Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Drei Wochen vor Re-Start | 14.08.2020 | 16:19 Uhr

30 Personen in Quarantäne: Positiver Coronafall nach Testspiel zweier A-Klassisten bekannt geworden

Lesenswert (40) Lesenswert 7 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




−Symbolfoto: M. Duschl

−Symbolfoto: M. Duschl

−Symbolfoto: M. Duschl


Drei Wochen vor dem geplanten Re-Start hat das Coronavirus den niederbayerischen Amateurfußball wieder erfasst. Betroffen sind mit dem FC Alburg und RSV Parkstetten zwei Vereine aus den A-Klassen Straubing bzw. Bogen. Rund 30 Kontaktpersonen befinden sich nun nach einem positiven Fall in häuslicher Isolation, wie das Landratsamt Straubing-Bogen am Freitagnachmittag mitteilte.

Die beiden Vereine hatten am vergangenen Sonntag, 9. August, ein Testspiel bestritten. Mit dabei eine Person, die sich zu diesem Zeitpunkt in der infektiösen Phase befand, wie sich nachträglich herausstellte. Daraus ergeben sich zahlreiche Kontaktpersonen 1 aus der eigenen und der gegnerischen Mannschaft. Sie wurden vom Gesundheitsamt bereits ermittelt und werden angewiesen sich in häusliche Isolation zu begeben (bis 14 Tage nach dem letzten Kontakt mit der Indexperson) und eine Testung vornehmen zu lassen. − red












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
SC Rain
14
63:6
40
2.
SpVgg Pondorf
14
39:29
28
3.
ESV Haselbach
14
40:21
27
4.
SC Kirchroth II
15
45:30
25
5.
SV Wiesenfelden
14
43:25
24
6.
ASV Steinach II
14
32:32
23
7.
SV Motzing II
15
36:28
23
8.
RSV Parkstetten
15
34:46
16
9.
FSV Saulburg
14
27:36
15
10.
TSV Mitterfels
14
19:71
4
11.
SV Falkenfels
13
3:57
1




−Symbolfoto: M. Duschl

Ihre letzte Hoffnung heißt Solidarität. Insgesamt 36 niederbayerische Fußball-Mannschaften von der...



Zwei deutsche Trainer im Nachbarland: Holger Stemplinger (r.) und Thomas Stockinger. −Foto: Lakota/Sigl

Glück und Pech – im Sport liegen sie manchmal ganz nahe beisammen. In Oberösterreich sind es...



Vor dem Spiel hatten zahlreiche Löwen-Fans ihr Team am Grünwalderstadion empfangen. −Foto: dpa

Endspiel für 1860, Mini-Chance für den FC Bayern II: Nach dem 2:2 am Sonntag im Münchner...



Gewohnt lautstark: Sascha Mölders. −Foto: imago images

Sascha Mölders war stinksauer. Nach dem 2:2 (1:1) seiner Münchner "Löwen" im Derby gegen den FC...



Thomas Schaaf. −Foto: dpa

In der größten Not hat Werder Bremen den Weg zurück in die Zukunft eingeschlagen: Einen Spieltag vor...





−Symbolfoto: M. Duschl

Ihre letzte Hoffnung heißt Solidarität. Insgesamt 36 niederbayerische Fußball-Mannschaften von der...



Künftig Teamkollegen: Andreé Hult, hier noch im Trikot des EHC Freiburg, wechselt zum EV Landshut und damit ins Team von Keeper Dimitri Pätzold. −Foto: Gerleigner

Noch mehr Schweden-Power für den EV Landshut: Der DEl-2-Klub hat Andreé Hult verpflichtet und damit...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver