoluten Unzeit: Beim niederbayerischen...



Auf der Jagd nach der Bestzeit: die deutsche Skihoffnung Josef Ferstl. −Foto: Expa/Johann Groder/APA/dpa

Die Nase blutig, der Rücken "ziemlich mitgenommen" – doch Josef "Pepi" Ferstl kämpft sich...





−Symbolfoto: Imago Images

Es ist die bislang größte Befragung zu Finanzstrukturen im deutschen Amateurfußball...



Kritisiert den IOC um Präsident Thomas Bach: Biathlet Erik Lesser. −Foto: Sven Hoppe/dpa

Biathlet Erik Lesser hat einmal mehr das Internationale Olympische Komitee (IOC) und dessen...



Präsentiert stolz sein neues Trikot: Robin Ungerath (Mitte). −Foto: SV RIed

Nachdem Fußball-Regionalligist SV Wacker Burghausen erst vor knapp zwei Wochen den Transfer von...



Tauscht das Trikot: Marco Pfab (Mitte) wechselt noch in der Winterpause von Vilzing ein paar Kilometer weiter zum ASV Cham. −Foto: Thomas Gierl

Unmittelbar vor dem Trainingsstart muss die DJK Vilzing einen weiteren Abgang verkraften...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver