Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





19.05.2018  |  18:26 Uhr

Der Gipfel für FC Dreisessel: Mit 7:0-Sieg hoch in die Kreisliga – Hutthurm II verliert in Hochwinkl

Lesenswert (9) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Es ist vollbracht: Der FC Dreisessel feiert die Rückkehr in die Kreisliga. − F.: Kaiser

Es ist vollbracht: Der FC Dreisessel feiert die Rückkehr in die Kreisliga. − F.: Kaiser

Es ist vollbracht: Der FC Dreisessel feiert die Rückkehr in die Kreisliga. − F.: Kaiser


Das war der Gipfel im Titelkampf der Kreisklasse Unterer Wald: Mit einem 7:0-Kantersieg über den SV Untergriesbach verabschiedet sich der FC Dreisessel in die Kreisliga, dem SV Hutthurm II bleibt nach einer 0:2-Niederlage bei der SG Hochwinkl/Wildenranna der Weg über die Aufstiegsrelegation. Die Absteiger standen mit Untergriesbach und SV Glückauf Kropfmühl vorm letzten Spieltag ebenso bereits fest wie die Abstiegsreleganten DJK Fürsteneck und SV Haag.

FC Dreisessel – Untergriesbach 7:0: Tore: 1:0 Sebastian Kellermann (2.), 2:0 Sebastian Schanzer (8.), 3:0 Sebastian Piller (11.), 4:0 Schanzer (28.), 5:0/6:0 Alexander Streifinger (68./72.), 7:0 Michael Weber (89.). SR Michael Kirchinger; 200 Zuschauer.

SG Hochwinkl – Hutthurm II 2:0: Die SG siegte verdient gegen den zweitplatzierten SV Hutthurm II und vollendete so eine sehr gute Saison. Tore: 1:0 Stefan Schauer (31.), 2:0 Alexander Novakovic (39.). SR Josef Seidl (Kreuzberg); 60.

Jandelsbrunn – Büchlberg 1:7: Tore: 1:0 Bernd Stögbauer (14./FE), 1:1 Dominik Berisha (32.), 1:2 Christoph Reitberger (51.), 1:3 Berisha (61.), 1:4/1:5 Sebastian Fenzl (65./70.), 1:6 Michael Krenn (72.), 1:7 Fenzl (80.). SR Udo Kössl (Fürstenstein); 100.

Kropfmühl – Kumreut 1:3: Tore: 0:1 Tobias Spann (6.), 0:2 Alfred Weidinger (29.), 1:2 Tobias Hartl (43.), 1:3 Sebastian Rippl (60.). Gelb-Rot: Ludwig Rauch (Kropfmühl/71.). SR Tobias Weber; 60.

Oberdiendorf – Fürsteneck 5:3: "Deandorf" startete klar überlegen, führte verdient mit 2:0 und gab dann unverständlicher Weise das Spiel aus der Hand. Der Gast aus Fürsteneck nutzte seine Chancen und kam vor der Halbzeit noch zum Ausgleich. In der zweite Hälfte dann munteres Scheibenschießen mit Chancen im Minutentakt – weit mehr als die erzielten acht Treffer wären möglich gewesen. Tore: 1:0 Johannes Knon (7.), 2:0 Johannes Wilhelm (20.), 2:1/2:2 Dominik Steudel (38./41.), 3:2 Michael Anetzberger (52.), 4:2/5:2 Christian Eder (55., FE/60.), 5:3 Steudel (82.).
Besondere Vorkommnisse: Sebastian Hafner verschießt Foulelfmeter (78.); Pfostenschuss Noah Sentner (82., beide Oberdiendorf). SR Ludwig Fürst (Mauth); 50.

Haag – Röhrnbach 1:4: Tore: 0:1 Michael Bayer (10.), 0:2 Alexander Brandl (18.), 0:3 Bayer (27.), 1:3 Michael Knödlseder (34.), 1:4 Tobias Lorenz (80.). Rote Karte: Lukas Fuchs (Röhrnbach/88.). SR Helmut Schrepf; 30.

Nottau – SG Waldkirchen II/Böhmzwiesel 3:1: Im vorgezogenen Freitagabend-Spiel, bei dem es um nichts mehr ging, gewann der TSV Nottau letztendlich verdient.Tore: 1:0 Thomas Rauecker (18.); 1:1 Matthias Pauli (26.); 2:1 Johannes Donaubauer (60.); 3:1 Johannes Schrimer (75./Elfmeter). SR Ernst Greil (Geigant); 80.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Im Fokus von Manchester City: David Alaba. −Foto: dpa

Alaba oder nix? Nach dem CAS-Freispruch ist bei Manchester City vor der großen Transferoffensive...



Kritisiert Verband und Schiedsrichter: Michael Henke. −Foto: dpa

Sportdirektor Michael Henke vom FC Ingolstadt erhebt nach dem Scheitern in der Relegation zur 2...



Macht er den Abflug oder bleibt er bei den Bayern? Christian Früchtl. −Foto: dpa

Wie geht es weiter mit Christian Früchtl (20)? Der Nachwuchskeeper des FC Bayern steht vor...



Sebastian Hoeneß. −Foto: dpa

Das wäre eine echte Überraschung! Sebastian Hoeneß (38), Trainer des FC Bayern II...



Verlässt Salzweg in Richtung Obernzell-Erlau: Alexander Breu (Mitte). −Foto: Mike Sigl

Beim FC Salzweg rührt sich was – auf der Personalebene und auf dem Trainingsplatz...





Exemplarisch der Rahmenterminkalender für die Kreisligen im Modell 1: In Blöcken soll bis Mai 2021 in Meisterschaft, Ligapokal und Totopokal auf Kreisebene gespielt werden. Weitere Beispiele für Planspiele des BFV finden Sie unter www.heimatsport.de. −Screenshot: PNP

Jetzt wissen alle Bescheid. In den vergangenen Tagen haben die niederbayerischen Spielleiter die...



Kündigt die ersehnten Infos für die Vereine auf Kreisebene an: Ost-Vorsitzender Christian Bernkopf. −Foto: Sigl

Für die Landes- und Bezirksebene haben die Verantwortlichen des Bayerischen Fußball-Verbands in...



Steht dem Re-Start, den der BFV Anfang September geplant hat, skeptisch gegenüber: "Es gibt zu viele Unklarheiten", sagt Bad Kötztings Trainer Uli Karmann. −Foto: Frank Bietau

Eigentlich wollte Uli Karmann (54) in diesen Tagen mit neuen Zielen und einer runderneuerten...



Das Spielfeld und der Innenraum mit den Auswechselbänken sollen Zone 1 bilden, darin dürfen sich nur Personen befinden, die für den Trainings- und Spielbetrieb notwendig sind. −Foto: Lakota

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat mit seinen Regional- und Landesverbänden einen Leitfaden für die...



In einer Videobotschaft erklärt Verbandsjugendleiter Florian Weißmann die Einführung der Meldeliga. −Foto: Screenshot: BFV

Das könnte heiter werden: Der Bayerische Fußball-Verband nutzt den Corona-bedingten Saisonabbruch im...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver