Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Sotlar mit Doppelpack  |  10.10.2021  |  19:24 Uhr

Mega-Jubel beim DSC! Derby-Dreier vor 1614 Fans – Hawks erst im Penalty-Schießen besiegt

Lesenswert (25) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 62 / 101
  • Pfeil
  • Pfeil




Doppeltorschütze Jure Sotlar schreit seine Freude heraus über das zwischenzeitliche 3:0. −Foto: Rappel

Doppeltorschütze Jure Sotlar schreit seine Freude heraus über das zwischenzeitliche 3:0. −Foto: Rappel

Doppeltorschütze Jure Sotlar schreit seine Freude heraus über das zwischenzeitliche 3:0. −Foto: Rappel


Nach dem holprigen 3:2 zum Auftakt gegen die HC Landsberg Riverkings hat der Deggendorfer SC am 2. Spieltag der Eishockey-Oberliga Süd eine erste Duftmarke gesetzt: Das Donau-Derby gegen eingespielte Regensburger ging überraschend deutlich mit 4:2 an den DSC.

1614 Fans waren vor Ort und sahen den zweiten Heimsieg in Folge. Die Festung an der Trat wurde ihrem Namen an diesem Abend gerecht. Anders als gegen Landsberg, als einfache Puckverluste die Gäste immer wieder zu Chancen kommen ließen, war die DSC-Defensive am frühen Sonntagabend fast immer auf der Höhe. Und wenn nicht, war Goalie Timo Pielmeier (20 Paraden, Fangquote 90,9 Prozent) zur Stelle. Regensburgs Patrick Berger hielt 15 von 19 Schüssen (78,9 Prozent).

Im Brennpunkt: Black-Hawks-Goalie Leon Meder bei der Passauer Heimpremiere gegen Peiting. −Foto: Mike Sigl

Im Brennpunkt: Black-Hawks-Goalie Leon Meder bei der Passauer Heimpremiere gegen Peiting. −Foto: Mike Sigl

Im Brennpunkt: Black-Hawks-Goalie Leon Meder bei der Passauer Heimpremiere gegen Peiting. −Foto: Mike Sigl


So kam es, dass der DSC das gesamte Spiel über nicht eine Sekunde lang in Rückstand war. Niklas Jentsch brachte das Team von Chris Heid mit 1:0 in Front (22.), nachdem der erste Durchgang torlos endete. Innerhalb von vier Minuten nutzte Deggendorf dann zwei Powerplays zu weiteren Toren, Thomas Greilinger (27.) und Jure Sotlar (30.) stellten auf 3:0. Im Schlussdrittel war dem Ex-DSC-Publikumsliebling Andrew Schembri ein Ehrentreffer vergönnt (48.), ehe erneut Sotlar mit seinem zweiten Saisontor für die Vorentscheidung sorgte (54.). Den Endstand stellte Nikola Gajovsky her (60.).

Torschütze des 1:0 – Niklas Jentsch. −Foto: Rappel

Torschütze des 1:0 – Niklas Jentsch. −Foto: Rappel

Torschütze des 1:0 – Niklas Jentsch. −Foto: Rappel


Mit dem ersten Saisonpunkt belohnten sich derweil die Passau Black Hawks bei der Heimpremiere gegen den EC Peiting. Nach einer erfolgreichen Aufholjagd, bei der Niklas Pill und Jeff Smith mit ihren Treffern einen 0:2-Rückstand egalisierten, hatten die Gäste im Penaltyschießen allerdings das bessere Ende für sich: 2:4 (1:2, 0:0, 1:0 - 0:2). − sli












Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Ein packendes Duell lieferten sich die Passau Black Hawks um Doppeltorschütze Jeff Smith (2. von links) mit den Memmingen Indians und Linus Svendlund sowie Torwart Marco Eisenhut. Die Gäste aus dem Allgäu setzten sich nach Verlängerung mit 4:3 durch. −Foto: Michael Sigl

Der Deggendorfer SC hat in der Eishockey-Oberliga Süd den zweiten Sieg im zweiten Spiel unter...



Remiskönige: Zehnmal spielte Plattling um Artem Schneider (v.r.) und Lukas und Moritz Obergrußberger Unentschieden. −Foto: Franz Nagl

Nach langem Zögern hat der Bayerische Fußball-Verband die niederbayerischen Bezirksligen vorzeitig...



Erling Haaland steht beim BVB vor einem überraschend schnellen Comeback. −Foto: dpa

Diese Nachricht zu Topstürmer Erling Haaland tut der zuletzt arg malträtierten BVB-Seele richtig gut...



Die Löwen durften in Havelse jubeln. −Foto: imagoimages

Dieser Sieg war ganz wichtig! Mit dem zweiten Dreier in Folge hat sich der TSV 1860 München in der 3...



Erik Lesser beim Weltcup-Rennen im März 2021 im schwedischen Östersund. −Foto: Wiklund, dpa-Archiv

Corona bestimmt auch die neue Saison der Biathleten, Hochfilzen und Oberhof finden ohne Fans statt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver