Fußball, Regionalliga Bayern
DJK Vilzing patzt gegen die SpVgg Ansbach

Die Fotos aus der Partie liefert Simon Tschannerl.

02.04.2024 | Stand 02.04.2024, 12:17 Uhr

Überraschend zog Vilzing im Heimspiel gegen Ansbach mit 1:2 den Kürzeren.

Nichts war es für die DJK Vilzing mit drei Punkten im Osternest: Das Heimspiel gegen die SpVgg Ansbach ging mit 1:2 verloren. Ein maßlos enttäuschter DJK-Trainer Josef Eibl probierte nicht einmal, die Niederlage schön zu reden, denn Jünger & Co. zeigten am Karsamstag eine ihrer schlechtesten Saisonleistungen. So müssen die Zuschauer am Huthgarten auch nach dem dritten Heimspiel 2024 auf den ersten Sieg warten.