Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





12.06.2018 | 06:00 Uhr

Personalnot, Finanzsorgen und Horrorsaison: TSV Ludwigsthal meldet seine Mannschaft ab

Lesenswert (22) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Oft alleine auf weiter Flur: TSV-Keeper Max Halser musste zusammen mit seinen beiden Torwart-Kollegen in der zurückliegenden Spielzeit 211 Mal hinter sich greifen. Zum Saisonabschluss gab es nochmal eine 0:16-Packung gegen Bürgerholz Regen. − Foto: Frank Bietau

Oft alleine auf weiter Flur: TSV-Keeper Max Halser musste zusammen mit seinen beiden Torwart-Kollegen in der zurückliegenden Spielzeit 211 Mal hinter sich greifen. Zum Saisonabschluss gab es nochmal eine 0:16-Packung gegen Bürgerholz Regen. − Foto: Frank Bietau

Oft alleine auf weiter Flur: TSV-Keeper Max Halser musste zusammen mit seinen beiden Torwart-Kollegen in der zurückliegenden Spielzeit 211 Mal hinter sich greifen. Zum Saisonabschluss gab es nochmal eine 0:16-Packung gegen Bürgerholz Regen. − Foto: Frank Bietau


"Es ist bitter, einfach nur bitter", sagt Mario Kraus immer wieder. Dem Vorstand des TSV Ludwigsthal (Landkreis Regen) ist die große Enttäuschung anzumerken. Nach einer wahren Horrorsaison mussten die Vereinsverantwortlichen nun die Reißleine ziehen und die Mannschaft aus dem Spielbetrieb der A-Klasse Regen abmelden. "Wir haben uns lange über Wasser gehalten, aber jetzt ist es soweit", so der 43-jährige TSV-Chef. Das endgültige Aus für den Fußball in Ludwigsthal soll die Abmeldung allerdings nicht bedeuten.

Hinter dem TSV liegt eine grauenhafte Saison: In 24 Spielen stehen lediglich fünf erzielte Treffer zu Buche. Dafür haben die TSV’ler katastrophale 211 Gegentore kassiert und über die gesamte Spielzeit keinen einzigen Punkt geholt. Dennoch haben die Ludwigsthaler bis zum Schluss ihren Mann gestanden, sind Sonntag für Sonntag zu den Spielen angetreten und haben die Saison sportlich fair zu Ende gebracht. Allen Beteiligten war aber klar, dass es so natürlich nicht weitergehen kann. "Im Grunde genommen war schon im Verlauf der Saison abzusehen, dass es so kommt", sagt Vorstand Kraus über den vorläufigen Schlussstrich. Die Gründe dafür liegen aber nicht alleine im sportlichen Bereich. − ajuMehr dazu lesen Sie im Viechtacher Heimatsport der PNP












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2018
Dokument erstellt am





Holger Götz (links) und Marco Kenneder führten den FCD in die Spitzengruppe der Bezirksliga. −Foto: Hofer

Der FC Dingolfing und sein Trainerduo aus Marco Kenneder und Holger Götz gehen im Sommer getrennte...



Mit etwas Mühe zum Turniersieg kam der SV Schalding um Regionalliga-Cracks Nico Dantscher (rechts) im Vorjahresfinale gegen Hintereben. Diesmal dürfen die U23-Kicker ran. −Foto: Sigl

Das Traditions-Hallenturnier des FC Vilshofen um den "unserRadio-Cup" wird am kommenden Freitag mit...



Die TSV–DJK Oberdiendorf um Johannes Knon ist als Kreisklassist etwas überraschend ins Passauer Landkreisfinale eingezogen. −Foto: Sesselmann

Die Finalisten des Passauer Hallen-Landkreispokals stehen fest. In der Gruppe 1 der Zwischenrunde...



Gibt nun in Düsseldorf die sportliche Richtung vor: Der Zwiesler Lutz Pfannenstiel. Er war zuletzt "Leiter internationale Beziehungen" bei der TSG Hoffenheim. −Foto: TSG

Was lange spekuliert wurde, ist nun offiziell: Lutz Pfannenstiel wird neuer Sportvorstand bei...



Neue Kräfte für den SV Garham: Simon Weber (2.v.l) und Matthias Süß (2.v.r.) wurden von Vorstand Josef Leizinger (l.), Sponsor Thomas Maier (M.) und Abteilungsleiter Manuel Fischl (r.) begrüßt.

In Abstiegsnot greift der SV Garham zu einer ungewöhnlichen Maßnahme. Der Tabellenzwölfte der...





Paul Breitner. −Foto: Archiv PNP

Paul Breitner darf beim Fußball-Bundesligisten FC Bayern München nicht mehr auf die Ehrentribüne...



Unversöhnlich zeigte sich Uli Hoeneß im Streit mit Paul Breitner. −Foto: dpa

Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß gibt sich im Streit mit seinem langjährigen Freund und früheren...



Ada Hegerberg wurde als weltbeste Fußballerin ausgezeichnet. −Foto: dpa

Kopfschütteln und Verärgerung nach der Verleihung des Ballon d’Or an die Norwegerin Ada...



Der Weg soll nach oben gehen: Alex Geiger hat seinen Vertrag in Hauzenberg verlängert und will gemeinsam mit dem Verein den nächsten Schritt machen was die sportlichen Ziele angeht. −Foto: Mike Sigl

Die Landesliga Mitte befindet sich seit zwei Wochen in der Winterpause – doch hinter den...



Schiedsrichter Florian Fröhlich (2. von rechts) musste schon während der Partie von Ordnern geschützt werden. −Foto: Daniel Fischer/Stock4Press

Die Passauer Black Hawks sind sauer, richtig sauer. Am Freitagabend verlor der...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver