Schulz und Co. legen los
Wegen des anhaltenden Regens: Wacker-Trainingsauftakt auf Kunstrasenplatz in Lindach

10.06.2024 | Stand 10.06.2024, 11:49 Uhr |

Kapitän Christoph Schulz und der SV Wacker Burghausen starten am Montag, 10. Juni, in die Regionalliga-Vorbereitung. − Foto: Verein

Der SV Wacker Burghausen startet am Montag, 10. Juni, um 18 Uhr in die Vorbereitung auf die neue Regionalliga-Saison. Aufgrund des anhaltenden Regens findet das Auftakttraining nicht wie geplant auf dem Nebenplatz der Wacker-Arena, sondern auf dem Kunstrasenplatz der Sportanlage im Waldpark Lindach (Bachstraße 37) statt.

Danach folgen einige Testpartien für die Burghauser. Die erste steigt am 21. Juni um 16 Uhr bei der SV Ried. Die Generalprobe geht am 13. Juli gegen den Drittligisten SpVgg Unterhaching in der heimischen Wacker-Arena über die Bühne.

− red