• pnp.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





13.08.2017 | 19:59 Uhr

Kreisliga 2: SG Tüßling erneut mit 2:1-Heimsieg, diesmal gegen Teisendorf

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Führung für die SG Tüßling/Teising gelang Lucas Stamm, der den Ball aus spitzem Winkel ins Tor hämmerte. − Foto: Archiv/Zucker

Die Führung für die SG Tüßling/Teising gelang Lucas Stamm, der den Ball aus spitzem Winkel ins Tor hämmerte. − Foto: Archiv/Zucker

Die Führung für die SG Tüßling/Teising gelang Lucas Stamm, der den Ball aus spitzem Winkel ins Tor hämmerte. − Foto: Archiv/Zucker


Auf eigenem Gelände läuft’s für die SG Tüßling/Teising auch in der Kreisliga 2 nach Plan. Nach dem 2:1-Auftakterfolg gegen den TSV Neuötting gewann das Team von Trainer Andreas March am Samstag mit demselben Ergebnis gegen den TSV Teisendorf. Das Siegtor fiel recht spät, war aber verdient.

Vor 180 Zuschauern in Tüßling tauchte der Teisendorfer Tobias Mayer schon in der 1. Minute nach einer Hereingabe allein vor dem SG-Tor auf, schoss aber daneben. Nach kurzer Drangphase der Gäste übernahm die Spielgemeinschaft die Kontrolle. Nico Kastenhuber scheiterte mit der ersten Chance an TSV-Tormann Franz Schwangler, gleich darauf verzog Andreas Bernard frei vor dem Kasten. In der 34. Minute eine Gelegenheit für Teisendorf, aber Markus Haslberger verfehlte das Tor nach Freistoß von Sebastian Pöllner knapp. Fünf Minuten vor der Pause das 1:0: Nach guter Kombination im Mittelfeld kam ein genaues Zuspiel von Tobias Zeltsperger zu Lucas Stamm, der den Ball aus spitzem Winkel ins Tor hämmerte (40.).

Auch in der zweiten Hälfte hatte Teisendorf die erste gute Möglichkeit: Ein abgefälschter 25-m-Schuss von Michael Zeiler konnte von SG-Torhüter Philipp Brantl erst im Nachfassen entschärft werden (48.). In der 51. Minute scheiterte Nico Kastenhuber nach Zuspiel von Bernard nur knapp. Nach einer heimischen Ecke konterten die Gäste, aber Timo Fritzenwenger, der alleine aufs Tor zulief, zielte daneben (60.). Nach 77 Minuten glich der TSV dann aber doch aus: Nach Freistoß von Zeiler war der kurz zuvor eingewechselte Daniel Stippel freistehend zur Stelle und schob den Ball aus 5m zum 1:1 über die Linie. Tüßling/Teising gab aber nicht auf. In der 78. und 80. Minute vergaben Andi Bernard und Nico Kastenhuber, bevor Peter Pichl den Siegtreffer erzielte: Der Kapitän der SG köpfte die Kugel in der 85. Minute nach Freistoß von Benny Kastenhuber aus 7 m ins Tor.

Nach den beiden Heimerfolgen ist die Spielgemeinschaft am Dienstag erstmals auswärts gefordert. Als Gegner wartet um 15 Uhr der TuS Traunreut, der noch sieglos ist.

− Arnold Pichl












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am





Auf Gran Canaria: Karge Landschaft, felsige Wege – so ging’s für Martin Grill im Februar über 128 Kilometer und 7500 Höhenmeter quer durch die Atlantik-Insel vor der Küste Westafrikas. − Fotos: Privat

Wer sich schon einmal als Bergwanderer "gemütlich" in zwei Tagen übers Kaitersberg-Massiv...



Zweites Spiel für den 1.FC Passau, zweites Tor: Ondrej Bublik (links), der hier von Sebastian Loibl und Michael Pillmeier gefeiert wird. − Foto: Andreas Lakota

Zweiter Spieltag in der Landesliga Mitte – und der Aufsteiger 1.FC Passau hat seinen...



"Positiv intensiv" sei die Vorbereitung gewesen, sagt Perlesreuts Trainer Georg Süß (rechts) – hier im Gespräch mit dem Waldkirchner Coach Anton Autengruber. − Foto: Sven Kaiser

Los geht’s, ab heute zählt’s für die Fußballer des FC Tittling und SV Perlesreut...



Nur ein Verein der 18 Klubs der Landesliga Mitte muss in der Saison 2018/2019 direkt absteigen. − Foto: Andreas Lakota

Anders als in den zurückliegenden Jahren steigen heuer in allen fünf bayerischen Landesligen nur...



Zwischen Trauer und Fokus aufs Sportliche: Spielertrainer Stefan Köck muss einen schwierigen Spagat meistern. − Foto: Lakota

Sie können es nicht vergessen. Und sie wollen es auch gar nicht vergessen. Der plötzliche und höchst...





Wie plant Jogi Löw seine neue

Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff hat Fehler im Umgang mit Fußball-Nationalspieler Mesut...



Bayerns Matchwinner: Otschi Wriedt. − Foto: Lakota

Zweites Spiel, zweiter Sieg. Der FC Bayern München II hat sich am Dienstagabend in der Regionalliga...



Gut gelaunt präsentierte sich Markus Weinzierl in Dingolfing. − Foto: Nadler

Jahn Regensburg, FC Augsburg, FC Schalke 04 – das sind die Trainerstationen von Markus...



Mesut Özil. − Foto: dpa

Nach der viel diskutierten Äußerung von Oliver Bierhoff zu Mesut Özil hat dessen Vater Mustafa Özil...



Vorgeprescht, dann zurückgerudert: Oliver Bierhoff, Teammanager der National-Elf. − Fotos: Charisius/Thissen/Fassbender/dpa

Die Aufarbeitung des WM-Desasters wird zum nächsten Debakel: Während der angeschlagene Joachim Löw...





Die neue sportliche Führung des SV Hutthurm: Konrad Behringer (l.) fungiert als Teammanager, Armin Gubisch wird neuer Cheftrainer. − Foto: Lakota

Fast zwei Monate lang herrschte Ungewissheit über die sportliche Zukunft beim Landesligisten SV...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver