Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Er kommt aus Schwenningen  |  16.05.2022  |  14:04 Uhr

"Mag den Klub und die einzigartige Stimmung": Stürmer Travis Turnbull zurück nach Straubing

Lesenswert (9) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 20 / 51
  • Pfeil
  • Pfeil




Zurück in Straubing: Travis Turnbull. −Foto: dpa

Zurück in Straubing: Travis Turnbull. −Foto: dpa

Zurück in Straubing: Travis Turnbull. −Foto: dpa


Nach zwei Jahren bei den Schwenninger Wild Wings kehrt Stürmer Travis Turnbull (35) zur neuen Saison der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zu den Straubing Tigers zurück.

Das gaben die Niederbayern am Montag bekannt. Der Deutsch-Amerikaner spielt seit 2012 mit Ausnahme der Saison 2016/17 ununterbrochen in der DEL. Turnbull, 2014 mit dem ERC Ingolstadt Meister, verbuchte 2019/20 in 40 Einsätzen für Straubing 13 Tore und 12 Assists. In Schwenningen kam der Angreifer in 84 Spielen auf 24 Treffer und 15 Vorlagen.

"Ich habe mich schon vor drei Jahren sehr wohl in Straubing gefühlt und freue mich, hierher zurückzukehren. Ich mag den Club, die Stadt und die einzigartige Stimmung hier am Pulverturm. Ich kann es kaum erwarten, zusammen mit dem Team die kommende Saison und die Champions Hockey League in Angriff zu nehmen", sagt der Stürmer zu seiner Rückkehr nach Niederbayern.

Tihgers-Sportchef Jason Dunham erklärt zur Verpflichtung des Angreifers: "Travis hat in den unterschiedlichen Stationen in seiner Laufbahn schon viele und wichtige Erfahrungen sammeln können - auch in der Champions Hockey League. Damit hat er unser Team schon in der Saison 2019/20 bereichert und wir freuen uns, dass er und seine Familie wieder ein Teil unserer Tigers-Gemeinschaft werden." − sid












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Im ungewohnten Blau: Die Schaldinger Sebastian Raml und Patrick Rott mussten sich in Deggendorf mit einem 0:0 begnügen. −Foto: Ritzinger

Mit der offiziellen Kadervorstellung macht der SV Schalding den nächsten Schritt in der Vorbereitung...



Beim 3:0-Erfolg gegen den SVK im Rahmen des Siloking-Cups in Kirchanschöring erzielte Wackers Andrija Bosnjak alle drei Tore. Hier versucht er sich gegen Thomas Leberfinger (links) und Luca Obirei durchzusetzen. −Foto: Butzhammer

Standesgemäßer Erfolg für den SV Wacker Burghausen: Der Fußball-Regionalligist ist am Sonntag beim...



Die deutschen Frauen um Svenja Huth kämpfen in England um den EM-Titel. −Foto: dpa

Der Deutsche Fußball-Bund erhofft sich von der Europameisterschaft in England einen Aufschwung für...



Schon jetzt topfit: Neuzugang Sadio Mane präsentiert sich bei Instagram völlig durchtrainiert. Er steigt wie die meisten Stars der Bayern erst später in die Vorbereitung ein. −Foto: Screenshot Instagram

Selbst der Boss ließ sich den Start der "Mission 11" nicht entgehen. Oliver Kahn beobachtete...



Florian Wiesholler aus Grabenstätt benötigte für die sieben Kilometer bis zum Triumph nur 22:48 Minuten. Am Ende bedeutete das einen Vorsprung von 26 Sekunden.

Die zahlreichen Zuschauer entlang der Strecke blieben bei der 19. Auflage des Traunreuter Stadtlaufs...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver