A-Klasse Passau
DJK Jägerwirth und SG Neuhaus/Sulzbach beenden Saison mit Schützenfesten – VfB Passau nur 3:3

19.05.2024 | Stand 20.05.2024, 11:24 Uhr

Sowohl die DJK Jägerwirth (rote Dressen) als auch die Passauer Bataven konnten zum Saisonabschluss Erfolgserlebnisse feiern. − Foto: Archiv Sven Kaiser

In Ballerlaune zeigten sich zum Saisonabschluss der A-Klasse Passau die DJK Jägerwirth (9:1 bei SG Thyrnau/Kellberg II) und die SG Neuhaus/Sulzbach (8:1 in Neustift). Vizemeister VfB Passau kam daheim nur zu einem 3:3 gegen die SG Neukirchen/Inn/Engertsham.

SG Thyrnau/Kellberg II – Jägerwirth 1:9 / Tore: 0:1 Benedikt Hain (5.); 0:2 Florian Rosenauer (14.); 0:3 Maximilian Niederhofer (18.); 0:4 Simon Stadlberger (22.); 0:5 Alexander Stümpfl (33.); 1:5 Joao Sampaio Magalhaes Santos (35.); 1:6 Niederhofer (39.); 1:7 Stümpfl (45.); 1:8 Dennis Schreyer (61.); 1:9 Niederhofer (79.). SR Gerhard Flexeder (Vornbach); 40.

Hutthurm II – Ortenburg 0:2 (0:x): Der Gastgeber konnte keine Mannschaft stellen.

Salzweg II – Batavia Passau 1:3 / Tore: 0:1 Julian Brunner (7.); 0:2 Maximilian Ammerl (49.); 1:2 Mario Süß (61.); 1:3 Ammerl (68./FE). SR Michael Lindenthal (Schmidham); 80.

Passau-West II – SG Schalding III 4:4: Trotz der grandiosen Unterstützung des Fanclubs der Westler und einer 4:2-Pausenführung reichte es am Ende nicht zum Heimsieg. Die DJK ließ noch einige Chancen ungenutzt. Tore: 1:0 Günter Krammer (6.); 1:1 Marco Di Giulio (24.); 2:1 Niclas Margrandner (32.); 2:2 Steffen Holonko (40.); 3:2 Krammer (41.); 4:2 Vincent Muntendorf (43.); 4:3 Massi Ghulam Haidar (53.); 4:4 Josef Susser (77.). SR Gerhard Flexeder (Vornbach); 50.
Neustift – SG Neuhaus/Sulzbach 1:8 / Tore: 0:1 Maximilian Hallhuber (13.); 0:2/0:3 Linus Bischof (25./32.); 0:4 Hallhuber (36.); 0:5/0:6 Bischof (48. FE/53.); 0:7 Julian Huber (77.); 0:8 Hallhuber (78.); 1:8 Karsten Hauschildt (87.). SR Amir Babak Rasoli (Patriching); 150.

VfB Passau – SG Neukirchen/Inn/Engertsham 3:3 / Zeitstrafe: Florian Traudt (SG/80.); Tore: 1:0/2:0 Dominik Eisenreich (2./6.); 2:1 Christian Holzbauer (61.); 3:1 Andreas Lindermayr (69./FE); 3:2 Thomas Danninger (73.); 3:3 Marco Heger (82.). SR Christian Fey (Künzing); 100.

− red