Auslosung
DFB-Pokal: FC Bayern zum Auftakt in Ulm - Nürnberg gegen Saarbrücken

01.06.2024 | Stand 01.06.2024, 23:14 Uhr |

Vincent Kompany wird als neuer Trainer vorgestellt. − Foto: Sven Hoppe/dpa

Rekordsieger FC Bayern München ist in der ersten Runde im DFB-Pokal beim Zweitligaaufsteiger SSV Ulm gefordert. Das ergab die Auslosung im Deutschen Fußballmuseum am Samstag in Dortmund. Der frühere Profi Nils Petersen zog zudem Viktoria Berlin als Gegner des FC Augsburg.



Für den 1. FC Nürnberg geht es zum Drittligisten 1. FC Saarbrücken, der in der gerade abgelaufenen DFB-Pokalsaison unter anderem die Bayern rauswarf und erst im Halbfinale ausschied. Nürnbergs fränkischer Rivale SpVgg Greuther Fürth tritt beim TSV Schott Mainz an.

Der Jahn empfängt Bochum



Zweitligaaufsteiger Jahn Regensburg empfängt den VfL Bochum, während Drittligist FC Ingolstadt den diesjährigen Pokalfinalisten 1. FC Kaiserslautern zu Gast hat. Außerdem spielen die Würzburger Kickers gegen die TSG 1899 Hoffenheim.

Die erste Runde im DFB-Pokal findet vom 16. bis 19. August statt und damit eine Woche vor dem Bundesliga-Start. Die beiden Partien mit Beteiligung der Supercup-Teilnehmer Bayer 04 Leverkusen und VfB Stuttgart sind für den 27. und 28. August angesetzt.

− dpa