Kreisliga Neumarkt/Jura West
TSV Heideck schießt sich gegen Veitsaurach an Platz eins

17.05.2024 | Stand 17.05.2024, 20:42 Uhr |

Der TSV Heideck hat sein Nachholspiel in der Kreisliga Neumarkt/Jura West gegen Schlusslicht DJK Veitsaurach am Freitagabend mit 3:2 gewonnen. Damit klettert die Elf von Trainer Christoph Huber an die Tabellenspitze, liegt nun einen Punkt vor dem SV Alesheim und hat sogar noch ein Spiel weniger absolviert. Daniel Kammerbauer hatte den TSV in Führung gebracht (15.). Doch die "Veitsbomber" drehten die Partie. Es lief schon die 65. Minute, als Elias Semmler zum 2:2 einnetzte. Für die Tabellenführung waren allerdings drei Punkte nötig - und die sicherte seinen Farben Florian Kupsch mit seinem Tor zum 3:2 (82.).

HK