Verrücktes Spiel
Irrer Fußball-Showdown in Israel: Entscheidung nach 56 (!) Elfmetern – es war wohl Weltrekord

21.05.2024 | Stand 21.05.2024, 22:39 Uhr

− Foto: Symbolbild imago images

Es war nur ein Halbfinale der 3. Liga in Israel, doch die Begegnung zwischen den Fußballmannschaften SC Dimona und Schimschon Tel Aviv wurde zu einem Elfmeter-Showdown.

Israelischen Medienberichten zufolge wurde die Partie am Dienstagabend erst nach 56 Elfmetern beendet. Nachdem es nach der Verlängerung 2:2 gestanden hatte, musste das Spiel durch Elfmeterschießen entschieden werden. Dabei brauchten die Zuschauer Geduld und die Spieler sowohl Kraft als auch Nerven: Am Ende siegte Gastgeber Dimona 23:22.

Israelische Medien berichteten, dieses Elfmeter-Spektakel sei ein Weltrekord gewesen. Der Sportsender Sport5 berichtete, der bisherige Rekord vor 54 Elfmetern sei im März 2022 bei einer Begegnung in Nord-England zustande gekommen.

− dpa