Sechs Tore gegen Bezirksligist
Testspiel: Landesliga-Aufsteiger SV Manching überzeugt gegen TV Aiglsbach

08.07.2024 | Stand 08.07.2024, 16:51 Uhr |

„Wir waren sehr spielstark“, lobt SVM-Trainer Serkan Demir sein Team. Foto: DK-Archiv

Eine sehr ordentliche Vorstellung lieferte Fußball-Landesligist SV Manching im Testspiel gegen den TV Aiglsbach ab. Die Schützlinge um Trainer Serkan Demir bezwangen den West-Bezirksligisten auch in der Höhe verdient mit 6:1 (3:1).

„Meine Jungs haben alles umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten. Zudem waren die Tore schön herausgespielt“, freute sich Demir. Die 1:0-Führung durch Johannes Dexl (15. Minute) konnte Tom Scheuchenpflug (29.) zwar ausgleichen, doch dann drehten die Manchinger so richtig auf. Mit einem Doppelpack besorgte Sebastian Graßl (33., 37.) die 3:1-Pausenführung. Rainer Meisinger (53.) erhöhte auf 4:1, Fabian Neumayer (69.) machte das 5:1 und für den 6:1-Endstand sorgte Stefan Müller (74.).

„Wir haben vieles richtig gemacht, auch wenn wir den einen oder anderen Konter zu viel zugelassen haben“, analysierte Demir. Der SVM-Coach zeigte sich indes besonders angetan, dass es in der zweiten Hälfte zu keinem Leistungsabfall kam, obwohl er einmal mehr komplett durchgewechselt hatte. „Wir waren sehr spielstark. Die Mannschaft macht derzeit richtig Spaß“, sagte er.

Bevor nun am Samstag, 20. Juli, mit dem Auswärtsspiel beim FV Illertissen II das Landesliga-Abenteuer beginnt, testen die Mannen um Kapitän Daniel Spieß am kommenden Freitag (19.30 Uhr) auswärts beim 1. SC Feucht ein letztes Mal.

dno