Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





06.01.2020 | 16:54 Uhr

"Zwergerl" des FC Bayern München spielen beim Sonnenland-Cup ganz groß auf

Lesenswert (12) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 3
  • Pfeil
  • Pfeil




Sonnenlandcup-Sieger der F-Junioren: Der FC Bayern München, dem Roland Liebsch (hinten v.l.), SVS-Jugendleiter Johannes Stamm, Matthias Käufl (Brauerei Hacklberg) und Dr. Heinz-Günter Kuhls (rechts) gratulierten. −Foto: Mike Sigl

Sonnenlandcup-Sieger der F-Junioren: Der FC Bayern München, dem Roland Liebsch (hinten v.l.), SVS-Jugendleiter Johannes Stamm, Matthias Käufl (Brauerei Hacklberg) und Dr. Heinz-Günter Kuhls (rechts) gratulierten. −Foto: Mike Sigl

Sonnenlandcup-Sieger der F-Junioren: Der FC Bayern München, dem Roland Liebsch (hinten v.l.), SVS-Jugendleiter Johannes Stamm, Matthias Käufl (Brauerei Hacklberg) und Dr. Heinz-Günter Kuhls (rechts) gratulierten. −Foto: Mike Sigl


Von Beginn an haben die "Zwergerl" des FC Bayern München dem Sonnenlandcup-Turnier der F-Junioren ihren Stempel aufgedrückt. Sie setzten sich in Gruppe C mit drei Siegen und 22:0 Toren souverän durch. Ebenfalls überzeugend der Auftritt des FSV aus Steinsberg, einem Ortsteil von Regenstauf (9/14:1).

Sehr erfreulich zudem, dass sich mit dem DJK-SV Kellberg ein Team aus dem Landkreis Passau als Gruppenbester vor Wacker Burghausen behaupten konnte. Im Halbfinale mussten sich die Kellberger dann dem FSV Steinsberg knapp beugen. Nicht zu bremsen waren die Talente des FC Bayern, die zunächst Burghausen mit 7:1 vom Kunstrasen fegten und im Endspiel auch Steinsberg (4:1) in die Knie zwangen. Die Siegerehrung nahm Dr. Heinz-Günter Kuhls zusammen mit Roland Liebsch, SVS-Jugendleiter Johannes Stamm und Matthias Käufl (Brauerei Hacklberg) vor. SR Friedrich Veith (Malching), Hermann Schalk (Rotthalmünster).

Gruppe A: VfB Passau – Pocking 2:0, SG Auerbach – Steinsberg 0:3, VfB Passau – SG Auerbach 0:2, Pocking – Steinsberg 0:7, VfB Passau – Steinsberg 1:4, Pocking – SG Auerbach 1:4.

Gruppe B: Kellberg – Obergessenbach 5:0, Burghausen – 22 Zwiesel 3:0, Kellberg – Burghausen 1:1, Obergessenbach – 22 Zwiesel 1:1, Kellberg – 22 Zwiesel 5:0, Obergessenbach – Burghausen 0:5.

Gruppe C: SV Schalding – Thurmansbang 0:1, Oberdiendorf – Bayern München 0:4, SV Schalding – Oberdiendorf 0:7, Thurmansbang – Bayern München 0:9, SV Schalding – Bayern München 0:9, Thurmansbang – Oberdiendorf 0:1.

Halbfinale
Steinsberg – Kellberg 2:1: Die vom langjährigen Kapitän des SV Schalding und Ex-Trainer des TSV Waldkirchen, Matthias Höllmüller, betreuten Kellberger Buben hielten auch hier lange dagegen. Die Führung durch Jakob Bernhardt brachten sie aber nicht ins Ziel. Mit einem Doppelschlag schoss Elias Meddeb den FSV ins Endspiel.

Bayern München – Burghausen 7:1: Gegen die fußballerische Überlegenheit der Buben aus der Landeshauptstadt war für Wacker kein Kraut gewachsen. Die Bayern-"Minis" spielten ihre Treffer zum Teil sehenswert heraus. Tore: 1:0 Shannon Cheki, 2:0 Valentin Gross, 3:0 Noah Zieber, 4:0 Nikolas von Taube, 4:1 Damian Leper, 5:1 Ben Fertig, 6:1 Nogan Özken, 7:1 von Taube.

Um Platz 3

Kellberg − Burghausen 3:1 nach 9-m-Schießen/Tore: 1:0 Johannes Kerber, 1:1 Damian Leper, 2:1 Samuel Anetseder, 3:1 Paul Höllmüller.

Endspiel

Steinsberg – Bayern München 1:4: Die kleinen Bayern sorgten früh für klare Verhältnisse. Die Oberpfälzer kamen zwar auf 1:2 heran, letztlich war der Erfolg des FCB um den zehnfachen Turnier-Torschützen Nikolas von Taube, der auch zum besten Spieler gewählt wurde, aber hochverdient. Tore: 0:1 Nikolas von Taube (1.); 0:2 Noah Zieber (2.); 1:2 Elias Meddeb (6.); 1:3/1:4 Cinar Capa (7./10.). − He












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am





Universell einsetzbar: Joshua Kimmich. −Foto: dpa

Bundestrainer Joachim Löw ordnet beim Kracher-Start in die EM gegen Weltmeister Frankreich alles dem...



Türkgücü München um Geschäftsführer Max Kothny muss einen komplett neuen Kader auf die Beine stellen. −Foto: dpa

Türkgücü München stellt sich komplett neu auf. Der Fußball-Drittligist wird sich von 15 (...



"Werde nicht aufgeben": Christian Eriksen. −Foto: afp

Dänemarks Christian Eriksen hat sich erstmals nach seinem dramatischen Kollaps zu Wort gemeldet...



Viel zu lachen: Der FC Künzing setzte beim Trainingsauftakt auf Lockerheit. Tim Sporrer scheint es gefallen zu haben. −Foto: Franz Nagl

Nach der pandemiebedingten Zwangspause hat der FC Künzing am Freitag mit dem Trainingsbetrieb wieder...



Gute Ansätze: Der SSV Eggenfelden lieferte unter den Augen seines neuen Trainers Johannes Viehbeck eine blitzsaubere Leistung beim 5:0 gegen Falkenberg ab. −Foto: Daniel Scharinger

Endlich wieder Fußball! Auf einigen Plätzen der Region wurden an diesem Wochenende die ersten...





So sah die Tribüne am Samstag beim Gastspiel des SV Schalding in Gurten aus. Nach einer Registrierung am Eingang hatten die Zuschauer freie Platzwahl auf der Tribüne oder rund um den Platz. −Foto: Lakota

Die umstrittene Sitzplatzpflicht im bayerischen Amateurfußball könnte schon bald Geschichte sein...



Türkgücü München um Geschäftsführer Max Kothny muss einen komplett neuen Kader auf die Beine stellen. −Foto: dpa

Türkgücü München stellt sich komplett neu auf. Der Fußball-Drittligist wird sich von 15 (...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver