Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





23.09.2014 | 14:23 Uhr

Egglfinger Mädels weiter ganz souverän – Engertsham springt auf Rang 3

Lesenswert (5) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 1 / 1
  • Pfeil
  • Pfeil




In der Bezirksliga Ost gibt weiter der SC Egglfing den Ton an. Beim 4:0 gegen Alkofen gelang der vierte Sieg im vierten Spiel. Auf Rang 3 kletterte hier der SV Engertsham (3:0 gegen Grattersdorf).

Engertsham – Grattersdorf 3:0: Im ersten Engertshamer Heimspiel erwies sich der Tabellenletzte als hartnäckiger Gegner. Es bedurfte einer Energieleistung, um die Grattersdorferinnen mit ihrer starken Torfrau Tanja Wenzel zu bezwingen. Am Ende war der Sieg freilich verdient. Tore: 1:0 Andrea Killer (33.); 2:0/3:0 Svenja Dietzel (40./83.). SRin Ute Maier; 50.

Zenting – Schaufling 3:1: Die Hausherrinnen gingen konzentriert in die Partie, zeigten sich lauffreudig und engagiert. Nach den frühen Zentinger Führung zeugte sich Schaufling nur kurz verunsichert und nutzte ein Missverständnis der heimischen Abwehr zum Ausgleich. Der zweite Abschnitt gehörte dem SVZ, der am Ende zurecht die Oberhand behielt. Tore: 1:0 Petra Scheibenzuber (1.); 1:1 Vanessa Preis (24.); 2:1 Anna Blach (41.) 3:1 Petra Scheibenzuber (84.). SR Norbert Nirschl (FC Edenstetten); 30.

Egglfing – Alkofen 4:0: Die Gastgeberinnen störten den Aufbau der Gegner früh, so dass diese in der Anfangsphase selten aus der eigenen Hälfte herauskamen. Logische Folge war eine 2:0-Pausenführung. Alkofen scheiterte dann mit einem strittigen Elfer an der hervorragend reagierenden Keeperin Elena Hainzlmeier. Auch nach der Pause blieb Egglfing am Drücker und schoss einen hochverdienten Erfolg heraus. Tore: 1:0/ 2:0 Anja Markl (10./20.); 3:0 Carolin Mettke (52.); 4:0 Katharina Steiger (84.). SR Erwin Blank (Eitlbrunn); 50.

Ausgefallen: Windorf – Kumreut.

Nächste Spiele am Samstag, 17 Uhr: Grattersdorf – Windorf; Sonntag, 17 Uhr: SG Triftern – Zenting, Schaufling – Egglfing, Alkofen – Engertsham.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Seebach am Ziel: Die Eibl-Elf steigt nach dem 6:0-Sieg gegen Hauzenberg II als Meister in die Landesliga auf. −Foto: Helmut Müller

Glückwunsch, TSV Seebach! Wie erwartet, setzte sich der Bezirksliga-Spitzenreiter am...



Ein verrücktes Spiel sahen die 250 Zuschauer in Tittling, am Ende stand es 2:2. −Foto: Alex Escher

Der SV Schalding II hat seine Ergebnis-Krise bewältigt. Der Tabellenzweite der Bezirksliga Ost...



Die Ränge waren gut gefüllt im Staffelbergstadion: 400 Zuschauer sahen den 2:0-Sieg der Waldkirchener in Hauzenberg. −Fotos: Sven Kaiser

Keine Gnade kannte der ASV Cham am Karsamstag mit dem Landesliga-Schlusslicht Hutthurm...



"Leidenschaft und Intensität" fordert SVS-Coach Stefan Köck von seinen Spielern. Nur so sei eine Wiederholung der Leistung vom 5:2-Sieg gegen Garching auch in Aschaffenburg möglich. −Foto: Andreas Lakota

Schaldings Spielertrainer Stefan Köck (34) muss derzeit viele Leute ratlos zurücklassen...



Die salzweger um Marco Kurz baruchen in die Tittling dringend einen Sieg. −Foto: Lakota

Während an der Spitze der Bezirksliga Ost die Entscheidung gefallen ist und der TSV Seebach an...





Nicht durchsetzen konnte sich Ruderting beim Gastspiel in Tiefenbach. −Foto: Lakota

Schwerer Rückschlag im Aufstiegsrennen für den FC Ruderting. Im Nachbarderby bei Tiefenbach II...



Umarmung für den "Hattricker": Alexander Friedrich (M.) traf gegen Plattling dreimal, das freut die Kollegen Marco Kurz und Christian Resch (r.). −Foto: Sven Kaiser

Ausrufezeichen und Befreiungsschlag im Abstiegskampf: Der FC Salzweg hat am Mittwochabend im...



Markus Weinzierl fühlt sich unfair behandelt. −Foto: Simon Sachseder/dpa

Trainer Markus Weinzierl vom VfB Stuttgart hat sich mit deutlichen Worten gegen aufkommende Kritik...



Mit einem Freistoß überraschte Grubwegs Dominik Eisenreich Premings Keeper Lukas Brenninger und traf zum 1:0. −Foto: Lakota

Die DJK Haselbach hat sich in der A-Klasse Passau einen kapitalen Fehltritt erlaubt...



Von der Regionalliga in die Bezirksliga: Patrick Drofa stürmt in Zukunft in Osterhofen. −Fotos: Lakota

Transferknaller in der Bezirksliga Ost: Der Spvgg Osterhofen ist es gelungen...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver