Am Samstag gegen „DJK & Friends“
Viele Ex-Profis laufen in Holzfreyung auf: FC Sternstunden für Benefizspiel zu Gast

07.06.2024 | Stand 07.06.2024, 11:10 Uhr |

Andreas Görlitz holte mit dem FC Bayern dreimal die Deutsche Meisterschaft. − Foto: imagoimages

Fußballfest für einen guten Zweck: Der FC Sternstunden, die Fußballmannschaft der Benefizaktion des Bayerischen Rundfunks, gastiert am Samstag in Holzfreyung.

Im Rahmen der 50-Jahr-Feierlichkeiten des DJK-Sportvereins tritt die Truppe aktiver und ehemaliger Sportgrößen, Schauspielern und Kabarettisten gegen eine Ehemaligen-Auswahl „DJK & Friends“ des katholischen Sportverbands an, dem im Bistum Passau 76 Sportvereine und 35000 Mitglieder angehören, so auch die gastgebende DJK Holzfreyung. Das Benefizspiel ist das i-Tüpfelchen auf ein buntes Jubiläumsprogramm, das die Holzfreyunger mit Vorstand Tobias Anetzberger an der Spitze auf die Beine stellen.
Anpfiff des Einlagespiels auf dem Sportplatz in Holzfreyung ist um 15.30 Uhr, der Eintritt von 5 Euro wird an den Sternstunden e.V. gespendet. Der FC Sternstunden füllt seit 30 Jahren die „Spendendose“. Bisher konnten dadurch in 267 Benefizspielen rund 1,5 Million Euro für kranke, behinderte und Not leidende Kinder gesammelt werden. Die Fußballmannschaft, gegründet 1993, spielt etwa zehn Mal pro Jahr und reist dabei durch ganz Bayern. Alles geschieht zu 100 Prozent ehrenamtlich, auf eigene Initiative und mit sehr viel Freude und Engagement. Unter dem Verwendungszweck „Sternstunden“ kann bereits im Vorfeld gespendet werden (Konto: DJK Holzfreyung; IBAN: DE82 7405 1230 0000 3307 79).

Kader FC Sternstunden Andreas Szelenyi (Tor / BR Redaktion Abendschau), Wolfgang Haas (61 / Leiter Produktion BR, Gründer FC Sternstunden, Anton Maidl (63 / eh. Eishockey Nationalspieler, mehrfacher Deutscher Meister), Rudi Böck (62 / FC Bayern Amateure, FC Kufstein), Andreas Görlitz (42 / eh. Nationalspieler, FC Bayern, 1860 München, Karlsruher SC), Whale City (Musiker), Michael Niklaus (58 / Spvgg Unterhaching), Bernd Sittinger (51 / Wacker Burghausen, FC Passau, SV Schalding), Marius Willsch (33 / 1860 München, Saarbrücken, Schweinfurt 05), Markus Wolf (1860, FC Kufstein), Thomas Strasser (42 / FC Passau), Vitus Nagorny (45 / VfL Wolfsburg, KSC, FC Augsburg, Erzgebirge Aue, Bayern II), Stefan Reisinger (42 / SC Freiburg, Fortuna Düsseldorf, 1860 München, Greuther Fürth), Willy Dillmann (67 / Spvgg Unterhaching), Alexander Niklaus (29 / FC Sternstunden IT-Chef), Stefan Lex (FC Ingolstadt und 1860 München), Horst Fuchs (Teammanager Deutsche Eishockey Nationalmannschaft), Bernhard Schmid (1860 München, Spvgg Landshut). Trainer: Florian Hinterberger (65 / Uefa-Cup Sieger mit Bayer Leverkusen 1988), Rainer Hahn (58 / OK FC Sternstunden seit 2006, Co-Gründer Global United FC).