Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Topteam Regensburg siegt mit 4:1 | 26.01.2021 | 19:30 Uhr

Niederlage im Donau-Derby: Eisbären Gajovsky und Divis zeigen Passau Black Hawks die Grenzen auf

von Michael Duschl

Lesenswert (10) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken


  • Artikel 65 / 101
  • Pfeil
  • Pfeil




EHF Passau Black Hawks (schwarz) vs. Eisbären Regensburg

EHF Passau Black Hawks (schwarz) vs. Eisbären Regensburg | Mike Sigl

Selbst ohne Treffer, aber bei drei Regensburger Toren Vorbereiter: Nikola Gajovsky (Mitte). - Mike Sigl


Nach fünf Heimsiegen in Folge haben sich die Passau Black Hawks am Dienstagabend wieder einmal in der heimischen EisArena geschlagen geben müssen. Die favorisierten Eisbären nahmen die drei Punkte nach einem verdienten, aber glanzlosen 4:1-Sieg (2:0, 1:1, 1:0) mit nach Regensburg und zeigten dem Aufsteiger donauabwärts – wie im Hinspiel (6:1) – die Grenzen auf.

Der Unterschied zwischen dem Rangzweiten Regensburg und dem Kellerkind und Aufsteiger Passau lässt sich letztlich auf zwei Spieler reduzieren: Nikola Gajovsky und Richard Divis. Drei der vier Tore der Eisbären entstanden aus Co-Produktionen dieses Duos. Topscorer Gajovsky bereitete alle drei Treffer von Divis (13., 21., 49.) mit klugen Pässen vor und sorgte dafür, dass die über weite Strecken gut spielenden Passauer den Erfolg des Favoriten aus der Oberpfalz nie wirklich gefährden konnten. Das zwischenzeitliche 1:3 von Dominik Schindlbeck (28.) war nicht mehr als ein Hoffnungsschimmer und letztlich nur der Ehrentreffer. Tomas Schwamberger hatte die Gäste im ersten Drittel mit einem Abstauber-Treffer in Führung geschossen (9.).

Weiter geht es für die Black Hawks mit dem nächsten Donau-Derby. Am Freitagabend (Bully 20 Uhr) ist der Deggendorfer SC in der Passauer EisArena zu Gast.

Die PNP berichtete vom Heimspiel gegen Regensburg im Liveticker.













Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © heimatsport.de 2021
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am





−Symbolbild: dpa

Der Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch wird offenbar auch dem Breiten- und Amateursport Lockerungen des...



Soll demnächst als neuer Coach des FC Schalke 04 vorgestellt werden: Dimitrios Grammozis. −Foto: dpa

Trainer Nummer fünf darf länger bleiben - auch wenn Schalke 04 weiter verliert: Dimitrios Grammozis...



Der erste positiv Getestete: Jahn-Trainer Mersad Selimbegovic. −Foto: dpa

Fußball-Zweitligist Jahn Regensburg beklagt mindestens acht Coronafälle, darunter vier mit der...



Vor allem für den Nachwuchs wird eine Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs gefordert. −Foto: dpa

Einen ersten Schritt in Richtung sportlicher Normalität hat am Montagabend Österreich gemacht...



Wer kommt denn nun? Chase Schaber und der Deggendorfer SC würden am Sonntag gern gegen Peiting spielen, doch der EC muss womöglich längere Zeit in Quarantäne. −Foto: Roland Rappel

Aller guten Dinge sollen ja bekanntlich drei sein, doch beim EC Peiting sind sie anderer Meinung:...





−Symbolbild Lakota

Die Rufe nach Lockerungen im Bereich des Sport für Kinder und Jugendliche werden immer lauter...



Hasan Salihamidzic. −Foto: dpa

Bayern Münchens Sportvorstand Hasan Salihamidzic hat keine Erklärung für die vielen Coronafälle...



Noch ruht der Ball im Amateurfußball. −Foto: Ritzinger, Archiv

Der Frühling kommt, doch viele Amateurfußballer werden sich vielleicht bald warm anziehen müssen:...



−Symbolbild: dpa

Der Bund-Länder-Gipfel am Mittwoch wird offenbar auch dem Breiten- und Amateursport Lockerungen des...



Die Vorentscheidung: Leverkusens Torwart Niklas Lomb warf Jordan Siebatscheu (links) den Ball nach einer Flanke vor die Füße. Der 24-Jährige nutzte den Torwartfehler zum 0:1. −Foto: Martin Meissner/dpa

Das Achtelfinale in der Europa League wird ohne deutsche Beteiligung gespielt...





−Symbolbild Lakota

Die Rufe nach Lockerungen im Bereich des Sport für Kinder und Jugendliche werden immer lauter...







Facebook


 Facebook Like-Box aktivieren 

(dies stellt eine direkte Verbindung Ihres Browsers zu Facebook her)









realisiert von Evolver