Termine stehen
Kreis West legt Fahrplan für die neue Saison fest − und die Kreisliga-Einteilung ist auch fix

08.06.2024 | Stand 08.06.2024, 21:55 Uhr |

Mit lila markiert sind die Teams der künftigen Krteisliga Isar/Rott. − Foto: BFV

Nach dem letzten Relegationsspiel am Donnerstag und des Schließung des Meldefensters konnten im Fußball-Kreis West die Planungen für die Saison 2024/25 beendet werden.

Nach und nach werden nun die Klasseneinteilungen bekannt gegeben. Den Start machten am Samstag die beiden Kreisligen. Als Absteiger aus der Bezirksliga West kamen der TSV Abensberg, FC Oberpöring und TSV Gangkofen dazu. Ebenso neu sind die Kreisklassen-Meister SG Mallersdorf/Grafentraubach, SG Offenstetten/Rohr, FC Ergolding II und TSV Ulbering sowie der erfolgreiche Relegationsteilnehmer SV Ettenkofen.

Im Kreis West beginnt die neue Spielzeit mit dem Totopokal am Wochenende 12. bis 14. Juli, das Sechzehntelfinale findet dann am Mittwoch, 31. Juli statt. Der erste Spieltag für Kreisligen und Kreisklassen ist für das Wochenende 27./28. Juli angesetzt, die A-Klassen starten eine Woche später in die Saison, die sich am 9./10. November in die Winterpause verabschiedet (A-Klassen eine Woche früher). Der Ball soll dann wieder ab 22. März 2025 rollen. Der letzte Spieltag findet am Wochenende 17./18 Mai statt, anschließend folgt die Relegation.

Kreisliga Isar/Rott: SC Aufhausen, FC Bonbruck/Bodenkirchen (ohne Reserve), SC Falkenberg, TSV Gangkofen (ohne Reserve), TV Geisenhausen (ohne Reserve), DJK-SV Geratskirchen, SV Haidlfing, SV Hebertsfelden, SG Johannesbrunn/Binabiburg (ohne Reserve), FC Oberpöring, TSV Ulbering, TSV Vilsbiburg, SV-DJK Wittibreut, FC Velden-Eberspoint (ohne Reserve).

Kreisliga Donau/Laaber: TSV Abensberg (ohne Reserve), DJK SV Adlkofen, FC Ergolding II (ohne Reserve), SV Ettenkofen, FC Dingolfing II (ohne Reserve), FC Hohenthann, SG Wildenb./Bib./Kirchd. (ohne Reserve), FC Leibersdorf, SG Mallersdorf/Grafenatr., SV Mengkofen, TSV Neustadt/Donau, SV Niederleierndorf, SG Offenstetten/Rohr, SV Sallach.