Kreisklasse Neumarkt/Jura Süd
Thalmässing/Eysölden ist Meister! Knorr schießt SG mit Viererpack in die Kreisliga

09.06.2024 | Stand 09.06.2024, 17:59 Uhr |

Wie hier beim 7:1 gegen die SG Raitenbuch/Burgsalach unter der Woche herrschte bei der SG Thalmässing/Eysölden auch nach dem 4:1 gegen Weinsfeld großer Jubel. Foto: Tschapka

Die SG Thalmässing/Eysölden gewann am letzten Spieltag der Kreisklasse Süd mit 4:1 gegen die DJK Weinsfeld und sicherte sich dadurch die Meisterschaft verbunden mit dem Aufstieg in die Kreisliga.

Immer wieder Christian Knorr

Hauptverantwortlicher für den Erfolg war Goalgetter Knorr: Er erzielte alle vier Treffer für seine Farben. Den Grundstein legte Knorr schon in der ersten Halbzeit mit seinen Toren in der 24. und 41. Minute. Weinsfeld kam durch Oliver Holland zurück (53.). Doch die 400 Zuschauer sahen einen eiskalten SG-Stürmer, der in der 84. und 88. Minute den Deckel auf die Meisterschaft machte (ausführlicher Bericht folgt). In die Aufstiegs-Relegation geht der TSV Freystadt, der mit 7:1 gegen den TSV Mörsdorf gewann. Dem TSV Pyrbaum (4:0 gegen DJK Pollenfeld) bleibt nur der undankbare dritte Platz.

HK