Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





14.09.2018 | 09:28 Uhr

Drei Spiele, drei Siege: Schaldinger U19 mit absolutem Traumstart in der Landesliga – U17 holt ersten Punkt

Lesenswert (10) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken Fotostrecken Fotostrecke






In der letzten Minute traf der SV Schalding zum 2:2 in Burghausen. −Foto: Butzhammer

In der letzten Minute traf der SV Schalding zum 2:2 in Burghausen. −Foto: Butzhammer

In der letzten Minute traf der SV Schalding zum 2:2 in Burghausen. −Foto: Butzhammer


Drei Spiele, drei Siege: Die U19 des SV Schalding hat in der Landesliga einen Traumstart hingelegt. Der Aufsteiger gewann am Mittwoch auch sein drittes Spiel, daheim wurde Freising mit 2:1 besiegt. Damit führt die Mannschaft von Trainer Thomas Schwarz die Tabelle an.

Vor 120 Zuschauern entwickelte sich am Reuthinger Weg eine umkämpfte Partie. Freising war stets durch Konter gefährlich, die Heimmannschaft scheiterte in der Anfangsphase durch Alexander Kretz am Pfosten. In der 39. Minute netzte Kretz zur Führung für die Gastgeber ein. Bereits vier Minuten später wurde Kretz auf der Außenbahn durch Tobias Gilian perfekt in Szene gesetzt. Der freigespielte Außenbahnspieler legte gekonnt quer und der aufgerückte Spieler Felix Kern traf zum 2:0. In der zweiten Halbzeit kam Freising gut aus der Kabine und verkürzte nach einem langen Ball durch Andreas Fleischmann zum 2:1-Anschlusstreffer was auch den Endstand bedeutete. Damit konnte sich der Aufsteiger am Ende über den dritten Sieg im dritten Spiel freuen.

Nach zwei Niederlagen zum Auftakt trat die U17 des SV Schalding den schweren Weg zum Spiel bei Wacker Burghausen an und konnte sich am Ende mit 2:2 über einen Punkt freuen. Burghausen erzielte mit dem Pausenpfiff die 1:0-Führung durch Hannes Sommer. Als zehn Minuten nach der Halbzeit Hannes Sommer erneut Torhüter Jonas Glotz bezwang, sah alles nach der dritten Niederlage im dritten Spiel aus. Die U17 des SV Schalding gab jedoch nicht auf und erzielte zehn Minuten vor Schluss den 2:1-Anschlusstreffer durch Julian Peter. Der Jubel im Schaldinger Lager kannte keine Grenzen, als Nico Wipplinger in der letzten Minute zum Ausgleich traf.

Am Sonntag spielt die U19 in Rosenheim, die U17 bekommt Besuch aus Rosenheim. − red













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am





Seebach am Ziel: Die Eibl-Elf steigt nach dem 6:0-Sieg gegen Hauzenberg II als Meister in die Landesliga auf. −Foto: Helmut Müller

Glückwunsch, TSV Seebach! Wie erwartet, setzte sich der Bezirksliga-Spitzenreiter am...



Ein verrücktes Spiel sahen die 250 Zuschauer in Tittling, am Ende stand es 2:2. −Foto: Alex Escher

Der SV Schalding II hat seine Ergebnis-Krise bewältigt. Der Tabellenzweite der Bezirksliga Ost...



Die Ränge waren gut gefüllt im Staffelbergstadion: 400 Zuschauer sahen den 2:0-Sieg der Waldkirchener in Hauzenberg. −Fotos: Sven Kaiser

Keine Gnade kannte der ASV Cham am Karsamstag mit dem Landesliga-Schlusslicht Hutthurm...



"Leidenschaft und Intensität" fordert SVS-Coach Stefan Köck von seinen Spielern. Nur so sei eine Wiederholung der Leistung vom 5:2-Sieg gegen Garching auch in Aschaffenburg möglich. −Foto: Andreas Lakota

Schaldings Spielertrainer Stefan Köck (34) muss derzeit viele Leute ratlos zurücklassen...



Die salzweger um Marco Kurz baruchen in die Tittling dringend einen Sieg. −Foto: Lakota

Während an der Spitze der Bezirksliga Ost die Entscheidung gefallen ist und der TSV Seebach an...





Nicht durchsetzen konnte sich Ruderting beim Gastspiel in Tiefenbach. −Foto: Lakota

Schwerer Rückschlag im Aufstiegsrennen für den FC Ruderting. Im Nachbarderby bei Tiefenbach II...



Umarmung für den "Hattricker": Alexander Friedrich (M.) traf gegen Plattling dreimal, das freut die Kollegen Marco Kurz und Christian Resch (r.). −Foto: Sven Kaiser

Ausrufezeichen und Befreiungsschlag im Abstiegskampf: Der FC Salzweg hat am Mittwochabend im...



Markus Weinzierl fühlt sich unfair behandelt. −Foto: Simon Sachseder/dpa

Trainer Markus Weinzierl vom VfB Stuttgart hat sich mit deutlichen Worten gegen aufkommende Kritik...



Mit einem Freistoß überraschte Grubwegs Dominik Eisenreich Premings Keeper Lukas Brenninger und traf zum 1:0. −Foto: Lakota

Die DJK Haselbach hat sich in der A-Klasse Passau einen kapitalen Fehltritt erlaubt...



Von der Regionalliga in die Bezirksliga: Patrick Drofa stürmt in Zukunft in Osterhofen. −Fotos: Lakota

Transferknaller in der Bezirksliga Ost: Der Spvgg Osterhofen ist es gelungen...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver