Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...







Mit ihrem vierten Saisontreffer brachte Chiara Rigano den 1.FC Passau in Ergolding auf die Gewinnerstraße. −Foto: Mike Sigl

Mit ihrem vierten Saisontreffer brachte Chiara Rigano den 1.FC Passau in Ergolding auf die Gewinnerstraße. −Foto: Mike Sigl

Mit ihrem vierten Saisontreffer brachte Chiara Rigano den 1.FC Passau in Ergolding auf die Gewinnerstraße. −Foto: Mike Sigl


Die beiden Topteams der Frauenfußball-Bezirksoberliga, 1.FC Passau und FC Alburg, ließen auch in der 7. Runde nichts liegen und bewältigten ihre Aufgaben in Ergolding (2:0) bzw. gegen Reichenberg (3:0) jeweils sicher. Damit liegen sie weiter punktgleich voran und bauten den Vorsprung auf den Rangdritten SV Kirchberg i.W. aus, der in Neufraunhofen mit 1:3 den Kürzeren zog.

In der Landesliga Süd tut sich Aufsteiger Spvgg GW Deggendorf weiterhin schwer. Daheim gegen den spielerisch besseren TSV Gilching setzte es eine 0:3-Niederlage. Nach dem 0:1 zur Pause bäumten sich die Donaustädterinnen zwar auf, sie hatten aber Pech mit einem Alutreffer oder scheiterten an der starken Gäste-Torfrau. Am Sonntag (13.30 Uhr) will man beim Vorjahres-Vize in Wolfratshausen wenigstens einen Punkt mitnehmen.

Tore: 0:1 Amelie Hübsch (40.); 0:2 Sina Weber (75.); 0:3 Selvije Maloku (88.).

SR Martin Nagl (Amsham); 20.
Landesliga Süd am Samstag, 15 Uhr: Dießen – Wacker München II; 16.30 Uhr: Biberbach – Obereichstätt; Sonntag, 13 Uhr: Gilching – Amicitia München; 13.30 Uhr: Wolfratshausen – Deggendorf; 15 Uhr: Theuern – Geratskirchen, Anhausen – Thenried.

BezirksoberligaGrattersdorf – Aufhausen 1:4 / Tore: 0:1 Beate Steinbeißer (25.); 0:2 Verena Hannecker (43.); 1:2 Sandra Tholen (80./FE); 1:3/1:4 Steinbeißer (86./89.). SR Tobias Hölzl; 50.

Kirchberg v.W. – Vilslern 3:0 / Tore: 1:0 Simone Hirtreiter (8.); 2:0 Nicole Bürgermeister (26.); 3:0 Sabrina Würzinger (78.). SR Naim Sahebdel (1.FC Passau); 85.

Neufraunhofen – Kirchberg i.W. 3:1: Aufgrund einer deutlichen Steigerung im zweiten Abschnitt setzten sich die Gastgeberinnen gegen den Favoriten verdientermaßen durch. Tore: 0:1 Karin Friedrich (23.); 1:1 Sina Thomandl (52.); 2:1/3:1 Elisabeth Bauer (66./80.). SR Dieter Neß (Landshut-Berg); 85.

Ergolding – 1.FC Passau 0:2 / Tore: 0:1 Chiara Rigano (11.); 0:2 Sarah Schneider (86.). SR Dieter Neß (Landshut-Berg); 75.

Alburg – Reichenberg 3:0 / Tore: 1:0/2:0/3:0 Lena Hasenclever (7./30./76.). SR Javid Jannati (DJK-SB Straubing); 30.

Ergolding – Neufraunhofen 0:1 / Tor: Katharina Empl (2./FE). SR Tim Kammermayer; 30.
Nächste Spiele am Samstag, 15.30 Uhr: Grattersdorf – Passau; 16 Uhr: Kirchberg i.W. – Ergolding; Sonntag, 11 Uhr: Vilslern – Alburg; 17 Uhr: Aufhausen – Kirchberg v.W.; verlegt auf 21. März 2020, 17 Uhr: Reichenberg – Neufraunhofen.

Bezirksliga OstSG KV Regen – Oberkümmering 5:1 / Tore: 1:0 Laura Werner (1.); 2:0 Susanne Vornehm (4.); 3:0 Tamara Fuchs (10.); 4:0 Werner (41.); 4:1 Laura Sitter (45.); 5:1 Magdalena Bredl (70.). SR Heinrich Bauer; 30.

Freyung – Mariakirchen 1:0 / Tor: Johanna Nodes (59.). SRin Anja Kratschmann (Ruderting); 20.

Neukirchen-Stb. – Kumreut 4:0 / Tore: 1:0 Amelie Meier (5.); 2:0/3:0 Milena Schedlbauer (18./ 42.); 4:0 Jasmin Fischer (84.9. SR Josef Budweiser (St. Englmar); 40.
Nächste Spiele am Sonntag, 12 Uhr: SG KV Regen – SG Patriching; 17 Uhr: Engertsham – Mariakirchen.

Bezirksliga WestAiglsbach – Frauenbiburg II 1:0 / Tor: Anja Dasch (25.). SR Siegfried Ziegler (Rottenburg); 50.

Weng – Kläham 2:1 / Tore: 0:1 Maria Fonte (16.); 1:1 Antonia Schott (20.); 2:1 Marita Braun (41.). SR Günther von Hoersten (Ergoldsbach); 20.

Perkam – SC Kirchdorf 6:4 / Tore: 1:0 Doris Zellner (18.); 2:0 Eigentor (30.); 3:0/4:0 Zellner (37./ 44.); 4:1 Veronika Haltmaier (49.); 4:2 Eigentor (56.); 4:3 Nadine Stempfhuber (57.); 4:4 Haltmaier (61.); 5:4 Zellner (78.); 6:4 Hannah Lausser (85../FE). SR Siegfried Fendl (Spvgg GW Deggendorf); 60.

Eggmühl – Saal 1:8 / Tore: 0:1 Lisa Haimerl (3.); 0:2/0:3/0:4 Sandra Antoniak (11./20./25.); 0:5 Stefanie Geretshauser (38.); 1:5 Victoria Sommer (49.); 1:6 Miriam Kox (76.); 1:7 Haimerl (82.); 1:8 Geretshauser (84.). SR Christian Laberer (Laberweinting); 60.
Nächste Spiele am Samstag, 17 Uhr: Saal – SC Kirchdorf; Sonntag, 18 Uhr: Eggmühl – Weng.

Kreisliga SüdSG Egglfing – SG Höcking 2:2: Die Tabellennachbarn begegneten sich auf Augenhöhe und so geht auch die Punkteteilung in Ordnung. Tore: 0:1 Larissa Holdenried (30.); 1:1 Anja Drexler (46.); 1:2 Mona Altmann (50.); 2:2 Drexler (86.). SR Josef Hack (Rotthalmünster); 50.

Ruderting II – Julbach-Kirchdorf 6:1 / Tore: 1:0 Lisa Dannecker (6.); 2:0 Eigentor (19.); 2:1 Kerstin Bubestinger (24.); 3:1 Sigrid Schweizer (40./FE); 4:1 Julia Zechmann (55.); 5:1 Kerstin Fink (60.); 6:1 Lisa Dannecker (63.). 40 Zuschauer.

Aunkirchen – SG Triftern 3:1: Aufgrund der starken ersten Halbzeit behielten die Aunkirchenerinnen zurecht die Oberhand. Tore: 1:0 Verena Sagerer (15.); 2:0 Tatjana Hilkinger (36.); 2:1 Juliana Lehner (66.); 3:1 Lisa Urlbauer (91.). SR Rainer Garbas (Vilshofen); 50.

Kreisliga NordViechtach – Zinzenzell 1:2 / Tore: 1:0 Michelle Julke (66.); 1:1 Ramona Heimerl (75.); 1:2 Nicole Pfeilschifter (79.). SR Gerald Duschl (Kirchberg i.W.); 30.

Landau – Geiersthal 2:3 / Tore: 1:0 Selina Kroiß (7.); 1:1 Milena Kargl (13.); 1:2/1:3 Michaela Siegert (42./60.); 2:3 Vanessa Schmid (86.). SR Dieter Huber; 30.

Deggendorf II – Prackenbach 1:1: Zum Vorrundenausklang präsentoerte sich die Spvgg GW kämpferisch. Die Führung hatte nicht lange Bestand, unter dem Strich ging die Punkteteilung in Ordnung. Tore: 1:0 Anne Moszko (48.); 1:1 Lisa Kuffner (51.). SR Karlheinz Ebert; 40.

VfB Straubing – SG Habischried 4:0 / Tore: 1:0/2:0 Bianca Schmidbauer (44./56.); 3:0 Susi Lacher (79.); 4:0 Schmidbauer (85.). 20 Zuschauer.
Nächste Spiele am Samstag, 15 Uhr: SG Habischried – Geiersthal; Sonntag, 11 Uhr: VfB Straubing – Viechtach; 16 Uhr: Zinzenzell – Prackenbach.

Kreisliga WestSG Hohenthann – Ergolding II 1:4 / Tore: 0:1 Katharina Schemmerer (7.); 0:2 Lisa Kattner (25.); 0:3/0:4 Lena Schmid (33./63.); 1:4 Monika Rösler (79.). SR Manuel Beischl (09 Landshut); 15.

Herrngiersdorf – Siegenburg 2:0: Herrngiersdorf hatte mehr vom Spiel, daher geht der Erfolg in Ordnung. Tore: 1:0 Christina Wenninger (44.); 2:0 Andrea Meier (55.). SR Michael Blüml; 10.

Vilslern II – Sandharlanden 4:1 / Tore: 1:0 Angela Nöscher (42.); 2:0 Eva Natterer (68.); 3:0 Franziska Prill (71.); 4:0 Laura Härtl (82.); 4:1 Simone Müller (87.). SR Gerd Dohnke (Baierbach); 10.

Kronwinkl – SG Furth 6:2 / Tore: 1:0 Nathalie Rott (17.); 1:1 Samira Karl (30.); 2:1 Julia Sterr (50.); 3:1 Rott (51.); 3:2 Karl (64.); 4:2 Luisa Bareither (68./FE); 5:2 Sterr (73.); 6:2 Rott (76.). SR Martin Kubath; 30.

Bruckberg – SC Kirchdorf II 4:2 / Tore: 1:0 Katharina Augustin (10.); 2:0 Monika Schweiger (26.); 2:1/2:2 Lisa Huber (41./50. FE); 3:2/4:2 Jessica Eibl (54./89.). SR Chris Nowack-Friedrich; 30.
Nächste Spieleam Samstag, 10.30 Uhr: SG Furth – Bruckberg; 12 Uhr: Herrngiersdorf – SC Kirchdorf II; 17 Uhr: Siegenburg – SG Hohenthann, Sandharlanden – Kronwinkl; Sonntag, 13 Uhr: Ergolding II – Vilslern II.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2020
Dokument erstellt am





Kommt nach Passau: Michael van Gerwen. −Foto: dpa

Die Professional Darts Corporation (PDC) Europe holt am 10. Juli die Top-Stars der Szene zum ersten...



Julian Nagelsmann. −Foto: dpa

Ziemlich angefressen und nach einer öffentlichen Standpauke für sein Team verließ Julian Nagelsmann...



Thomas Müller freut sich über sein Tor zum 2:0. Zuvor war ihm ein Treffer vom VAR aberkannt worden. −Foto: afp

Der FC Bayern hat den Patzer von Spitzenreiter RB Leipzig meisterlich verwertet...



−Bildmontage: Sebastian Lippert / Fotos: Stefan Ritzinger 2, Franz Nagl, Sven Leifer.

Der Fokus der vierten Januar-Woche lag klar auf dem regionalen Eishockey: Die Passau Black Hawks...



Nach nur einem Sieg aus den vergangenen acht Partien stehen Trainer Friedhelm Funkel (rechts) und Sportvorstand Lutz Pfannenstiel bei Fortuna Düsseldorf unter Beobachtung. −Foto: Becker, dpa

Das Düsseldorfer Schauspielhaus sucht Laiendarsteller für großes Theater. "O Fortuna"...





Die Taktik stimmte, aber individuelle Fehler brachten Deggendorf um Trainer Dave Allison ( 2 v.l.) am Sonntag in Memmingen um den Sieg. −Foto: Rappel

Da war mehr drin: Der Deggendorfer SC hat am Sonntagabend das Topspiel der Eishockey Oberliga Süd...



"Es ist mir brutal schwer gefallen", sagt Christoph Gawlik über seine Entscheidung, den Deggendorfer SC zu verlassen und sich den EHF Passau Black Hawks anzuschließen. Allerdings habe sich sein Abschied abgezeichnet. −Foto: Stefan Ritzinger

Am Abend des 26. April 2018 stellt der Deggendorfer SC einen Neuzugang vor. Der Vorsitzende...



Königstransfer: Sportchef Christian Zessack (l.) mit Christoph Gawlik. −Foto: Verein

Ex-National- und DEL Spieler Christoph Gawlik schließt sich mit sofortiger Wirkung den Passau Black...



Verlässt den DSC mit sofortiger Wirkung: Christoph Gawlik. - Roland Rappel

Christoph Gawlik (32), dreifacher DEL-Meister und gebürtiger Deggendorfer, spielt nicht länger für...



Dreifachtorschütze Dominik Schindlbeck. −Foto: stock4press/Daniel Fischer

Spätestens jetzt herrscht in Passau eine Eishockey-Euphorie: Die Black Hawks haben am Sonntagabend...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver