Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





03.02.2019 | 20:03 Uhr

Karoli-Krokodile feiern: ESV Waldkirchen macht den Klassenerhalt so gut wie perfekt

Lesenswert (12) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 95 / 101
  • Pfeil
  • Pfeil




−Archivbild: Sven Kaiser

−Archivbild: Sven Kaiser

−Archivbild: Sven Kaiser


Die Karoli-Krokodile haben ihren Vorsprung auf den letzten Tabellenplatz in der Abstiegsrunde C der Eishockey-Landesliga auf neun Punkte ausgebaut. Am Sonntagabend gewann der ESV Waldkirchen vor 110 Zuschauern in der heimischen Eishalle gegen Tabellenschlusslicht TSV Trostberg mit 5:4.

Es war der vierte Sieg im fünften Spiel und nach der Hälfte der Runde eine Vorentscheidung – der Landesliga-Verbleib der Crocodiles ist praktisch perfekt. Sie brauchen nur mehr einen Punkt aus fünf Spielen und selbst wenn der ESV alle restliche Partien verlieren sollte, ist ein Abrutschen auf den letzten Platz nur mehr theoretisch möglich.

ESV Waldkirchen – TSV Trostberg 5:4 (3:1, 2:2, 0:1) / Tore: 0:1 Milan Blaha (3:08); 1:1 Michael Wallner (6:52); 2:1 Vladimir Skoda (12:15); 3:1 Jakub Marek (12:46); 3:2 Antonin Jelinik (22:48); 4:2 Ivo Kotaska (23:40); 5:2 Skoda (25:39); 5:3 Wayne Grapentine (30:55); 5:4 Blaha (48:43). − H.S./red












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2019
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Leere Blicke: Die Spieler des DSC nach dem verlorenen Endspiel gegen den Abstieg. −Foto: Ritzinger

Der Deggendorfer SC ist aus der DEL2 in die Oberliga Süd abgestiegen. Das steht seit Dienstagabend...



Freuen sich über die Neuverpflichtung von Nico Hager (3.v.l.): Udo Summer (2.Vorstand), Mario Hager, Florian Endl, Abteilungsleiter Martin Bauer und Christian Reidl (1.Vorstand). −Foto: FC Büchlberg

Große Freude beim FC Büchlberg: Der Passauer Kreisklassist hat mit Nico Hager (20) von Bezirksligist...



Der 34-jährige Fernando Llorente (M.) schoss Tottenham mit der Hüfte ins Halbfinale. Christian Eriksen (rechts) bereitete ein Tor vor. −Foto: Mike Egerton/dpa

Nach einer Rekord-Anfangsphase mit fünf Toren in 21 Minuten gewann City am Mittwochabend gegen...



Schneller Mann: Thomas Haas (r.) wechselt vom VfB Eichstätt zum designierten Regionalliga-Aufsteiger Türkgücü München. −Foto: Johannes Traub

Nächster Neuzugang für den SV Türkgücü-Ataspor München: Der designierte Fußball-Regionalligist hat...



Meisterfeier an Ostern? Bezirksliga-Spitzenreiter Seebach braucht gegen Schlusslicht Hauzenberg II einen Punkt. −Foto: Müller

Spannende Spitzenspiele, Abstiegskampf pur – und die ersten Titelfeiern...





Nicht durchsetzen konnte sich Ruderting beim Gastspiel in Tiefenbach. −Foto: Lakota

Schwerer Rückschlag im Aufstiegsrennen für den FC Ruderting. Im Nachbarderby bei Tiefenbach II...



Umarmung für den "Hattricker": Alexander Friedrich (M.) traf gegen Plattling dreimal, das freut die Kollegen Marco Kurz und Christian Resch (r.). −Foto: Sven Kaiser

Ausrufezeichen und Befreiungsschlag im Abstiegskampf: Der FC Salzweg hat am Mittwochabend im...



Mit einem Freistoß überraschte Grubwegs Dominik Eisenreich Premings Keeper Lukas Brenninger und traf zum 1:0. −Foto: Lakota

Die DJK Haselbach hat sich in der A-Klasse Passau einen kapitalen Fehltritt erlaubt...



Von der Regionalliga in die Bezirksliga: Patrick Drofa stürmt in Zukunft in Osterhofen. −Fotos: Lakota

Transferknaller in der Bezirksliga Ost: Der Spvgg Osterhofen ist es gelungen...



Verhinderte Torschützen sind in dieser Szene Curtis Leinweber (vorn links) und Kyle Gibbons. Mit der Niederlage ist der gerade eroberte Heimvorteil in der Playdown-Serie gegen Freiburg wieder weg für den DSC. −Foto: Roland Rappel

Der Deggendorfer SC hat seinen am Sonntag hart erarbeiteten Heimvorteil wieder hergegeben...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver