Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Sie planten eigentlich mit ihm | 13.05.2022 | 16:35 Uhr

EV Landshut lässt Goalie Schmidt ziehen – auch Junior Schmidbauer geht

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 3 / 101
  • Pfeil
  • Pfeil




Er streckt sich künftig für die Bayreuth Tigers: Olafr Schmidt. −Foto: Imago Images

Er streckt sich künftig für die Bayreuth Tigers: Olafr Schmidt. −Foto: Imago Images

Er streckt sich künftig für die Bayreuth Tigers: Olafr Schmidt. −Foto: Imago Images


Einen weiteren Abgang vermeldet Eishockey-Zweitligist EV Landshut. Torhüter Olafr Schmidt (26) wechselt zum Liga-Konkurreten Bayreuth Tigers, der noch bis nächstes Jahr geltende Vertrag mit dem Deutsch-Kanadier wurde aufgelöst.

Schmidt war im vergangenen Sommer von den Ravensburg Towerstars an die Isar gewechselt, stand bei 18 Spielen im Tor (Gegentorschnitt 3,34 / Fangquote 89,3 %). "Olafr hat leider in der vergangenen Saison die Erwartungen, die wir in ihn gesetzt haben, nicht ganz erfüllen können. Dennoch wollten wir mit ihm in die neue Spielzeit gehen", sagte EVL-Boss Ralf Hantschke. "Nun hat er sich nach vorheriger Rücksprache mit uns entschieden, das vorliegende Angebot der Bayreuth Tigers anzunehmen. Es ist für seine sportliche Entwicklung der aktuell beste Weg. Dafür wünschen wir ihm den größten sportlichen Erfolg." Wie die Landshuter weiter mitteilten, wechselt U20-Junior Alessandro Schmidbauer zum Oberligisten Blue Devils Weiden.












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am





In Hoffenheim offenbar vor dem Aus: Sebastian Hoeneß. −Foto: dpa

Das ständige Jammern und Lamentieren hat ein Ende. Sebastian Hoeneß, der in den zurückliegenden...



Unter Beobachtung: Für FCB-Sportvorstand Salihamidzic stehen ereignisreiche und prägende Wochen bevor. −Foto: Hoppe, dpa

Hasan Salihamidzic stand im Münchner Meistertrubel nur wenige Meter von Uli Hoeneß entfernt...



Gerald Straßhofer (41) gibt nach eineinhalb Jahren die NLZ-Leitung in Burghausen ab. Er brenne wieder mehr darauf, als Trainer zu arbeiten, sagt er. −Foto: Zucker

An der Spitze des BFV-Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) des SV Wacker Burghausen kommt es zu einer...



Abteilungsleiter Johannes Just (v.l.) mit den Trainern Peter Müller und Ernst Lüftl. −Foto: Verein

In der Schlussphase der laufenden Saison hat die DJK Eintracht Passau die Weichen für die neue...



Riesige Freude über den Meistertitel in der Landesliga Südost bei den Erlbacher Akteuren um Johannes Maier (rechts) und Schiedermair (Mitte). Für Simon Salzinger (Wechsel zum SV DJK Pleiskirchen/von links), Marc Abel (TuS Engelsberg) und Keeper Klaus Malec (SSV Eggenfelden) ist es zugleich ein Abschied. Sie kicken in der neuen Saison bei anderen Vereinen. −Fotos: Butzhammer

Die offizielle Meisterfeier des SV Erlbach stand nach dem letzten Heimspiel der Fußball-Landesliga...





Unter Beobachtung: Für FCB-Sportvorstand Salihamidzic stehen ereignisreiche und prägende Wochen bevor. −Foto: Hoppe, dpa

Hasan Salihamidzic stand im Münchner Meistertrubel nur wenige Meter von Uli Hoeneß entfernt...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver