Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Empfindliche Pleite  |  14.01.2022  |  22:18 Uhr

Quenneville hat im Kellerduell das letzte Wort: EV Landshut muss sich im Penaltyschießen beugen

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 6 / 101
  • Pfeil
  • Pfeil




Bittere Pleite: Der EV Landshut (rot) zog im Kellerduell gegen Weißwasser im Penaltyschießen den Kürzeren. −Foto: Michael Sigl

Bittere Pleite: Der EV Landshut (rot) zog im Kellerduell gegen Weißwasser im Penaltyschießen den Kürzeren. −Foto: Michael Sigl

Bittere Pleite: Der EV Landshut (rot) zog im Kellerduell gegen Weißwasser im Penaltyschießen den Kürzeren. −Foto: Michael Sigl


Chance verpasst: Im Kellerduell der DEL2 musste der EV Landshut am Freitagabend eine empfindliche Niederlage einstecken. Mit 3:4 im Penaltyschießen (2:1; 0:2; 1:0/0:1) unterlagen die Niederbayern in der heimischen Arena den Lausitzer Füchsen und verharren in der Tabelle auf Rang elf. Mit zwei Toren im "Rittern" sicherte Peter Quenneville den Gästen den Auswärtssieg.

Weil Kaufbeuren gegen Tölz siegte (3:2 n. V.), hat der EVL nun drei Punkte Rückstand auf Playoff-Platz zehn. Am Sonntag steht bereits die nächste Begegnung auf dem Spielplan. Dann gastiert die Mannschaft von Trainer Heiko Vogler bei den Ravensburg Towerstars (Beginn: 18.30 Uhr). − fedEV Landshut – Lausitzer Füchse 3:4 n. P. (2:1; 0:2; 1:0/0:1) / Tore: 0:1 Philip Kuschel (03:19/EQ); 1:1 Stephan Kronthaler (09:53/EQ); 2:1 Marco Pfleger (18:16/EQ); 2:2 Peter Quenneville (20:40/EQ); 2:3 Clarke Breitkreuz (26:09/EQ); 3:3 Sahir Gill (58:43/EQ); Penaltyschießen: 3:4 Peter Quenneville.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Entschlossen wirkt RSV-Kapitän Benedikt Göschl (3. v.l.), der hier nach einem Treffer im Spiel gegen Aigen von den Teamkameraden (v.l.) Felix Klingseisen, Kevin Auzinger, Felix Penninger und Michael Weber beglückwünscht wird. −Foto: Georg Gerleigner

Mit dem RSV Kirchham und der Kreisklasse ist es so eine Sache, kaum hat man sich ein bisserl...



Zurück in Serbien: Novak Djokovic. −Foto: dpa

Nach den turbulenten Tagen im grellen Rampenlicht verschwand Novak Djokovic unbemerkt durch einen...



Die SG Neukirchen/Engertsham (KK Pocking) freut sich über zwei namhafte Neuzugänge (v.l.): Matthias Stockinger, Abteilungsleiter Raphael Rieder und Christian Holzbauer. −Foto: Verein

Die SG Neukirchen/Engertsham (Kreisklasse Pocking) freut sich über zwei "Rückkehrer": Christian...



Einziger Weltcup-Sieger dieser Biathlon-Saison: Johannes Kühn kehrt nur eine Woche nach einem positiven Corona-Test zurück. −Foto: dpa

Johannes Kühn kehrt nur eine Woche nach seinem positiven Corona-Test in den Biathlon-Weltcup zurück...



−Symbolbild / Lukas Barth, dpa

Nach einem tragischen Zwischenfall ist der Bayernliga-Wettkampf der Eisstockschützen am Samstag im...





Hat alles im Blick: Wittbreuts Spielertrainer Christoph Behr. −Foto: Caroline Wimmer

In den letzten sechs Jahren ging der Weg des SV Wittibreut kontinuierlich nach oben...



Zurück in Serbien: Novak Djokovic. −Foto: dpa

Nach den turbulenten Tagen im grellen Rampenlicht verschwand Novak Djokovic unbemerkt durch einen...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver