Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





27.11.2014 | 10:59 Uhr

Bayern, Dortmund, Tottenham: Sonnenland-Cup in Passau wird "der absolute Knaller"

Lesenswert (14) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 3
  • Pfeil
  • Pfeil




Großer Sport: Im Vorjahr kam es zum Aufeinandertreffen zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund. − Foto: Thomas Jäger

Großer Sport: Im Vorjahr kam es zum Aufeinandertreffen zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund. − Foto: Thomas Jäger

Großer Sport: Im Vorjahr kam es zum Aufeinandertreffen zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund. − Foto: Thomas Jäger


Neues Jahr, neues Highlight: Der Sonnenland-Cup, das traditionelle Hallenfußballturnier der Spvgg Hacklberg, bietet auch 2015 absoluten Topfußball in der Passauer Dreiländerhalle. Vor allem der C-Jugend-Bewerb, der am Samstag, 3. Januar, über die Bühne geht, sorgt schon jetzt für Vorfreude bei allen Fans des runden Leders. Ein Blick auf Teilnehmerfeld zeigt, warum. Wie im Vorjahr ist es den Organisatoren um Dr. Heinz-Günter Kuhls gelungen, die ganz großen Teams nach Passau zu lotsen.

Der deutsche Rekordmeister FC Bayern München schickt seinen Nachwuchs ebenso erneut nach Niederbayern wie die Bundesliga-Clubs Borussia Dortmund, Mainz 05, Hamburger SV, SC Freiburg, Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC Berlin oder VfB Stuttgart. Dazu gibt’s dieses Mal einen echten Kracher aus England, denn erstmals reist Tottenham Hotspurs FC in die Dreiflüssestadt. Wieder mit dabei sind auch Norwich City, Sturm Graz, Grasshoppers Zürich oder Rapid Wien, wo im Vorjahr der junge Kelvin Arase groß aufzauberte und in den Fokus der zahlreichen Talentscouts rückte.

Heute Weltmeister, 2001 in Passau: Sami Khedira (hinten l.) kickte schon beim Sonnenland-Cup.

Heute Weltmeister, 2001 in Passau: Sami Khedira (hinten l.) kickte schon beim Sonnenland-Cup.

Heute Weltmeister, 2001 in Passau: Sami Khedira (hinten l.) kickte schon beim Sonnenland-Cup.


"Es ist wie jedes Jahr eine große Herausforderung, alles unter einen Hut zu bekommen. Aber die Zuschauer dürfen gespannt sein. Wir haben wieder hochkarätige Mannschaften dabei – das wir der absolute Knaller", verspricht Dr. Kuhls. Nachdem die Futsal-Pflicht seitens des Verbandes, die viele Profi-Teams von einer Teilnahme abgehalten hätte vom Tisch war, bekamen die Hacklberger prompt wieder viele Zusagen. Gespielt wird beim Sonnenland-Cup in bisher bewährter Form, also mit Rundumbande, 5m-Toren und Geltung der herkömmlichen Hallenrichtlinien.

Auch der WM-Siegtorschütze kickte schon in Passau: Mario Götze (unten rechts) im Nachwuchsteam von Borussia Dortmund.

Auch der WM-Siegtorschütze kickte schon in Passau: Mario Götze (unten rechts) im Nachwuchsteam von Borussia Dortmund.

Auch der WM-Siegtorschütze kickte schon in Passau: Mario Götze (unten rechts) im Nachwuchsteam von Borussia Dortmund.


Termine im Überblick:

Freitag, 02.01.2015, 13.30 Uhr: C-Quali (2000/01)

Samstag, 03.01.2015, 09.00 Uhr: C-Junioren (2000/01)

Sonntag, 04.01.2015, 08.30 Uhr: E-Junioren (2004/05)

Sonntag, 04.01.2015, 13.30 Uhr: B-Junioren (1998/99)

Montag, 05.01.2015, 08.30 Uhr: F-Junioren (< 2006)

Montag, 05.01.2015, 13.30 Uhr: D-Junioren (2002/03)

Zauberte im Vorjahr groß auf: Kelvin Arase (l.) von Rapid Wien. − Foto: Jäger

Zauberte im Vorjahr groß auf: Kelvin Arase (l.) von Rapid Wien. − Foto: Jäger

Zauberte im Vorjahr groß auf: Kelvin Arase (l.) von Rapid Wien. − Foto: Jäger


Dienstag, 06.01.2015, 10.00 Uhr: A-Junioren (1996/97)

Prominente Spieler, die schon beim Sonnenland-Cup gespielt haben:

Mario Götze, Bastian Oczipka, Bernd Leno, Christian Gentner, Daniel, Schwab, Dennis Aogo, Joel Matip, Julian Baumgartner, Lars Bender, Marco Höger, Sami Khedira, Stefan Reinartz und Sven Bender.

Gruppeneinteilung C-Jugend:

Gruppe A: Freiburg, Deggendorf, Mainz, Mechelen, Berlin.

Gruppe B: Burghausen, Norwich City, Borussia Dortmund, Sturm Graz, Hamburger SV.

Gruppe C: Karlsruher SC, Rapid Wien, Jahn Regensburg, Bayern München, Grasshoppers Zürich.

Gruppe D: 1860 München, Tottenham Hotspurs, Sieger Qualifikation, Borussia Mönchengladbach, VfB Stuttgart.

Alle Teilnehmer und Gruppeneinteilungen gibt’s hier.












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Doppelpacker Samuel Schmid war der Matchwinner beim Schaldinger 3:0 gegen Grainet. −Foto: Sigl

Einen direkten Konkurrenten auf Distanz gehalten hat der SV Schalding II im ersten Sonntagsspiel der...



Redete sich nach dem 1:4 in Mainz in rage: Augsburg-Keeper Rafal Gikiewicz. −Foto: dpa

Wie Rafal Gikiewicz in seiner knallgrünen Kluft so schimpfte und polterte, hätte er in Hollywood...



Mit leerem Blick: Mark van Bommel nach dem 0:2 seiner Wolfsburger am Samstag gegen Freiburg. 24 Stunden später ist er seinen Job los. −Foto: afp

Plötzlich ging’s ganz schnell: Einen Tag nach der Niederlage gegen den SC Freiburg hat sich...



Der Deggendorfer SC um den dreifachen Torschützen Yannic Bauer durfte gegen Riessersee jubeln. −Foto: Rappel

Der Deggendorfer SC hat nach der Niederlage vom Freitag in Füssen zurückgeschlagen: Im Heimspiel des...



Die Entscheidung für die DJK Vornbach: Fabian Kreilinger trifft in der Nachspielzeit zum 2:1-Siegtreffer und dreht jubelnd ab. −Foto: Mike Sigl

Auf fünf Punkte hat die DJK Vornbach ihren Vorsprung auf die Verfolger in der Kreisliga Passau...





In diesem Moment biegt Ringelai auf die Siegerstraße ein. Jonas Gutsmiedl (links) bejubelt mit Markus Maurer das 1:0, Steve Luis (rechts) eilt hinzu. Hinterschmidings Kapitän Florian Kubitscheck reagiert enttäuscht auf das erste von drei Gegentoren. −Foto: Alex Escher

An der Tabellenspitze der A-Klasse Freyung bleibt es eng. Die vier Topteams feierten am 14...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver