Zur 50-Jahr-Feier
Löwen-Investor auf Kuschelkurs: Hasan Ismaik kündigt Besuch bei Fanclub in Niederalteich an

26.05.2024 | Stand 27.05.2024, 9:11 Uhr

Löwen-Investor Hasan Ismaik schlägt offenbar einen neuen Weg ein und sucht Nähe zu Fans des Drittligisten − Foto: Imago Images

Für Aufsehen gesorgt hat am Sonntagnachmittag eine Ankündigung von Löwen-Investor Hasan Ismaik: Er werde am 15. Juni nach Niederalteich (Landkreis Deggendorf) kommen, zur 50-Jahr-Feier des dortigen Fanclubs, wie der 46-Jährige auf seiner Facebook-Seite mitteilte.



Überprüft werden konnte diese Information zunächst nicht. Allerdings hat der Fanclub des Fußball-Drittligisten einen entsprechenden Beitrag dazu kurz nach Ismaiks Statement ebenfalls auf Facebook geteilt. Bei weiteren Informationen berichten wir an dieser Stelle nach.

Hasan Ismaik hatte in den vergangenen Tagen angekündigt, dass er in Dialog treten wolle mit Fans seines „Herzensvereins“ und forderte diese auf, ihn einzuladen. Die Niederalteicher Löwen-Anhänger waren offenbar auf zack und am Sonntag meldete der Jordanier: „Ich freue mich sehr über diese Einladung, zumal auch Werner Lorant und Karsten Wettberg, die beiden ehemaligen Trainer des TSV 1860 München, vor Ort sein werden. Sicherlich werden sie mir die ein oder andere spannende Geschichte über unseren großartigen Verein erzählen können.“



Außerdem versprach Hasan Ismaik, dass er in den nächsten Woche weitere Fanclubs besuchen werde.

Aufsehen wegen angekündigtem Groß-Investment



Zuletzt hatte der Investor für Aufsehen gesorgt, als er via Instagram eine 100-Millionen-Euro-Investition in den Verein ankündigte. „Ich werde meinen finanziellen Beitrag leisten, wenn 1860 offen für personelle und strukturelle Veränderungen ist. Es muss sich etwas ändern!“, hatte Ismaik sein Angebot allerdings mit einer deutlichen Forderung verbunden. In diesem Zusammenhang hatte der Jordanier auch seinen Besuch bei der Mitgliederversammlung am 16. Juni in München angekündigt – Niederalteich wäre einen Tag davor. Beim Treffen in München wird der Verwaltungsrat für die kommenden drei Jahre gewählt. Das Gremium schlägt die Kandidaten für das Präsidentenamt vor.

− mid