Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Die nächste Personalie  |  12.01.2022  |  20:13 Uhr

Silvan Heiß und der DSC: Ritterschlag durch Greilinger – und eine Vertragsverlängerung

Lesenswert (9) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 11 / 101
  • Pfeil
  • Pfeil




Immer besser in Fahrt: Silvan Heiß (rechts) wird beim DSC mit einem neuen Vertrag belohnt. −Foto: Rappel

Immer besser in Fahrt: Silvan Heiß (rechts) wird beim DSC mit einem neuen Vertrag belohnt. −Foto: Rappel

Immer besser in Fahrt: Silvan Heiß (rechts) wird beim DSC mit einem neuen Vertrag belohnt. −Foto: Rappel


Der Deggendorfer SC kann mit Silvan Heiß die nächste wichtige Personalie bereits frühzeitig klären: Wie der Eishockey-Oberligist am Mittwochabend mitteilte, verlängert der Verteidiger seinen Vertrag um eine weitere Spielzeit.

Trotz seines jungen Alters kann Heiß, der vor der Saison vom SC Riessersee kam, bereits über viel Erfahrung zurückgreifen. Mit 225 Spielen in der Oberliga kennt der 24-jährige Verteidiger die Liga bereits wie seine Westentasche. Spieler-Sportchef Thomas Greilinger schwärmt vom jungen Garmischer: "Für mich ist Silvan einer der besten Verteidiger der Oberliga. Er hatte bei uns zwar einen holprigen Start, aber kommt unter Jiri Ehrenberger immer besser in Fahrt und seine Formkurve zeigt steil nach oben", sagte Greilinger in einer Vereinsmitteilung. "Ich freue mich sehr, dass wir ihn ein weiteres Jahr hier in Deggendorf halten konnten."












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2022
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Entschlossen wirkt RSV-Kapitän Benedikt Göschl (3. v.l.), der hier nach einem Treffer im Spiel gegen Aigen von den Teamkameraden (v.l.) Felix Klingseisen, Kevin Auzinger, Felix Penninger und Michael Weber beglückwünscht wird. −Foto: Georg Gerleigner

Mit dem RSV Kirchham und der Kreisklasse ist es so eine Sache, kaum hat man sich ein bisserl...



Zurück in Serbien: Novak Djokovic. −Foto: dpa

Nach den turbulenten Tagen im grellen Rampenlicht verschwand Novak Djokovic unbemerkt durch einen...



Die SG Neukirchen/Engertsham (KK Pocking) freut sich über zwei namhafte Neuzugänge (v.l.): Matthias Stockinger, Abteilungsleiter Raphael Rieder und Christian Holzbauer. −Foto: Verein

Die SG Neukirchen/Engertsham (Kreisklasse Pocking) freut sich über zwei "Rückkehrer": Christian...



Einziger Weltcup-Sieger dieser Biathlon-Saison: Johannes Kühn kehrt nur eine Woche nach einem positiven Corona-Test zurück. −Foto: dpa

Johannes Kühn kehrt nur eine Woche nach seinem positiven Corona-Test in den Biathlon-Weltcup zurück...



−Symbolbild / Lukas Barth, dpa

Nach einem tragischen Zwischenfall ist der Bayernliga-Wettkampf der Eisstockschützen am Samstag im...





Hat alles im Blick: Wittbreuts Spielertrainer Christoph Behr. −Foto: Caroline Wimmer

In den letzten sechs Jahren ging der Weg des SV Wittibreut kontinuierlich nach oben...



Zurück in Serbien: Novak Djokovic. −Foto: dpa

Nach den turbulenten Tagen im grellen Rampenlicht verschwand Novak Djokovic unbemerkt durch einen...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver