Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Erster Bayernliga-Sieg | 26.09.2020 | 14:47 Uhr

Knaller von Schaldings A-Jugend: Sebastian Weiß knipst Jahn Regensburg K.o.

Lesenswert (42) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke


  • Artikel 1 / 7
  • Pfeil
  • Pfeil




Ausgelassen feierten die Schaldinger ihren Premierensieg in der Bayernliga. −Foto: Mike Sigl

Ausgelassen feierten die Schaldinger ihren Premierensieg in der Bayernliga. −Foto: Mike Sigl

Ausgelassen feierten die Schaldinger ihren Premierensieg in der Bayernliga. −Foto: Mike Sigl


Das ist ein echter Knaller! Die A-Jugend des SV Schalding hat am Samstag ihren ersten Sieg in der Bayernliga Nord eingefahren − und das gleich gegen einen der Top-Favoriten. Vor fast 200 Zuschauern rangen die SVS-Talente den SSV Jahn Regensburg mit 1:0 nieder. Ein hart erarbeiteter, aber keinesfalls unverdienter Erfolg für den Aufsteiger.

Auf dem Kunstrasenplatz am Reuthinger Weg entwickelte sich ein umkämpftes Spiel. Die Schaldinger hielten gegen spielerisch starke Gäste hervorragend dagegen und hatten immer wieder gute Aktionen im Spiel nach vorne. Eine davon nutzte Sebastian Weiß in der 25. Minute zum 1:0.

Die Schaldinger ließen auch in der Folge nicht locker und hätten nach dem Wechsel sogar auf 2:0 erhöhen können. Doch Weiß scheiterte mit einem Strafstoß an Jahn-Keeper Stefan Schenk. Am Ende brachten die Gastgeber die knappe Führung dank eines leidenschaftlichen Fights über die Zeit und feierten ausgelassen ihren ersten Erfolg in der Bayernliga, nachdem sie das Auftaktspiel vor einer Woche noch unglücklich mit 1:3 in Schweinfurt verloren hatten. Die Regensburger freilich waren hinterher bedient – sie hatten sich nach dem 6:1 zum Start gegen Ansbach mehr erhofft gegen den Dorfverein aus der Passauer Vorstadt.

Sebastian Weiß traf zum 1:0 – und vergab dann das 2:0 vom Elfmeterpunkt aus. −Foto: Mike Sigl

Sebastian Weiß traf zum 1:0 – und vergab dann das 2:0 vom Elfmeterpunkt aus. −Foto: Mike Sigl

Sebastian Weiß traf zum 1:0 – und vergab dann das 2:0 vom Elfmeterpunkt aus. −Foto: Mike Sigl


"Wir haben sehr diszipliniert gespielt und super dagegen gehalten", resümierte Trainer Andreas Wagner hinterher. Er sei mit der Leistung seiner Mannschaft mehr als zufrieden, zumal der Gegner ganz andere Ambitionen habe. Einziger Kritikpunkt des Coaches: "Wir müssen unsere Konterchancen noch besser zu Ende spielen, etwas ruhiger bleiben. Dann hätten wir das Spiel schon eher entscheiden können." Insgesamt aber sei er stolz auf den Auftritt seiner Jungs, so Wagner. "Wir haben als Mannschaft hervorragend funktioniert. So müssen wir weitermachen." − la













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Ein Ausrufezeichenhaben die Deggendorfer um (von rechts) Chase Schaber, Andrew Schembri und Rene Röthke im Test-Duell mit den Black Hawks gesetzt. −Foto: Roland Rappel

Die Generalprobe ist geglückt: Der Deggendorfer SC hat sich für den anstehenden Oberliga-Auftakt...



Begeisterte Fußballerin: Silke Raml (rechts) war in ihrer aktiven Zeit Spielmacherin beim TSV Grafenau – heute ist sie erfolgreiche Funktionärin bei BFV und DFB. −Foto: privat

Der Frauenfußball feiert in Deutschland seinen 50. Geburtstag. Die Bayerwäldlerin Silke Raml (45)...



Sportlich wollen die Schaldinger um Johannes Pex am Samstag in Aschaffenburg nochmals punkten. −Foto: Lakota

Eigentlich wäre die Euphorie groß. Die aktuell beiden besten Teams der Regionalliga Bayern treffen...



−Foto: Symbolbild Lakota

Die Politik schiebt dem Freizeit- und Breitensport erst ab kommenden Montag einen Riegel vor...



"Ich hoffe immer noch, dass er unterschreibt", sagt Trainer Hansi Flick (l.) über seinen Abwehrspieler David Alaba. −Foto: dpa

Trainer Hansi Flick vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München setzt weiter auf eine...





 - Lakota

Nach Informationen der Passauer Neuen Presse hat sich das Vorstandsgremium des Bayerischen...



−Foto: Lakota / Montage: PNP

Für das kommende Wochenende hoffen die Spielleiter, Vereine und Spieler/innen auf weniger...



Der BFV hat die Nachholtermine für die ausgefallenen Spiele festgelegt. −Foto: Andreas Lakota

Der Bayerische Fußball-Verband hat auf die zahlreichen Spielabsagen reagiert – und den...



Ab Montag geht nichts mehr auf den Sportplätzen. −Foto: Lakota

Für den deutschen Sport bedeuten die verschärften Corona-Maßnahmen teilweise heftige Einschnitte...



Rollt er oder ruht er, der Ball? In Niederbayern wird diese Frage am Wochenende erneut unterschiedlich zu beantworten sein. −Symbolbild: Lakota

An diesem Wochenende werden viele angesetzte Fußballspiele nicht stattfinden können...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver