Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





11.01.2019 | 08:52 Uhr

FC Bayern, 1860, RB Salzburg: In Osterhofen zaubern am Wochenende die besten Nachwuchs-Kicker

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 6 / 21
  • Pfeil
  • Pfeil




Die U15 des FC Bayern ist nach dem Sonnenland-Cup in Passau auch in Osterhofen am Start. −Foto: Sigl

Die U15 des FC Bayern ist nach dem Sonnenland-Cup in Passau auch in Osterhofen am Start. −Foto: Sigl

Die U15 des FC Bayern ist nach dem Sonnenland-Cup in Passau auch in Osterhofen am Start. −Foto: Sigl


Was in Passau der Sonnenland-Cup und in Schärding der baumit-Cup ist, wird im Rahmen des mueke-Cups am Samstag und Sonntag (12./13. Januar) in der Markus-Stöger-Halle in Osterhofen ausgetragen: Hochkarätiger Juniorenfußball mit den besten Mannschaften Bayerns. Mittlerweile kann sich der mueke-Cup zu den großen internationalen Turnieren zählen: Am kommenden Wochenende kämpfen dort die Profimannschaften um die begehrte Hallenkrone.

Der mueke-Cup in Osterhofen wird am kommenden Wochenende bereits zum 9. Mal ausgetragen. Was einmal als kleines Turnier mit Mannschaften aus der Region begann, zählt mittlerweile zu den Top-Turnieren in ganz Deutschland im C- und B-Juniorenbereich. Im vergangenen Jahr jedoch mit einem überraschenden Ausgang: Beide Titel gingen in das Nachbarland Österreich, da bei den C-Junioren die SPG Gmunden/Ohlsdorf und bei den B-Junioren der FC RedBull Salzburg jeweils die beste Mannschaft stellte. Somit sind die bayerischen Vereine in diesem Jahr klar in Zugzwang, die Hallenkrone in Osterhofen wieder zurückzuholen.



Mit einem sehr sportlichen und körperlich durchtrainierten Kader wird sich heuer sicher wieder der FC RedBull Salzburg präsentieren. Bekannt in ganz Europa durch beste Ergebnisse in den internationalen Vergleichen sowie der ständig im Fokus stehende Talentschuppen der Österreicher zeigt, welch’ gute Arbeit in Salzburg geleistet wird. Ein Leckerbissen werden die Jungbullen auch auf dem Hallenparkett zaubern und ihre technischen Vorzüge den zahlreichen Zuschauern zur Freude aufzeigen.

Mächtig ins Zeug legen werden sich die niederbayerischen Vertreter bei den C-Junioren, zumal in diesem Wettbewerb der Profi-Nachwuchs vom FC Bayern München und der Spvgg Unterhaching teilnimmt. "Es ist für jeden jungen Fußballer der Traum, einmal gegen den FC Bayern zu spielen – oder vielleicht sogar zu gewinnen", freut sich Orga-Leiter Christian Weigl. "Wenn es den Jungs gelingt, die Nervosität abzulegen und eine Top-Leistung auf den Hallenboden zu bringen, ist eine Überraschung möglich."

Zum absoluten Höhepunkt wird sich das B-Junioren-Turnier entwickeln: Mit RedBull Salzburg als Titelverteidiger, der Spvgg Unterhaching, dem TSV 1860 München und dem FC Ingolstadt konnten heuer gleich vier Profivereine für das mittlerweile international bekannte Turnier gewonnen werden. Neben dem Titelgewinn geht es hier auch zunehmend um Prestige, sich gegen die gleichaltrigen Jungs der anderen Profi-Teams durchzusetzen. Zudem kann mit den niederbayerischen Top-Adressen ein sehr ansprechendes Niveau geboten werden, da außer den Qualifikanten alle Mannschaften aus Bayern-, Landes- bzw. Bezirksoberliga stammen und somit besten Fußball präsentieren werden.

Bereits kurz vor Weihnachten haben sich in Osterhofen insgesamt 24 Mannschaften zu Vorturnieren eingefunden, bei denen insgesamt vier freie Plätze beim Hauptturnier ausgespielt wurden. Bei den C-Junioren konnten der FC Egglham und die Spvgg Ruhmannsfelden mit besten Leistungen überzeugen und sich die Teilnahme sichern. Genauso schafften dies bei den B-Junioren der FC Aunkirchen und der RSV Kirchham, die es allesamt am Wochenende probieren werden, die großen Teams zu ärgern, oder zumindest so gut wie möglich abzuschneiden.

C-Junioren, Samstag, 12. Januar

Gruppe A : FC Bayern München , Spvgg GW Deggendorf U15, 1. FC Passau, FC Ergolding , TuS Pfarrkirchen, SG FC Egglham (Qualifikant).
Gruppe B: Spvgg Unterhaching, Spvgg GW Deggendorf U14, SPG Gmunden-Ohlsdorf (Titelvert.), ASV Cham, FC Dingolfing, Spvgg Ruhmannsfelden (Qualifikant).

B-Junioren, Sonntag, 13. Januar

Gruppe A:
FC RedBull Salzburg (Titelverteidiger), Spvgg GW Deggendorf U17, FC Ingolstadt, FC Ergolding, 1. FC Passau, FC Aunkirchen (Qualifikant).
Gruppe B: TSV 1860 München, Spvgg Unterhaching, SV Schalding-Heining, Spvgg Niederalteich, SPG Gmunden-Ohlsdorf , RSV Kirchham (Qualifikant).
An beiden Turniertagen wird die Halle ab 9 Uhr geöffnet, Turnierbeginn ist jeweils um 10 Uhr in der Markus-Stöger-Halle in Osterhofen.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am





Christian Kobler (53) und Sohn Nick (23) sind ab Sommer bei Patriching aktiv. −Foto: Lakota

Seit Beginn der Winterpause wissen die Verantwortlichen der DJK Eintracht Patriching...



Motiviert bis in die Haarspitzen spielten Co-Spielertrainer Johann Lauerer und der SV Neuhausen auf. −Foto: Andreas Laktoa

Weit über sieben Stunden dauerte das Turnier um die niederbayerische Hallenfußball-Meisterschaft am...



Dick eingepackt − aber gleich richtig heiß: Beim Kleinfeldturnier gaben die Schaldinger um Kapitän Stefan Rockinger Gas. (Foto: Lakota)

Minus sieben Grad zeigte das Thermometer am Montagabend am Reuthinger Weg. Die Stimmung beim Start...



Kevin-Prinz Boateng wurde am heutigen Dienstag in Barcelona vorgestellt. −Foto: dpa

Der aus der Bundesliga bekannte "Bad Boy" Kevin-Prince Boateng hat es geschafft...



Mehr Biss zeigen: Was Verteidiger Milos Vavrusa hier vorlebt, fordern Trainer und Fans vermehrt von der Mannschaft des DSC. −F.: Rappel

Otto Keresztes war frustriert nach der 2:4-Heimniederlage des Deggendorfer SC gegen die Tölzer Löwen...





Verlässliche Größe bei Sturm Hauzenberg: Kapitän Jürgen Knödlseder (l.). −Foto: Sven Kaiser

Landesligist Sturm Hauzenberg stellt die Weichen für die Zukunft: Mit Jürgen Knödlseder (33) hat...



Ein fitter Martin Giermeier war kaum zu halten – zumindest nicht von seinen Gegenspielern in der Bezirksliga. −Foto: Sigl

Nur 3,5 Prozent aller Fußball-Talente der großen deutschen Klubs schaffen den Durchbruch...



Marco Reus. −Foto: dpa

Marco Reus, Kapitän vom Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund, schließt einen Wechsel zum...



Enttäuschung ja – aber grunsätzlich siegt Vorstand Christian Eder die Passau Black hawks auf dem richtigen Weg. −Foto: stock4press

Das Ziel war klar: Die Passau Black Hawks wollten in dieser Saison in der Eishockey-Bayernliga den...



"Ich mag Sport allgemein, nicht nur Fußball", sagt Korbinian Tolksdorf (rechts), hier beim Langlaufen in Ruhpolding an der Seite des gebürtigen Riedlhütters Daniel Herzog. −Foto: Privat

An Fußball denkt er in diesen Tagen selten. Korbinian Tolksdorf (27, TSV Mauth)...





Die Deggendorfer Spieler schoben am Sonntag viel Frust. −Foto: Rappel

Einen herben Rückschlag um sich von den hinteren Plätzen nach vorne zu arbeiten musste der...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver