Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Gedankenspiele für Saison 21/22  |  16.04.2021  |  06:00 Uhr

Spielbetrieb zur Not ohne Zuschauer: Eishockeyverband "impft" Bayern- und Landesligisten

Lesenswert (8) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 44 / 101
  • Pfeil
  • Pfeil




−Symbolfoto: Michael Sigl

−Symbolfoto: Michael Sigl

−Symbolfoto: Michael Sigl


Es wird eine Eishockey-Saison 2021/2022, mindestens in Bayern- und Landesliga, geben. So weit lehnt sich der Bayerische Eissport-Verband (BEV) aus dem Fenster, wie Franz Butz, Eishockey-Obmann beim BEV, gegenüber der PNP ankündigt. In Vorgesprächen "impfte" er die Viert- und Fünftligisten und warb – im Notfall – für einen Spielbetrieb ohne Zuschauer.

Selbstredend will Butz die Ankündigung nicht als unumkehrbar verstehen. Was ist schon endgültig in Zeiten einer Pandemie? Aus den Vorgesprächen ist maximal eine Absichtserklärung abzuleiten. "Fakt ist da gar nichts, wir wollten bloß frühzeitig kommuniziert wissen, dass wir unbedingt spielen wollen und müssen", sagt Butz. Bis zum Meldeschluss für die Mannschaften am 1. Juni 2021 haben die Vereine Zeit, sich intern zu sortieren und die Voraussetzungen für die nächste Spielzeit zu schaffen. In Videokonferenzen zeichnete sich ab, dass die Bayern- (15 Vereine) und Landesligisten (20) den vom BEV aufgezeigten Weg mitgehen. Die Gedankenspiele, die für alle Klassen gelten sollen, reichen von einem Spielbetrieb mit (wenigen) bis keinen Fans in den Stadien. Außerdem könnten die Gruppenstärken verringert werden, zum Beispiel aus zwei Landesliga-Gruppen vier entstehen wie es bereits für eine Fortsetzung der letztlich abgebrochenen Saison 20/21 angedacht war. Natürlich müssen Politik und Behörden den Rahmen schaffen, in dem sie im Laufe des Jahres Amateursport im Trainings- und Spielbetrieb wieder erlauben.

"Es ist unsere Pflicht mit Ideen eine ordentliche Saison vorzubereiten", betont Frank Butz diesbezüglich. Entscheidungen werden frühestens in der zweiten Jahreshälfte getroffen. Saisonstart wäre wie gewohnt im Oktober. − mid












Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





Zum dritten Mal in dieser Pandemie-Saison sind die Mitgliedsvereine des Bayerischen Fußball-Verbandes aufgerufen, ihre Meinung abzugeben. −Foto: BFV-Archiv

Die Nachspielzeit in der Corona-Saison des Amateurfußballs ist noch immer nicht abgelaufen...



Anders als in der Tanzshow mit Juroren zählt bei den Sechzigern nur das Ergebnis der "gnadenlosen Anzeigentafel", wie Löwen-Coach Michael Köllner sagt. In sieben der letzten neun Drittligaspiele stand dort allerdings mindestens ein 1860-Tor mehr als beim jeweiligen Gegner, manchmal noch mehr. −Foto: Imago Images

"Es geht nicht um einen Ästhetik-Preis, sondern um Erfolg", sagt Michael Köllner...



Schock im DFB-Pokal-Halbfinale: Dortmunds Rechtsverteidiger Mateu Morey erleidet eine schwere Knieverletzung. Hier wird er von medizinischen Betreuern erstversorgt. In Plattling erfolgte nun der operative Eingriff. −Foto: Imago Images

Die Schmerzensschreie von Mateu Morey gingen selbst den Fernsehzuschauern durch Mark und Bein...



Gegen Vorwürfe und Kritik wehren müssen sich die DFB-Chef Fritz Keller (rechts) und sein Stellvertreter Rainer Koch. −Foto: Andreas Gora/dpa

DFB-Vizepräsident Rainer Koch, zugleich BFV-Präsident, wehrt sich gegen Vorwürfe...



−Symbolfoto: Lakota

Der Fahrplan für den Abbruch der Corona-Saison 19/21 steht: Der BFV stellt seinen rund 4500 Vereinen...





Zum dritten Mal in dieser Pandemie-Saison sind die Mitgliedsvereine des Bayerischen Fußball-Verbandes aufgerufen, ihre Meinung abzugeben. −Foto: BFV-Archiv

Die Nachspielzeit in der Corona-Saison des Amateurfußballs ist noch immer nicht abgelaufen...



−Symbolfoto: Lakota

Der Fahrplan für den Abbruch der Corona-Saison 19/21 steht: Der BFV stellt seinen rund 4500 Vereinen...



Gegen Vorwürfe und Kritik wehren müssen sich die DFB-Chef Fritz Keller (rechts) und sein Stellvertreter Rainer Koch. −Foto: Andreas Gora/dpa

DFB-Vizepräsident Rainer Koch, zugleich BFV-Präsident, wehrt sich gegen Vorwürfe...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver