Betroffene Partien im Überblick
Wintereinbruch durchkreuzt Jahresfinale: Zahlreiche Absagen am Wochenende – Auch Schalding spielt nicht

24.11.2023 | Stand 25.11.2023, 16:04 Uhr

Auch die Landesligapartie zwischen Seebach und Luhe-Wildenau kann am Samstag nicht stattfinden. Der Deggendorfer Kunstrasenplatz ist mit Schnee bedeckt. − Foto: Verein

Es war zu erwarten: Schnee und Dauerregen machen selbst vor Kunstrasenplätzen nicht halt – und durchkreuzen den letzten Spieltag in diesem Jahr in den bayerischen Verbandsligen. Die Folge: Zahlreiche Spielabsagen in den Landes- und Bayernligen. Auch in der Regionalliga Bayern sind bereits vier Partien abgesagt, darunter auch das Jahresfinale des SV Schalding beim FC Augsburg II. Welche Partien noch betroffen sind? Hier gibt’s die Übersicht, die von der Redaktion in regelmäßigen Abständen aktualisiert wird.

− fed



Regionalliga Bayern

Aubstadt – Würzburger Kickers
Spvgg Ansbach – Tükgücü München
Buchbach – Eintracht Bamberg
Augsburg II – Schalding

Bayernliga Süd

Rain/Lech – Heimstetten
Erlbach – Ismaning

Bayernliga Nord

Donaustauf – Würzburger FV 04
Kornburg – Jahn Regensburg II
Neumarkt – Neudrossenfeld

Landesliga Südost

Rosenheim – Chiemgau Traunstein
Hallbergmoos – Wasserburg
Eggenfelden – Ampfing
Geretsried – Schwaig
Kastl – Grünwald
Holzkirchen – Bruckmühl
Garmisch-Partenkirchen – Pullach
Feldmoching – Unterföhring
- Nur die Partie Neufraunhofen – Forstinning ist am Samstag (15 Uhr) angesetzt

Landesliga Mitte

Tegernheim – Spvgg Landshut
Regenstauf – Ruhmannsfelden
Schwandorf-Ettmannsdorf – Deggendorf
Seebach – Luhe-Wildenau
Spvgg Lam – Kareth-Lappersdorf
Nur die Partien Osterhofen – Burglengenfeld und Hauzenberg – Bogen (beide am Samstag, 14 Uhr) sind angesetzt.