Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Straubing Tigers holen neuen Spielmacher | 19.05.2022 | 12:11 Uhr

"Eisbär" Mark Zengerle (33) bringt das Meister-Gen an den Pulverturm

Lesenswert (8) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 17 / 51
  • Pfeil
  • Pfeil




Verstärkung für die Straubing Tigers: Von Rekordmeister Eisbären Berlin kommt Mittelstürmer Mark Zengerle. −Foto: imago

Verstärkung für die Straubing Tigers: Von Rekordmeister Eisbären Berlin kommt Mittelstürmer Mark Zengerle. −Foto: imago

Verstärkung für die Straubing Tigers: Von Rekordmeister Eisbären Berlin kommt Mittelstürmer Mark Zengerle. −Foto: imago


Mit den Eisbären Berlin hat er zuletzt zwei Meisterschaften gefeiert – jetzt bringt Mark Zengerle (33) quasi das Titel-Gen an den Pulverturm. Dorzt wird der US-Boy mit deutschem Pass ab kommender Saison mit der Rückennummer 89 für die Straubing Tigers stürmen.

"Ich stand schon über einen längeren Zeitraum in Kontakt mit Mark", erklärt Tigers-Sportchef Jason Dunham zur Neuverpflichtung. "Er ist ein sehr guter Mittelstürmer und Bullyspieler. Er kennt das deutsche Eishockey mittlerweile sehr gut und weiß, worauf es ankommt. Mark wird also sicherlich ein wichtiger Spielmacher für uns, den wir auch im Powerplay und Unterzahlsituationen einsetzen können", lobt Dunham die sportlichen Qualitäten des neuen Angreifers.

Mark Zengerle wurde im US-Bundesstaat New York geboren. Nach seinen Stationen in der BCHL (British Columbia Hockey League) und der NCAA (National Collegiate Atheltic Association), wechselte der 33-Jährige 2014 in die zweitklassige AHL, wo er unter anderem für die Grands Rapids Griffins (Kooperationsteam des NHL-Clubs Detroit Red Wings) auflief.

Über den schwedischen Club Linköping kam Mark Zengerle 2018/19 nach Bremerhaven, wo er zwei Spielzeiten bei den Fischtown Pinguins unter Vertag war. Zuletzt hatte der 1,73-Meter große Rechtsschütze einen Kontrakt bei den Eisbären Berlin. An der Spree konnte der quirlige Stürmer zweimal die Deutsche Meisterschaft feiern. − ws/red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am





Im ungewohnten Blau: Die Schaldinger Sebastian Raml und Patrick Rott mussten sich in Deggendorf mit einem 0:0 begnügen. −Foto: Ritzinger

Mit der offiziellen Kadervorstellung macht der SV Schalding den nächsten Schritt in der Vorbereitung...



Schon jetzt topfit: Neuzugang Sadio Mane präsentiert sich bei Instagram völlig durchtrainiert. Er steigt wie die meisten Stars der Bayern erst später in die Vorbereitung ein. −Foto: Screenshot Instagram

Selbst der Boss ließ sich den Start der "Mission 11" nicht entgehen. Oliver Kahn beobachtete...



Die deutschen Frauen um Svenja Huth kämpfen in England um den EM-Titel. −Foto: dpa

Der Deutsche Fußball-Bund erhofft sich von der Europameisterschaft in England einen Aufschwung für...



Beim 3:0-Erfolg gegen den SVK im Rahmen des Siloking-Cups in Kirchanschöring erzielte Wackers Andrija Bosnjak alle drei Tore. Hier versucht er sich gegen Thomas Leberfinger (links) und Luca Obirei durchzusetzen. −Foto: Butzhammer

Standesgemäßer Erfolg für den SV Wacker Burghausen: Der Fußball-Regionalligist ist am Sonntag beim...



Will angeblich weg: Cristiano Ronaldo. −Foto: dpa

Superstar Cristiano Ronaldo ist nach den jüngsten Wechselgerüchten nicht wie geplant am Montag beim...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver