Trainerwechsel beim Regionalligisten
Fix: Demichelis verlässt Bayern II in Richtung River Plate – Holger Seitz wird Nachfolger

08.11.2022 | Stand 09.11.2022, 15:06 Uhr |

Verlässt den FC Bayern II in Richtung seiner argentinischen Heimat: Martin Demichelis wird Trainer bei River Plate. −Foto: Imago Images

Lange wurde darüber spekuliert, jetzt ist die Entscheidung gefallen: Chefcoach Martin Demichelis (41) verlässt die zweite Mannschaft des FC Bayern München und soll ab Januar den argentinischen Topclub River Plate übernehmen. Das vermeldeten am Dienstagabend mehrere Medien, zunächst hatte „Sky“ darüber berichtet. Damit kehrt der 41-Jährige zurück in seine Heimat.

Sein Nachfolger bei der Bayern-Reserve steht bereits fest: Der aus Malching im niederbayerischen Landkreis Passau stammende Holger Seitz wird den Regionalligisten künftig trainieren. Für Seitz (48), der zuletzt als Sportlicher Leiter am FC Bayern Campus arbeitete, ist es bereits die dritte Amtszeit als Chefcoach des Rekordmeister-Nachwuchses.

Kurz vor der Winterpause stehen die „kleinen Bayern“ mit 29 Punkten auf Rang sechs. Die hohen Erwartungen kann die Mannschaft bislang nicht erfüllen.

− fed