Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





04.01.2020 | 11:10 Uhr

Vor 1200 Fans: Ibrahimovic bereitet Bayern den Weg zum Sieg beim Sonnenland-Cup

von Alexander Augustin,Sebastian Lippert

Lesenswert (82) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




Der FC Bayern München ist zum zweiten Mal Sieger des Passauer Sonnenland-Cups für C-Junioren. Nach 2015 setzten sich die Münchner am Samstag erneut die inoffizielle deutsche Hallen-Krone auf. Besonders in der K.o.-Phase drehten die Roten richtig auf und kassierten nicht einmal mehr ein Gegentor. Ebenfalls eine brillante Leistung zeigte die Bayernliga-U15 des SV Schalding-Heining, die vom späteren Finalisten Mainz 05 erst in den Schlusssekunden bezwungen wurde.

Im Finale bezwangen die Bayern den FSV Mainz 05 durch Treffer von Arijon Ibrahimovic und Salih Sen mit 2:0. Zuvor war auch der FC Augsburg unterlegen, die Stuttgarter wurden im Viertelfinale gar mit 6:0 aus dem Weg geräumt. Die Mainzer landen damit wie vor einem Jahr auf Rang 2. Dasselbe gilt für Slavia Prag, deren Ausbeute sich sehen lassen kann: Die Gäste aus Tschechien wurden Dritter vor RB Leipzig.

Das 21. Turnier um den "Sonnenland-Cup" der Brauerei Hacklberg wurde organisiert und durchgeführt von der Spvgg Hacklberg in Partnerschaft mit dem SV Schalding-Heining und stand unter dem Motto "Jugendsport statt Drogen".

Der Liveticker zum Sonnenland-Cup zum Nachlesen (statt "Neueste zuerst" wählen Sie bitte "Redaktionell"):












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Fiebern der Relegation zur Bezirksliga entgegen. Die Fußballer der DJK Vornbach, Vizemeister der Kreisliga Passau −Foto: Sven Kaiser

Nach den letzten Meisterschaftsspielen im Amateurfußball werden bereits an diesem Wochenende die...



Enger Endspurt – doch anders als auf diesem Bild hat Künzing um Tobias Ziegler (r.) im Fernduell gegen Grafenau um Maximilian Pleintinger die Nase um einen Punkt vorn. Mit einem Sieg gegen Salzweg stünde der FC sicher in der Relegation zur Landesliga. −Foto: Franz Nagl

"Ich gehe fest davon aus, dass wir gewinnen", sagt Künzings Vorstand Reinhard Bauer...



Auf ihn war immer Verlass: Martin Driesel (r.) verlässt Eggenfelden nach drei Jahren, Verletzungen warfen ihn immer wieder zurück, jetzt geht er zurück zum Heimatverein. −Foto: Georg Gerleigner

Der SSV Eggenfelden treibt die Kaderplanung für die zweite Landesliga-Saison weiterhin tatkräftig...



Ohne Sakko – und am Ende auch ohne Fortune: Felix Magath droht nach dem 0:1 seiner Hertha gegen den HSV der erste Abstieg aus der Bundesliga. −Foto: dpa

Eine Bogenlampe ins Glück: Der Hamburger SV ist dank eines Traumtores von Ludovit Reis dem Ziel von...



Im Fernduell um den letzten Nichtabstiegsplatz: Hohenau um Jakob Moosbauer (links) und Eberhardsberg mit Pascal Herold. −Foto: M. Duschl

Vor dem Fernduell um den direkten Klassenerhalt in der Kreisliga Passau ist eines klar: Es wäre naiv...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver