Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...



  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Mit Pauken und Trompeten zur Meisterschaft der B-Klasse5: Der TSV Stammham mit (von links) Franz Malcherek, Johannes Huber, Georg Lang, Trainer Günther Gumpendobler, Roland Bonimeier, Dominik Pfeffer, Wenzel Breu, Florian Dittler, Marco Asbeck, Dominik Unfried, Markus Einwang, Ruben Rothenaicher, Matthias Siegert, Simon Maier, Andi Huber, Tim Schnauhuber, Philipp Eisel, Christoph Präbst, Kapitän Jakob Cecil, Dennis Dorfner, Thomas Harlander, Thomas Joachimbauer, Fan Ludwig Pranzl, Maxi Holesch, Maxi Marchner, zweiter Vorstand Gerald Wagner, Fußball-Abteilungsleiter Christian Dorfner, Co-Trainer Helmut Kotter, Angelo Feilkas und Pascal Dorfner. − Foto: Unterreiner

Mit Pauken und Trompeten zur Meisterschaft der B-Klasse5: Der TSV Stammham mit (von links) Franz Malcherek, Johannes Huber, Georg Lang, Trainer Günther Gumpendobler, Roland Bonimeier, Dominik Pfeffer, Wenzel Breu, Florian Dittler, Marco Asbeck, Dominik Unfried, Markus Einwang, Ruben Rothenaicher, Matthias Siegert, Simon Maier, Andi Huber, Tim Schnauhuber, Philipp Eisel, Christoph Präbst, Kapitän Jakob Cecil, Dennis Dorfner, Thomas Harlander, Thomas Joachimbauer, Fan Ludwig Pranzl, Maxi Holesch, Maxi Marchner, zweiter Vorstand Gerald Wagner, Fußball-Abteilungsleiter Christian Dorfner, Co-Trainer Helmut Kotter, Angelo Feilkas und Pascal Dorfner. − Foto: Unterreiner

Mit Pauken und Trompeten zur Meisterschaft der B-Klasse5: Der TSV Stammham mit (von links) Franz Malcherek, Johannes Huber, Georg Lang, Trainer Günther Gumpendobler, Roland Bonimeier, Dominik Pfeffer, Wenzel Breu, Florian Dittler, Marco Asbeck, Dominik Unfried, Markus Einwang, Ruben Rothenaicher, Matthias Siegert, Simon Maier, Andi Huber, Tim Schnauhuber, Philipp Eisel, Christoph Präbst, Kapitän Jakob Cecil, Dennis Dorfner, Thomas Harlander, Thomas Joachimbauer, Fan Ludwig Pranzl, Maxi Holesch, Maxi Marchner, zweiter Vorstand Gerald Wagner, Fußball-Abteilungsleiter Christian Dorfner, Co-Trainer Helmut Kotter, Angelo Feilkas und Pascal Dorfner. − Foto: Unterreiner


Riesenjubel beim TSV Stammham: Erstmals in der 48-jährigen Geschichte des Vereins treten die Fußballer in der nächsten Saison in der A-Klasse an. Bisher waren sie immer eine Fahrstuhlmannschaft, pendelten zwischen den beiden untersten Spielklassen.

Nun schafften die Schützlinge von Trainer Günther Gumpendobler und seinem "Co" Helmut Kotter den Aufstieg – und das vorzeitig. Nach dem jüngsten 2:1-Sieg bei der Spvgg Jettenbach stehen die Stammhamer bereits als Meister der B-Klasse 5 fest. Mit 53 Punkten (17 Siege und zwei Unentschieden bei nur zwei Niederlagen) führen sie vor dem Saisonfinale uneinholbar vor dem SV Kay II (51), der spielfrei ist. Mit 77 Toren stellt der TSV den besten Sturm der Liga, mit nur 20 Gegentreffern die zweitbeste Abwehr hinter Kay (19). Die Verantwortlichen um Coach Gumpendobler formten aus den jungen Spielern eine tolle Truppe, in der Kameradschaft und Teamgeist seit Jahren großgeschrieben werden. "Der Aufstieg ist der verdiente Lohn der harten und ehrlichen Arbeit der letzten Jahre", betont Fußball-Abteilungsleiter Christian Dorfner.

Das kleine Dorf Stammham freut sich sehr auf die A-Klasse und vor allem auf den erstmaligen sportlichen Vergleich mit dem Nachbarn TSV Marktl. Zunächst sollen aber nach dem letzten Heimspiel gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten SV DJK EmmertingII die Meisterschaft und der Aufstieg gebührend gefeiert werden. Die Partie wurde verlegt und geht nun bereits am Samstag um 15 Uhr auf dem Sportplatz in Szene. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am






Pl. Mannschaft Sp. Torverh. Punkte
1.
TSV Fridolfing II
1
5:1
3
2.
SG Winhöring II/Perach II
1
3:0
3
3.
SV Mehring II
1
2:0
3
4.
SV Linde Tacherting II
1
2:1
3
5.
TSV Reischach II
1
1:0
3
6.
TSV Heiligkreuz II
1
1:1
1
6.
TSV Peterskirchen II
1
1:1
1
8.
SG Tüßling/Teising II
1
1:2
0
9.
TSV Stein/St. Georgen
1
0:1
0
10.
TSV Tengling II
1
0:2
0
11.
DJK-SV Raitenhaslach
1
0:3
0
12.
TSV Taufkirchen II
1
1:5
0




Bei ihrem Comeback im Trikot des TSV Brannenburg: Lars (rechts) und Sven Bender. −Foto: Ziegler

Über viele Jahren waren ihre Derbys in München, im Ruhrpott oder im Rheinland: 1860 gegen Bayern...



Der erst 18-jährige Nemanja Motika führt mit fünf Treffern die Torjägerliste der Regionalliga an – zusammen mit Burghausens Robin Ungerath. −Foto: imago

Kann der FC Bayern II nach dem Abstieg aus der 3. Liga mit seiner blutjungen Mannschaft den...



Läuft noch nicht nach Plan: Julian Nagelsmann. −Foto: afp

2:3 gegen Köln, 2:2 gegen Ajax, 0:2 gegen Gladbach, 0:3 gegen Neapel: Julian Nagelsmann hat in den...



Über 500 Zuschauer kamen am Freitagabend nach Neukirchen beim Heiligen Blut. Nach rassigen 90 Minuten durften am Ende die Gäste aus Bad Kötzting über den späten Ausgleich zum 2:2 jubeln. Angesichts zweier Verletzungen wurde die Freude der Badstädter etwas getrübt. −Foto: Frank Bietau

Die erste englische Woche in der Landesliga-Mitte beschert dem 1. FC Bad Kötzting ein Heimspiel...



Aus sportlicher Sicht gibt’s derzeit nur Gründe zum Lachen in Seebach: Christoph Beck (links, mit Teammanager Max Wandinger) schoss den TSV zum Last-Minute-Sieg gegen Ettmannsdorf. Personell ist die Lage allerdings dramatisch. −Foto: Archiv Helmut Müller

Im Fußball heißt es ja immer, Erfolge seien das Verdienst der ganzen Mannschaft...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver