Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





23.09.2014 | 14:30 Uhr

Batavinnen grüßen von ganz oben – Oberkümmering ärgert Aufhausen

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




In der Kreisliga Ost hat der SC Batavia Passau dank des 6:2 in Kirchberg v.W. auf dem Tabellenthron Platz genommen, weil die bisherigen Mit-Spitzenreiter 1.FC Passau (1:3 gegen Ruderting II) und SC Aufhausen (3:3 gegen Oberkümmering) Federn ließen.

Reichenberg II – Gollerbach 5:0: Das Heimteam bestimmte vom Anpfiff weg das Geschehen und führte bereits nach einer halben Stunde mit 3:0. Das Ergebnis geht aufgrund weiterer guter Einschusschancen für Reichenberg II auch in dieser Höhe in Ordnung. Tore: 1:0 Melanie Neumaier (14.); 2:0 Thea Schätz (21.), 3:0 Ramona Scheichenzuber (30.); 4:0 Thea Schätz (60.); 5:0 Christine von der Heiden (75.). SR Hans Obermaier (Arnstorf); 25.

Kirchberg v.W. – Batavia Passau 2:6: Kirchberg fand auf schwierigem Geläuf nie zu seinem Spiel. Batavia zeigte die reifere Spielanlage und nutzte die Fehler des Gegners mit seiner Routine zu einem klaren Sieg. Tore: 0:1 Eigentor (15.); 0:2 Lisa Begu (29.); 0:3 Simone Petric (32.); 0:4 Christina Stöckl (42.); 1:4 Verena Dichtl (70./FE); 1:5 Michaela Pretzl (55.); 1:6 Daniela Waldhör (71.); 2:6 Steffi Bürgermeister (82.). SR Naim Sahebdel (1.FC Passau); 40.

Aufhausen – Oberkümmering 3:3: Die heimischen Vilstalerinnen ließen sich auch vom zweimaligen Rückstand nicht beirren und wurden für eine geschlossene Mannschaftsleistung noch mit dem gerechten Ausgleich belohnt. Tore: 0:1 Melanie Öller (23.); 0:2 Esther Stulich (27.); 1:2 Regina Maier (30.); 1:3 Esther Stulich (66.); 2:3 Regina Maier (70.); 3:3 Theresa Schönhofer (75.). SR Markus Bagusch (Eichendorf); 20.

Wurmannsquick – Freyung 1:4: Zunächst ein Duell auf Augenhöhe, in dem beide Seiten je einen Alutreffer verzeichneten. Die spielstarken Freyungerinnen stellten durch einen Doppelschlag nach gut einer Stunde die Weichen auf Sieg. Tore: 0:1/1:4 Juliane Ascher (33./87.); 0:2/0:3 Sophia Guarino (34./41.); 1:3 Romy Eder (49.). SR Matthias Böcklbauer; 25.

1.FC Passau – Ruderting II 1:3: In diesem Kunstrasenkick waren beide Teams im ersten Abschnitt gleichwertig. Die Rudertinger Damen wurden zunehmend stärker und gingen kurz nach dem Seitenwechsel in Führung. Passau glich zwar aus, geriet aber wenig später auf die Verliererstraße. Tore: 0:1, 1:2 Lisa Maria Butscher (47./57.); 1:1 Franziska Philipp (51.); 1:3 Theresa Wandl (62.). SR Manuel Kersken; 40.

Nächste Spiele am Samstag, 15 Uhr: Freyung – 1.FC Passau; 17.30 Uhr: Reichenberg II – Aufhausen; Sonntag, 13 Uhr: Oberkümmering – Wurmannsquick; 17 Uhr: SG Kirchberg v.W. – Ruderting II; verlegt auf 8. November, 16 Uhr: Gollerbach – Batavia Passau.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Fußballer – ohne Verein: Der frühere Schaldinger Onur Alagöz sucht ein neues Engagement. −Foto: Andreas Lakota

Der Fußball macht Pause. Gute Gelegenheit, um bei Trainern, Spielern und Funktionären nachzufragen...



Sorgte für den Ausgleich: Stefan Lex (l.) war einer der besten Löwen am Betzenberg. Für den Sieg reichte es aber nicht. −Foto: Eibner

Die Konkurrenz hat gepatzt, doch der TSV 1860 München kann die Vorlagen im engen Aufstiegskampf der...



Der SV Schalding und Türkgücü München enthielten sich bei der Abstimmung per Videokonferenz. −Foto: Mike Sigl

Die Mehrheit der Klubs aus der Regionalliga Bayern hat sich gegen einen Abbruch der aktuell wegen...



So würden sie wohl über den Aufstieg jubeln, die Passau Black Hawks – wenn Corona nicht wäre. −Foto: Daniel Fischer/stock4press

Er war am Ende nur noch Formsache, der Aufstieg der Passau Black Hawks in die Eishockey-Oberliga Süd...



Knapp am Einzug in die Finalrunde gescheitert, dennoch zufrieden mit der Premierensaison: Das Zwieseler E-Sport-Team um Tobias Irschina (v. l.), Alexander Gruber, Ludwig Weinberger und Efthimios Tsiampalis (vorne), der sich nun aus Zwiesel verabschiedet, um seinen Wehrdienst in Griechenland abzuleisten. Das Foto ist vor der Corona-Pandemie entstanden. −Foto: Frank Bietau/Archiv

Am Ende sollte es nicht sein – die Zwieseler E-Sportler mussten sich nur ganz knapp im...





Dr. Rainer Koch bietet an, die Zahlen der Abstimmung notariell beglaubigen zu lassen. Allerdings nicht auf Kosten der Vereine bzw. des BFV. −Foto: dpa

Es gibt sie noch nicht, die richtige Antwort auf die Frage, ob der bayerische Amateurfußball am 1...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Jetzt kommt Bewegung in die Mappen mit den Spielerpässen – der BFV erlaubt nach PNP-Informationen Vereinswechsel im Sommer unter bestimmten Bedingungen. −Foto: Andreas Lakota

Durch die Corona-Pandemie ist in diesem Sommer nichts, wie es geplant war. Das gilt auch für den...



Jahrelang spielte die 2. Mannschaft des FC Bayern in der Regionalliga Bayern. Nun gibt der Verein allen ehemaligen Rivalen jeweils 20.000 Euro. −Symbolfoto: A. Lakota

Der FC Bayern München setzt in der Corona-Krise mit seinen Fans ein Zeichen der Solidarität mit dem...



Wird Burghausen Richtung Töging verlassen: Christoph Buchner. −Foto: Butzhammer

Nächster Regionalliga-Neuzugang für den Landesligisten FC Töging. Nach Thomas Breu (31) vom TSV...





Jahrelang spielte die 2. Mannschaft des FC Bayern in der Regionalliga Bayern. Nun gibt der Verein allen ehemaligen Rivalen jeweils 20.000 Euro. −Symbolfoto: A. Lakota

Der FC Bayern München setzt in der Corona-Krise mit seinen Fans ein Zeichen der Solidarität mit dem...



Dr. Rainer Koch (61), Präsident des Bayerischen Fußballverbandes und Vizepräsident des DFB. −Foto: Gregor Fischer/dpa

Nur zwei von 21 deutschen Fußball-Landesverbänden plädieren für eine Fortsetzung der Amateursaison...



Aschaffenburger Fußball-Fan: Alle guten Wünsche ins Gegenteil verkehrt. −Foto: Zucker

Ja ja, die alten Zeiten. Sie kommen nicht wieder. "Kein Hass und keine Viren im Stadion...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver