Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





14.05.2019 | 08:14 Uhr

Altötting ballert die SG Lengdorf mit 10:0 weg – Je vier Tore durch Alexandra Kaufmann und Sandra Urich

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 4 / 16
  • Pfeil
  • Pfeil




So bejubelten Sandra Urich (rechts) und Alexandra Kaufmann eines der zehn TVA-Tore. Gemeinsam steuerten sie acht davon bei. −F.: Butzhammer

So bejubelten Sandra Urich (rechts) und Alexandra Kaufmann eines der zehn TVA-Tore. Gemeinsam steuerten sie acht davon bei. −F.: Butzhammer

So bejubelten Sandra Urich (rechts) und Alexandra Kaufmann eines der zehn TVA-Tore. Gemeinsam steuerten sie acht davon bei. −F.: Butzhammer


Mit einem Kantersieg haben sich die Fußballerinnen des TV Altötting für das bevorstehende Gipfeltreffen der Bezirksliga 1 bei Tabellenführer SG Eiselfing/Babensham eingeschossen. Beim 10:0 gegen die SG Lengdorf/Hörgersdorf gelang eine eindrucksvolle Revanche für die bisher einzige Saisonniederlage. Allein Sandra Urich und Alexandra Kaufmann steuerten zu dem Torfestival jeweils vier Treffer bei.

Beide Teams mussten auf ihre Stammtorhüterin verzichten, wobei Katharina Schmidinger im Kasten der Heimelf einen eher ruhigen Samstagabend verbrachte. Altötting machte vor 35 Zuschauern gegen die völlig überforderten Gäste sofort Druck. In der 10.Minute eröffnete Urich mit einem Heber den Torreigen. Zwei Minuten später staubte Kaufmann nach einem Gestochere im Fünfmeterraum zum 2:0 ab und nach genau einer halben Stunde ließ sie per Linksschuss das dritte Tor folgen. Gegnerische Versuche durch Sudarat Wendlinger und Veronika Wiedl stellten Schmidinger vor keine Probleme. Dann wieder Urich: Nach schönem Pass in die Tiefe von Ramona Mittermeier knallte die Torjägerin den Ball ins lange Eck (40.). Die kurz zuvor eingewechselte Katharina Kreuzpointner umdribbelte zwei Gegenspielerinnen und schlenzte die Kugel Robben-mäßig mit links ins Kreuzeck – 5:0 (42.). Es war das erste Tor des Winter-Neuzugangs vom VfL Waldkraiburg.

Zu Beginn der zweiten Hälfte wurde ein Schuss der flinken SG-Stürmerin Wendlinger gerade noch abgeblockt, danach ballerten die TVA-Frauen wieder aus allen Rohren: Kaufmann, ebenfalls im Winter aus Waldkraiburg gekommen, erhöhte in der 50. Minute auf 6:0. Fünf Minuten später ein Traumtor: Am linken Flügel zog Kaufmann auf und davon, Urich verwertete ihre Flanke akrobatisch mittels Seitfallzieher zum siebten Treffer. Erneut Urich stellte per Abstauber auf 8:0 (78.) – Saisontor Nummer 22 für sie. Patricia Grandi, gerade eingewechselt, traf in den Winkel (80.), ehe Kaufmann nach feinem Schnittstellenpass von Tanja Leipold ihre freie Bahn aufs Tor zum 10:0-Endstand nutzte (85.).

"Das war Angriffsfußball vom Feinsten. Jetzt freuen wir uns auf Eiselfing!", sagte TVA-Trainer Reinhard Klötzler. Das Spitzenspiel Erster gegen Zweiter steigt am kommenden Samstag ab 17.30Uhr in Babensham. − red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am





Pure Ekstase: Die Fans des FC Handlab-Iggensbach feiern das Tor zum 1:0. −Foto: Alex Escher

Relegations-Wahnsinn in Regen: Beim Spiel zur Kreisliga zwischen Kirchberg i.W...



Vater des Erfolgs: Holger Seitz (Mitte) mit seiner Mannschaft nach dem Aufstieg in die 3. Liga. −Foto: Sven Leifer

Die Bayern-Fans kommen an diesem Wochenende aus dem Feiern gar nicht mehr heraus...



Aufsteiger: Der FC Aunkirchen. −Foto: Mike Sigl

Der SV Schöllnach und die DJK-SV St. Oswald kehren in die Kreisklasse zurück...



Schmollen statt Feiern: Jerome Boateng beim Pokal-Empfang der Bayern.. −Foto: imago images

Die Feierei mit dem DFB-Pokal in der Fankurve ließ Jérôme Boateng aus. Der Fußball-Weltmeister von...



−Grafik: PNP

Zehntausende von Zuschauern, Tore, Triumphe, Tränen: Die Fußball-Saison 2019/20 geht in ihre...





Paukenschlag in der Kreisklasse Passau: Der FC DJK Tiefenbach II, der als Zwölfter an der...



−Grafik: PNP

Zehntausende von Zuschauern, Tore, Triumphe, Tränen: Die Fußball-Saison 2019/20 geht in ihre...



Drin das Ding: Michael Gründinger vom SV Schöllnach freut sich. −Foto: Franz Nagl

Nächster Teil der Kreisklassen-Relegation im Fußballkreis Ost. Bei frühlingshaftem Wetter ging es...



Trägt auch in Zukunft grün – aber nicht mehr das Trikot des FC Vilshofen: Christian Brückl kehrt zum SV Schalding zurück. −Foto: Mike Sigl

Damit haben wohl die wenigsten gerechnet: Christian Brückl kehrt nach nur einem Jahr zum SV...



Verlässt Atlético Madrid: Antoine Griezmann. −Foto: dpa

Frankreichs Fußball-Weltmeister Antoine Griezmann wird Atlético Madrid nach dieser Saison verlassen...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver