Vertrag für drei Jahre
Ex-Ingolstädter Fabijan Buntic wechselt nach Aserbaidschan

10.06.2024 | Stand 10.06.2024, 19:11 Uhr |

Nach zwei Jahren in Portugal zieht Fabijan Buntic weiter. Foto: Imago Images

Ex-Schanzer Fabijan Buntic hat einen neuen Verein gefunden. Den Torhüter zieht es nach Aserbaidschan zu Qarabag Agdam.



Seinen Abschied vom FC Vizela, mit dem Buntic in der abgelaufenen Saison aus der ersten portugiesischen Liga abstieg, hatte der 27-Jährige gegenüber unserer Zeitung schon vor Wochen angedeutet und in dem Gespräch erstmals offen über seinen unschönen Abschied von den Schanzern gesprochen.

Buntic unterschreibt bis 2027 bei Qarabag Agdam

Nun hat Buntic einen Vertrag über drei Jahre beim amtierenden aserbaidschanischen Doublesieger unterschrieben, der in der jüngsten Saison der Europa League im Achtelfinale knapp an Bayer Leverkusen gescheitert war. Für den FCI stand Buntic zwischen 2016 und 2022 in insgesamt 100 Pflichtspielen auf dem Platz.